PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Speedplay / Leichtes Pedal



Grimpeur76
12.06.2009, 20:16
Ich bin auf der Suche nach einem Pedal, bei dem man Spiel hat und den Fuß seitlich etwas drehen kann. Möglichst leicht soll das Pedal incl. Cleats möglichst auch sein. Bisher nutze ich Speedplay Zero und bin auch zufrieden damit. Für das neue Pedal wollte ich so rund 150-200 Euro ausgeben.

Wer hat vielleicht Erfahrungen mit den verschiedenen Top-Pedalen von Look, Time, Speedplay etc?

Roy Munson
12.06.2009, 20:36
Nimm halt die Zero Titan und gut is. Dürfte von der Funktion doch genau so wie CroMo sein!

Luke
12.06.2009, 21:01
Ich bin auf der Suche nach einem Pedal, bei dem man Spiel hat und den Fuß seitlich etwas drehen kann. Möglichst leicht soll das Pedal incl. Cleats möglichst auch sein. Bisher nutze ich Speedplay Zero und bin auch zufrieden damit. Für das neue Pedal wollte ich so rund 150-200 Euro ausgeben.

Wer hat vielleicht Erfahrungen mit den verschiedenen Top-Pedalen von Look, Time, Speedplay etc?

Schwierig zu beantworten, weil ich seit gut vier Jahren Speedplay Zero fahre und nichts mehr etwas anderes haben möchte. Daher weiss ich ja nicht, wie sich die Konkurrenzprodukte entsprechend verändert haben. Ich hatte Look, Time, Shimano. Speedplay passen mir von allen am Besten. Der Einstieg ist super, der Stand absolut in Ordnung. Der Fuss ist extrem nahe an der Achse (Vorteil!!) und diese Dinger setzen auch bei schrägsten Kurvenfahrten nie auf. Nun, was soll ich noch sagen. Nimm wieder Speedplay Zero. Titanachsen nur, wenn du leicht bist. Ich persönlich habe nach über dreissig Jahren Erfahrung kein Vertrauen in Titanachsen, Schrauben und weiteren tragenden Teilen mehr.

Grimpeur76
12.06.2009, 21:22
Ich hatte ganz früher Time Equipe Pro Magnesium oder so. Die waren gut, die Nachfolger Time Impact fand ich nicht gut, seitdem hab ich Speedplay. Ich weiß halt leider nicht wie gut die neuesten Generationen anderer Hersteller so sind. Ich wiege so 75-80 (je nach Jahreszeit), die Pedale gehen bis 84 kg, die haben bestimmt auch noch Puffer eingebaut.