PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einsteiger -- mal ganz anders



double16
29.04.2009, 22:14
Hallo liebe Gemeinde,

die üblichen Einsteigerfragen kann man nachlesen.

Die Frage nach dem richtigen Bike kommt natürlich auch aber zuerst -

bei 95 kg, funktioniert noch ein Systemrad oder besser z.B. Mavic CXP 33 und von Hand einspeichen?

Mein Händler will mir ein Ideal, komplett 105er mit dem genannten Umbau anbieten - 1.400 €

Alternativ von der Stange:

Cube Agree oder Streamer
Stevens Stelvio oder Aspin
Bulls Desert Falcon
Fokus (in der Ausgabe Mai getestet) wird aber nicht mit den angegebenen Laufrädern, sondern mit Shimano preiswert (10 er) Laufrädern verkauft.

Für Tipps bin ich dankbar. :ü

Bursar
29.04.2009, 22:20
Was ist denn bei der Frage jetzt anders?
Es gibt sicher auch Systemlaufräder, die 95kg aushalten. Dazu kannst du ja mal die Suchfunktion bemühen.
Und ich weiß nicht, wieso die CXP33 immer als Referenz für eine steife, stabile Felge genommen wird. Da gibt's Felgen, die die das eher verdienen.

friesenfrank
29.04.2009, 23:42
Also mich (noch 111kg) trägt zB. das Bulls Desert Falcon mit den einfachen Shimano-Laufrädern bisher problemlos. Sind zwar erst ca. 600km, aber die Straßen hier sind nicht grad frei von Schlaglöchern und ich steig auch nicht wegen jeder Bordsteinkante ab.

prince67
29.04.2009, 23:45
Die Wh-RS10 sind ja nicht gerade Leichtbau-LR. Ich sehe da kein Problem bei deinem Gewicht.