PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Montage FSA Carbon Kurbel



schnellwienix
25.05.2009, 18:13
hallo zusammen ,

also der linke kurbelarm von meiner fsa compackt lockert sich nach 100 - 150 km immer etwas... mit wieviel nm sollte ich sie anziehen..... es steht
480 -550 kg.cm als angabe drauf ???

danke + gruß

Corynebacterium
25.05.2009, 18:18
Dann lässt du mal die bekannten 9,81 m/s zum Quadrat außen vor und ziehst mit 50 N/m an.

F=a*m=9,81m/s²*500kg= ca. 5000N

Das auf Meter adaptiert = geteilt durch 100 = 50 N/m.

Coryne

schnellwienix
25.05.2009, 19:43
Dann lässt du mal die bekannten 9,81 m/s zum Quadrat außen vor und ziehst mit 50 N/m an.

F=a*m=9,81m/s²*500kg= ca. 5000N

Das auf Meter adaptiert = geteilt durch 100 = 50 N/m.

Coryne

dann war die aussage von meinem händler mit 50 nm wohl richtig !
dachte nur das das etwas viel sei !
was ist wenn die kurbel jetzt nicht mehr leicht läuft ?

Corynebacterium
25.05.2009, 19:56
das ist doch kein Grund, jetzt gleich ne Ultegra SL zu suchen ;-)!

Warum sollte die Kurbel nach Montage mit dem korrekten Drehmoment nicht mehr leicht laufen?

Coryne

schnellwienix
25.05.2009, 20:10
[QUOTE=Corynebacterium;2706256]das ist doch kein Grund, jetzt gleich ne Ultegra SL zu suchen ;-)!

Warum sollte die Kurbel nach Montage mit dem korrekten Drehmoment nicht mehr leicht laufen?

..ne die ultegra sl suche ich für ein anderes bike !

hab die kurbel mit 50 n/m angezogen.. jetzt läuft sie nicht mehr so leicht wie vorher :confused: