PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ach du sch**** jetzt wird die neue DA verhöckert



PLAYLIFE
02.01.2004, 12:15
wer von bisherigen angeboten geschockt war, wird jetzt weinen:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3650241222&category=9201

das wird ja immer besser :D

warum machen leute sowas :D :D

csc
02.01.2004, 12:29
Original geschrieben von PLAYLIFE
wer von bisherigen angeboten geschockt war, wird jetzt weinen:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3650241222&category=9201

das wird ja immer besser :D

warum machen leute sowas :D :D

Die wird doch schon von Anfang an "verhökert", schau Dir doch mal den Borni an: 899,- ohne Naben.

Zegger
02.01.2004, 12:38
Die ist mir noch zu teuer!!

Wenn die Gruppe bei 800€ steht schlag ich auch zu!

pezi
02.01.2004, 12:43
ist halt Shimpanso:D

Campa rules ;) :p

Peter

PLAYLIFE
02.01.2004, 12:50
pezi schau mal wie der verkäufer heißt ;-)
der will shimano schaden hab ich das gefühl =)

capricorn
02.01.2004, 12:51
Mal ehrlich - wenn ich eh 3-fach fahre und bereits 27 Gänge hab, was sollen mir weitere 3 Gänge bringen?
Ich bin sicher, damit fahre ich keinen deut schneller. Nur wenn ich ein paar Kilo Körpergewicht verliere und durch viel Fahren an Muskelkraft gewinne, wird's schneller.

Je schmaler und feiner eine Mechanik wird, um so anfälliger wird sie normalerweise auch.

Ich hab mich bei meinem jüngsten Rad ganz bewusst für die "alte" Ultegra entschieden (ist mir mit ihrem Soft-Touch eh angenehmer als die knackige Dura-Ace) und glaube, dass ich mir damit einen Gefallen getan hab, allein schon ein paar Hundert Euro eingespart hab, für die ich eine Woche Mallorca dranhängen kann.

catweazl-nbg
02.01.2004, 12:59
Die Sorge über eine erhöhte Anfälligkeit von 10-fach klingt für mich genauso wie damals von 8 auf 9-fach, davor von 7 auf 8-fach usw.

Heute macht sich kein Mensch mehr Gedanken darüber, weils offensichtlich da nix gravierendes zu bemängeln gab.

Also warum nicht ne 10-fach. Die Kurbel kannste ja gegen ne alte DA 9-fach tauschen, wenn die Optik nicht paßt. Die 9-fach Kurbel müßte vom Lochkreis doch passen, oder irre ich mich da.

JerryV
02.01.2004, 13:04
Wenn die die 2004 Gruppe mit den 2003er Kurbeln verkaufen würden, würde ich es mir vieleicht überlegen. Aber so was hässliches wie die neue Kurbel kommt mir nicht ans Rad. Wäre glatt ein Grund auf Campa zu wechseln.

Jerry V.

Schaltauge
02.01.2004, 13:19
Original geschrieben von pezi
ist halt Shimpanso:D

Campa rules ;) :p

Peter

:) Sauber Pezi! :)

SSP
02.01.2004, 13:22
Original geschrieben von catweazl-nbg


Also warum nicht ne 10-fach. Die Kurbel kannste ja gegen ne alte DA 9-fach tauschen, wenn die Optik nicht paßt. Die 9-fach Kurbel müßte vom Lochkreis doch passen, oder irre ich mich da.


Genau die Frage stelle ich mir auch: Passt die 9-fach Kurbel zur 10-fach-Gruppe? Nur dann käme sie für mich in Frage. Über Geschmack lässt sich ja nicht streiten, aber wer diese Kurbel "schön" findet, erntet bei mir tiefstes Misstrauen;)
SSP

procycling
02.01.2004, 13:24
Allein die Tatsache dass einer die Campa Kataloge verkauft lässt mich aufschrecken!!!

capricorn
02.01.2004, 13:26
Original geschrieben von catweazl-nbg
Die Sorge über eine erhöhte Anfälligkeit von 10-fach klingt für mich genauso wie damals von 8 auf 9-fach, davor von 7 auf 8-fach usw.



Klingt überzeugend, ist es für mich aber nicht. Irgendwann ist der Punkt erreicht, wo nicht mehr gilt maximal = optimal.
Ich begeistere mich für jeden technischen Fortschritt - wenn es denn einer ist.

Dass schon bei der letzten Tour die DA-10-fach von den Profis gefahren wurde, spricht FÜR Fortschritt. Aber für mich als Hobbyfahrer steht der vermeintliche praktische Nutzen in keinem Verhältnis zum finanziellen Aufwand.
Von der Optik ganz zu schweigen.

diddlmaedchen
02.01.2004, 13:29
Original geschrieben von catweazl-nbg
...Die 9-fach Kurbel müßte vom Lochkreis doch passen, oder irre ich mich da.

