PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Radhosen haben breitere Sitzpolstereinsätze?



Ostfilderner
06.05.2009, 00:59
Hallo,

ich habe bisher eine Assos FI13 in XL (vor 2 Jahren gekauft), allerdings empfinde ich die im Unterschied zu früheren Versionen etwas zu knapp (nein, nein, habe nicht zugenommen und bin auch nicht gewachsen...). V.a. empfinde ich den Sitzeinsatz zu knapp, d.h. so nach 3 Stunden spüre ich dann wie ich auf einer Seite auf der Naht sitze...

Da ich dieses Jahr ein Tourenprojekt plane, bei dem ich weit mehr als 4 Stunden auf dem Rad sitzen werde, bin ich auf der Suche nach eine "Longdistance"-Hose. Weiß jemand zufällig was 24-h- oder RAM-Profis wie Franz Vernier oder Wolfgang Fasching für Hosen fahren?

Bzgl. dem Vergleich von Radhosen würde mich interessieren, welche Hersteller eher ein breites Polster haben, insbesondere interessieren mich folgende Hersteller/Hosen:

- Castelli "Endurance" oder "Profi"
- Nalini "Pro Gel" oder "Storno"
- Santini "AirPro Gel" oder "Carbonio"
- Assos T Fi.Mille S5

Wäre, klasse wenn jemand hierzu was berichten kann - ...und ja, ich weiß, am besten geht man in den Radladen seines Vertrauens und probiert die Klamotten an, aber hier bei den verschiedenen Wald- und Wiesenläden ist die Auswahl doch begrenzt, daher hier mal der Versuch schon etwas schlauer zu werden...

Man In Red
06.05.2009, 01:16
also das Mille Polster ist eher auf Langstrecke ausgelegt als das der FI 13. Warum auch immer. Noch breiter? Wenn Du auf einer Naht sitzt ist vll. auch einfach Assos die falsche Marke für Dich. Hatte auch schon mit ultra-hyper-optimal Produkten im Outdoorbereich Probleme die ich mit Konkurrenzprodukten nicht hatte.

Ostfilderner
11.05.2009, 01:28
:D

Camelfred
11.05.2009, 06:08
Also von allen Hosen(-marken) die ich bisher hatte (Protective , Löffler , Biemme , Cuore , Santini , Castelli , Odlo , Nike , Campagnolo ) war die Castelli "Y-Progetto" jene mit dem breitesten Polster gefolgt von der Campagnolo (keine Ahnung welches Modell) .
Grüße Camelfred

Laredo
11.05.2009, 08:06
...ich würde auch meinen: Campagnolo!