PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Umwerfer Campagnolo 10fach



HW012930
30.12.2003, 07:11
Hallo,

kann man mit einem 8fach Ergopower Hebel einen 10fach Umwerfer (beides Campa) mit Kurbel aus 8fach Gruppe bedienen?

Gruss
Wolfgang.

hotwheel
30.12.2003, 09:50
Hallo,

na klar, wo ist den der Unterschied bei den Umwerfern, dort gibt es doch etweder zweifach oder dreifach. Meines Wissens unterscheidet sich das Umwerferblech des 10-fach Antriebs nicht von dem des 8-fach Antriebs. Da bei Campagnolo auch die Feineistellung des Umwerfers am Ergopowerhebel moeglich ist, duerfte es ueberhaupt keine Probleme geben.

Gruss Michael

HW012930
30.12.2003, 11:45
OK, meine Kurbel steckt auf einer Achse mit 111mm. Hat der 10fach Umwerfer einen so grossen Schwenkbereich, da eigentlich für Achse mit 102mm ausgelegt?

Wolfgang.

eifelschleicher
30.12.2003, 14:16
Der Schwenkbereich sollte groß genug sein.

Ich habe den 10fach Carbon Umwerfer am Rad und 102mm Achslänge.

Bei Kette auf dem kleinen Blatt steht das Parallelogramm sogar etwas nach innen.