Lochkreis ist auch 130 mm. :)

Tobias
02.01.2004, 13:35
...vor allem gibt es ja auch noch andere kurbeln z.b. fsa - wenns denn sein muss:)

hausfrau
02.01.2004, 13:35
Hallo,

ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit diesem Verkäufer. Er bietet aber meist nur neue Campagnolo-Teile bzw. rare Campa-Retro-Sachen an. Ist schon längere Zeit bei Ebay, hat sich vor einiger Zeit umbenannt, früher war sein Ebay-name identisch mit der Emailadresse.

Gruß, Hausfrau

catweazl-nbg
02.01.2004, 13:43
@capricorn: Profis fahren ihr Material nicht aus Überzeugung, sondern weil die das gestellt bekommen. Wenn's nix taugt, Pech gehabt, es sei denn, man heißt Ullrich, Armstrong oder so, die ihr Wunschmaterial dann entweder ohne Beschriftung ( ich glaube so wars bei Ullrichs Lightweigts bei der Tour) oder mit nem Aufkleber Ihres Sponsors fahren.

Man muß ja nicht gleich seine alte 9-fach verschrotten, um sich ne 10fach zuzulegen. Aber wenn Teile sowieso getauscht werden müssen w/ Sturz oder Verschleiß, sei die Überlegung ja wohl erlaubt. Irgendwann wird es 9-fach sowieso nur noch sauteure Ersatzteile geben und man automatisch dann 10-fach fahren ( müssen).

Für mich stellt sich derzeit einzig die Überlegung, die neuen Bremsen zu kaufen, da diese offensichtlich ein echter Fortschritt sind.

So und nun genug gepostet. Die Sonne scheint, und ich muß auf's Rad. :D

Gruß
Catweazl

BiB
02.01.2004, 13:57
Original geschrieben von catweazl-nbg
Irgendwann wird es 9-fach sowieso nur noch sauteure Ersatzteile geben und man automatisch dann 10-fach fahren ( müssen).



Ich fahre 8-Fach und komme bei meinen Verschleißteilen billiger weg als die restlichen 9-Fach Fahrer. Selbst 7-Fach Teile sind heute nicht sauteuer und so wirds auch mit 9-Fach kommen.

catweazl-nbg
02.01.2004, 18:13
Original geschrieben von Fluxkompensator

Wer mit den 'alten' DA Bremsprobleme hat, sollte seine Fahrtechnik überprüfen (lassen).



dito :)

Bremspower hat nix mit Fahrtechnik zu tun. Wer schon mal mit Camp-Bremsen im Hochgebirge unterwegs war, weiß, daß es einfach ganz nett ist, wenn die Bremsen besser greifen. Bei meinen 78kg ist man um jedes bißchen Bremskraft dankbar.

Und jetzt bitte nicht antworten, daß man mit den alten DA Bremsen das HR auch zum blockieren bringt. ;)

Wer später bremst, gewinnt früher :D

hotwheel
02.01.2004, 18:54
Original geschrieben von pezi
ist halt Shimpanso:D

Campa rules ;) :p

Peter

Hallo pezi,

find auch, ein Rad mit Shimano ist wie Cappucino mit Spruehsahne.

Gruss Michael

Lost Highway
02.01.2004, 20:04
Hehe, scheinen ja gehörig Minderwertigkeitskomplexe zu haben die italienischen Edelschrottanhänger, seit Shimano NOCH überlegener ist....

Ist einfach mein Eindruck, denn hier im Forum sind es ja wohl zu 99% die Campa Anhänger die gebetsmühlenartig wiederholen müssen wie toll ihre geheiligte Firma doch ist....

Just my two cents, and no offence :)...

lancer
02.01.2004, 20:50
ich hab mir die 10 fach dura ace kurbel gekauft. einfach genial das teil!!!

Zegger
02.01.2004, 20:53
Immer dieses hin und her:o

Campa ist teurer und hat dadurch einen besseren Angeberfaktor.

und sonst nix...:D

Schaltauge
02.01.2004, 21:02
Original geschrieben von Lost Highway
Hehe, scheinen ja gehörig Minderwertigkeitskomplexe zu haben die italienischen Edelschrottanhänger, seit Shimano NOCH überlegener ist....

Wie heißt noch gleich der italienische Komponentenhersteller, dessen 10fach Schaltungen die grosse Radgemeinde schon seit mehreren Jahren verzückt? :)


Original geschrieben von Lost Highway Ist einfach mein Eindruck, denn hier im Forum sind es ja wohl zu 99% die Campa Anhänger die gebetsmühlenartig wiederholen müssen wie toll ihre geheiligte Firma doch ist....

