PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sattelklemmung Drehmoment?



TooTall
05.05.2009, 19:08
Servus,

hab mir grad nen neuen Sattel mit Carbonstreben zugelegt.

Mit wieviel Nm darf man sowas eig. anziehen? Die SuFu war grad nicht so ergebnisbringend :D

legende
05.05.2009, 19:13
idealerweise nach herstellervorgabe :D

ansonsten würde ich mich mal mit 4-5 NM rantasten und schauen obs reicht.

TooTall
05.05.2009, 19:36
idealerweise nach herstellervorgabe :D

ansonsten würde ich mich mal mit 4-5 NM rantasten und schauen obs reicht.

nja Anleitung war nicht dabei :( test ich mal aus ;) dank dir

Mr.Hyde
05.05.2009, 19:45
Was ist denn das für ein Sattel, wo keine Anleitung dabei ist? :confused:
Ansonsten hängt das ganze doch relativ stark von der Art der Klemmung ab.

TooTall
05.05.2009, 19:49
Was ist denn das für ein Sattel, wo keine Anleitung dabei ist? :confused:
Ansonsten hängt das ganze doch relativ stark von der Art der Klemmung ab.

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/2/4/3/3/5/_/large/100_0191.JPG der da :D Stütze wär ne FSA SL-K Carbonstütze

Mr.Hyde
05.05.2009, 20:09
http://www.paul-lange.de/produkte/selle_italia/hinweise/

Edit: Das Gestell dürfte eh ein mit Kohle überzogenes Ti-Gestell sein, wenn ich richtig liege. Abgesehen davon, wenn es keine Jochklemmung ist, einfach so lange anziehen, bis es fest ist.

Schelliiii
05.05.2009, 20:15
http://www.paul-lange.de/produkte/selle_italia/hinweise/

Edit: Das Gestell dürfte eh ein mit Kohle überzogenes Ti-Gestell sein, wenn ich richtig liege. Abgesehen davon, wenn es keine Jochklemmung ist, einfach so lange anziehen, bis es fest ist.

oh mein gott. eindlich jemand der meiner meinung ist. und dann auch noch MR. Hyde :D
anziehen bist es fest ist...ich sags doch immer.
danke :D

halbgott
05.05.2009, 20:26
Edit: Das Gestell dürfte eh ein mit Kohle überzogenes Ti-Gestell sein, wenn ich richtig liege.
Jou, ist es.

TooTall
05.05.2009, 20:31
gut dank euch :drinken2: