PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BERNER-Carbonrahmen mit Duraflon-Beschichtung



TimoBerner
14.05.2009, 11:12
BERNER-Carbon-Rahmen für Cross und Strasse sind ab sofort mit Duraflon beschichtet.

Duraflon verwendet Lightweight für die Laufräder des Teams Milram.
http://www.radsport-rennrad.de/modules.php?name=News&file=article&sid=5403&mode=&order=0&thold=0
(Temperaturangabe im Text ist nicht korrekt!!)

Folgende Vorteile (die Crosser wirds freun:D) laut Duraflon:

Dauerhafte Easy to Clean Eigenschaften
Passive Selbstreinigung (Anti-Haft-Eigenschaft)

Hans86
14.05.2009, 11:46
wie nimmt man den das als Mensch wahr?

kann man das sehen? oder fühlt man das?
oder soll man es nur bemerken, dass der dreck nicht so fest kleben bleibt, wenn ich beim putzen bin?

TimoBerner
14.05.2009, 12:05
Du fährst mit dem Rad durch den Schlamm und mußt alles putzen ausser dem
Rahmen, der blinkt noch wie neu (leider nicht ganz so):D

Schmutz bleibt nicht so leicht haften, Rahmen ist einfacher zu reinigen!

Von der Oberfläche her, sieht man keine Unterschiede zu normal lackierten Rahmen.

Anhang Duraflon zur Info

DanRacer
14.05.2009, 13:19
...
Folgende Vorteile (die Crosser wirds freun:D) laut Duraflon:

Dauerhafte Easy to Clean Eigenschaften
Passive Selbstreinigung (Anti-Haft-Eigenschaft)

Gibt es dazu schon Langzeiterfahrungen, bzw. Ergebnisse von Tests im "Zeitraffer"?

Bei Sanitär-Keramik gibt es solche Schmutzabweisenden Beschichtungen ja schon länger, die halten aber höchstens 2 - 3 Jahre, danach ist dieser "Abperl-Effekt" leider ziemlich verschwunden.

OCLV
14.05.2009, 22:44
Wie ist die Kratzempfindlichkeit der Rahmen mit Duraflon Beschichtung im Vergleich zu Pulver oder Eloxal?

TimoBerner
15.05.2009, 08:56
Wie ist die Kratzempfindlichkeit der Rahmen mit Duraflon Beschichtung im Vergleich zu Pulver oder Eloxal?

wenn du mit einem spitzen Gegenstand darauf rumkratzt, siehst Du es auch

du hast doch bestimmt ein Lightweight "Edition Milram" im Laden rumstehen, probiers doch mal :D

Wir haben jetzt die ersten Rahmen Strasse und MTB im Test, werde darüber berichten

coc_crosser
05.11.2009, 18:20
wenn du mit einem spitzen Gegenstand darauf rumkratzt, siehst Du es auch

du hast doch bestimmt ein Lightweight "Edition Milram" im Laden rumstehen, probiers doch mal :D

Wir haben jetzt die ersten Rahmen Strasse und MTB im Test, werde darüber berichten

wann berichtest du denn eigentlich? oder hab ich das irgendwo überlesen?

schaule
17.11.2009, 16:22
Hallo, hier mal ein paar Bilder von Timos Carbonrad in einer schwarzen Ausführung vom Deutschlandcup in Kleinmachnow.
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/2/4/7/6/7/_/large/CCX11-Black01.jpg
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/2/4/7/6/7/_/large/CCX11-Black02.jpg
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/2/4/7/6/7/_/large/CCX11-Black03.jpg
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/2/4/7/6/7/_/large/CCX11-Black04.jpg
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/2/4/7/6/7/_/large/CCX11-Black05.jpg

Kameko
17.11.2009, 16:31
Seh ich das richtig ? - Rechter Bremshebel für Vorderradbremse ? :confused: :eek:

Ansonsten schönes Rad.

coc_crosser
17.11.2009, 20:19
und was ist mit der beschichtung?

taugts jetzt was oder nicht???

TimoBerner
18.11.2009, 10:26
Seh ich das richtig ? - Rechter Bremshebel für Vorderradbremse ? :confused: :eek:

Ansonsten schönes Rad.


Alle Kinderräder haben die VR-Bremse rechts
es gibt eine DIN, in der steht RECHTS - VORNE!!

In der rechten Hand hast Du doch viel mehr Gefühl für die Bremse! (Rechtshänder)
Bei Rundstreckenrennen z. B. benutze ich in den Kurven die VR-Bremse,
um in kritischen Situationen das Rad zu verlangsamen.

Beim Absteigen vom Cross-Rad habe ich die rechte Hand am Oberrohr und
kann mit der linken Hand (logischer Weise HR-Bremse) das Tempo bis kurz vor der Hürde entsprechend reduzieren, hier kommt es ja dann weniger auf Gefühl in den Händen an.

TimoBerner
18.11.2009, 10:30
und was ist mit der beschichtung?

taugts jetzt was oder nicht???

meiner Meinung schon, aber so richtig Testen bei den Cross-Rennen war noch nicht möglich gewesen, da es bisher eher SAUBER zu ging



Aber am WE steht Döhlau an

coc_crosser
18.11.2009, 14:47
meiner Meinung schon, aber so richtig Testen bei den Cross-Rennen war noch nicht möglich gewesen, da es bisher eher SAUBER zu ging



Aber am WE steht Döhlau an



dann berichte mal...hoffe das es so richtig dreckig zur sache geht...bisher hab ich auch noch kein wirkliches matschiges rennen gesehen wo mal ein radwechsel nötig war...