Vielleicht geht es den Campa-Jüngern ja nur darum, den verirrten Schäflein den richtigen Weg zu weisen? :)


Original geschrieben von Lost Highway Just my two cents, and no offence :)...


So, Shimi's - jetzt haut mich! :) :) :)

grüsse

Franzam
02.01.2004, 21:27
bis jetzt fahr ich Dura Ace, aber die neue Record fürs neue Rad liegt schon bereit...

.. jeder wie er kann und mag!:D

Lost Highway
02.01.2004, 21:30
So, Shimi's - jetzt haut mich! :) :) :)


Nööööööö, ham wir net nötig.... Denn wir kennen den richtigen Weg ja schon ;)

kogafreund
02.01.2004, 22:37
Original geschrieben von diddlmaedchen


Lochkreis ist auch 130 mm. :)

Um beurteilen zu können, ob die 9-fach Kurbel an die 10-fach Gruppe paßt, ist der Lochkreisabstand doch nicht so entscheidend.
Viel wichtiger ist, ob auch der Abstand der Kettenblätter identisch ist. Die 10-fach Kette ist wohl schmaler als die 9-fach Kette und könnte beim Schalten mit einer 9-fach Kurbel zwischen die Kettenblätter "fallen". Dieses Phänomen hatte ich öfter, wenn ich an meine alten Campa-C-Record-Schmuckstücke zu schmale Ketten drangebaut hatte.
Gruß
kogafreund

PLAYLIFE
02.01.2004, 23:24
wer die neue DA kurbel in der hand hat wird vom finish begeistert sein.
vielleicht wird er sich dann campa kaufen, weil er findet, dass die kurbel zu schade ist, um von einer kette geschunden zu werden :D
das wär mein wort zum freitag

Schaltauge
02.01.2004, 23:59
Original geschrieben von PLAYLIFE
wer die neue DA kurbel in der hand hat wird vom finish begeistert sein.
vielleicht wird er sich dann campa kaufen, weil er findet, dass die kurbel zu schade ist, um von einer kette geschunden zu werden

Alles *nur* Geschmackssache, mein Fall isses eben nich.
Es lebe die Vielfalt!

grüsse

lancer
03.01.2004, 09:32
Original geschrieben von PLAYLIFE
wer die neue DA kurbel in der hand hat wird vom finish begeistert sein.
vielleicht wird er sich dann campa kaufen, weil er findet, dass die kurbel zu schade ist, um von einer kette geschunden zu werden :D
das wär mein wort zum freitag

da muss ich dir zustimmen!!! die Kurbel ist genial. die sieht noch viel besser aus als auf den bildern finde ich. ich fahre sie jetzt seit 2wochen.

PLAYLIFE
03.01.2004, 16:44
flux, schaltauge hat mir meinen schnuller weggenommen! :o

wenns dich aufregt/nicht interessiert musste es ja nicht lesen :D :o

catweazl-nbg
04.01.2004, 08:52
Original geschrieben von kogafreund


Um beurteilen zu können, ob die 9-fach Kurbel an die 10-fach Gruppe paßt, ist der Lochkreisabstand doch nicht so entscheidend.
Viel wichtiger ist, ob auch der Abstand der Kettenblätter identisch ist. Die 10-fach Kette ist wohl schmaler als die 9-fach Kette und könnte beim Schalten mit einer 9-fach Kurbel zwischen die Kettenblätter "fallen". Dieses Phänomen hatte ich öfter, wenn ich an meine alten Campa-C-Record-Schmuckstücke zu schmale Ketten drangebaut hatte.
Gruß
kogafreund

Da hast Du was falsch verstanden. Es ging darum, die neuen 10-fach Kettenblätter mit der alten 9-fach Kurbel zu fahren. UNd für die Montage ist der Lochkreis ja wohl die ausschlaggebende Größe.


Original geschrieben von Fluxkompensator

Das sehe ich aber ganz anders (Stichwort 'fading'). Ich jedenfalls finde die 'alten' DA knackig und kraftvoll genug unter allen Bedingungen.

Trotzdem werde ich nächstes Jahr die neue Gruppe fahren. Übrigens finde ich Deine Argumentation, die wohl einzig auf dem Tour Fahrbericht fußt, gewagt.


Na ja, im Vergleich zu Camp ist die alte DA leider nicht so kraftvoll. Hab da meine eigenen Erfahrungen gemacht, deshalb hab ichs ja geschrieben.

Und daß die neuen DA-Bremsen besser greifen, haben mir einige Rennfahrer bestätigt, die sie seit dem Prototypenstadium gefahren sind. Ab und zu ist es nämlich nicht verkehrt, vor Rennen auch mal mit den Fahrern zu quatschen und sich nicht nur Autogramme zu holen. UNd wenn mir alle Pros, mit denen ich mich über das Thema unterhalten habe, das unisono bestätigen, glaube ich sogar nem Bericht in der Tour ;)

Ich denke, Du wirst mir die besseren Bremsen spätestens dann bestätigen, wenn Du sie gefahren bist. UNd dabei wünsch ich auf jeden Fall viel Spaß. :D

knuster
04.01.2004, 09:28
Original geschrieben von Fluxkompensator
.. Wenn Du keinen Namen nennst, ist ein weiterer User des Forums als Traumtänzer enttarnt. ;)

Als ob es auch so schwer wäre jetzt 5 Namen von Shimano Profis zu posten.
Ich kann das auch:
Rebellin, Armstrong, Heras, Bölts, Voigt

Nippes
04.01.2004, 09:54
Original geschrieben von SSP



Genau die Frage stelle ich mir auch: Passt die 9-fach Kurbel zur 10-fach-Gruppe? Nur dann käme sie für mich in Frage. Über Geschmack lässt sich ja nicht streiten, aber wer diese Kurbel "schön" findet, erntet bei mir tiefstes Misstrauen;)
SSP

an meinen neuen rad, sieht sie einfach geil aus. ich finde sie optisch 1a. naja, sonst hätte ich sie mir wohl ja auch nicht zum neuen rad dazugekauft ;)

gruß
nippes

Grimster
04.01.2004, 11:44
Also ich habe eine alte RSX-Schaltung mit einer gebrauchten 105-Kurbel und irgendeiner 7-er Kassette, die auf meine Allerweltsfelge gepasst hat.
Ok, die Bremsen sind wirklich nicht der Hit, aber fahren kann ich auch. :D

mfg
Sebastian

Schaltauge
04.01.2004, 12:39
Original geschrieben von PLAYLIFE
flux, schaltauge hat mir meinen schnuller weggenommen! :o

wenns dich aufregt/nicht interessiert musste es ja nicht lesen :D :o

Danke Playlife. Gibt's noch mehr Leute im Kindergarten, die auch Spass verstehen?

grüsse

Chepe Gonzales
04.01.2004, 14:05
Original geschrieben von Fluxkompensator
Geht's Euch so schlecht? :D

Glaub' schon, hab' aber auch ein bisschen Mitleid... Beim Anblick der 2004er Record-Kurbelgarnitur wird's mir auf jeden Fall immer ganz anders... Marmoroptik - buäh... :D

kogafreund
04.01.2004, 16:38
Original geschrieben von catweazl-nbg


Da hast Du was falsch verstanden. Es ging darum, die neuen 10-fach Kettenblätter mit der alten 9-fach Kurbel zu fahren. UNd für die Montage ist der Lochkreis ja wohl die ausschlaggebende Größe.

Nö. Du hast falsch gelesen. Die Frage von SSP war:

"Genau die Frage stelle ich mir auch: Passt die 9-fach Kurbel zur 10-fach-Gruppe?" (s. Seite 1). Von den Kettenblättern war nicht die die Rede. Aber macht ja nix
:D

diddlmaedchen
04.01.2004, 17:19
Hey Kogafreund, ich habe mir erlaubt, auf diese Frage mit dem Lochkreisdurchmesser zu antworten:
Original geschrieben von catweazl-nbg
...Also warum nicht ne 10-fach. Die Kurbel kannste ja gegen ne alte DA 9-fach tauschen, wenn die Optik nicht paßt. Die 9-fach Kurbel müßte vom Lochkreis doch passen, oder irre ich mich da.

:rolleyes: :o :p

catweazl-nbg
05.01.2004, 15:52
Original geschrieben von Fluxkompensator

Ich kenne nur 'Campa' oder 'Campy' als gebräuchliche Abkürzungen von 'Campagnolo'. Aber vielleicht spricht man in Deinen Kreisen auf einem ganz neuen Level .. :rolleyes:


Bitte nenne mir die Namen sämtlicher 'Pros', mit denen Du dich über die Qualitäten von Dura-Ace Bremsen verschiedener Generationen unterhalten hast. Mich würde überraschen, wenn sich Berufsradfahrer für solche Themen die Bohne interessieren würden. Rennschweine auf höchsten Niveau sach ich mal .. Wenn Du keinen Namen nennst, ist ein weiterer User des Forums als Traumtänzer enttarnt. ;)

Jeder, wie er's mag. :eek:

Weshalb sollten Pros sich nicht um ihr Material kümmern? UNd gerade für die Jungs ( und Mädels) ist die Bremse eines der wichtigsten Teile. Frach halt mal ein paar davon, wenn Du sie siehst. Wirst wahrscheinlich erstaunt sein, wie offen einige für Gespräche über solche Dinge sind.


Ach ja, Campa ist bei uns die Abkürzung für Campari Soda
:p