PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Faltbare Reifen!!!



Horstinator
02.01.2004, 17:52
Wie ist denn das nun genau!

Standard sind Drahtreifen, right?

Profis fahren Schlauchreifen, right?

Erstere werden normal aufgezogen und die Schlauchreifen werden geklebt, right?

Wie ist das dann mit faltbaren Nicht-Schlauchreifen?

Die haben doch anstelle der Drahtwulst halt nur Kevlarfasern, oder? Danach müsste ich die doch nicht einkleben oder so?

Schließlich gibt es das bei MTBs auch!

Alle die ich bisher gefragt habe, ob ich faltbare Reifen, die keine Schlauchreifen sind, einfach auf meine CXP21 montieren könne, meinten: KLEBEN!!! ?????

Ist aber irgendwie unlogisch, nicht?

Wär' nett wenn mich mal jemand aufklären könnte!

Thx Stefan

knuster
02.01.2004, 17:56
Bei Drahtreifeni ist der Reifenwulst aus Draht und kann nicht gefalltet werden. -> Die Dinger müssen rund an der Wand oder sonstwo hängen/liegen/sitzen.
Faltreifen kann man knicken und daher sind sie einfacher zu Lagern.
Drahtreifen kann man auch (im beschränkten Maß) falten:
Wenn man die zu ner 8 dreht sind sie schon bedeutend kleiner.

diddlmaedchen
02.01.2004, 18:00
Des Rätsels Lösung: Es gibt faltbare und nicht faltbare Drahtreifen.

Also mit kleben ist bei CXP 21 nix...kauf dir mal die Faltreifen, ist schon richtig.

Und leichter als nicht faltbare Drahtreifen sind sie auch.

Banesto
02.01.2004, 21:10
Faltbare Drahtreifen müssen nicht geklebt werden.
Man kann sie allerdings kleben, um zu verhindern, dass sie beim starken Bremsen verrutschen und das Ventil anschließend schräg steht.

Banesto

messenger
02.01.2004, 21:36
?????????:rolleyes: :confused:
Falt-/Drahtreifen kleben? Hab ich ja noch nie gehört. Erzähl mal!

Gruß mess.

Banesto
02.01.2004, 22:05
Also ich klebe meine Faltreifen natürlich nicht, aber falls man Faltreifen glebt, gibt man nur ganz wenig Kleber auf den Wulst. Das habe ich bei meinem Händler beobachtet. Wie bereits gesagt soll das nur das Verrutschen vermeiden. Das ist aber eigentlich unnötig, weil die meisten Faltreifen bzw. Drahtreifen sehr fest sitzen.

Banesto

killerbee
02.01.2004, 22:13
ohohohohohohohohohoho, hihihihihihi, hahahahahahahaha,
hehehehehehe

hugo_notti
02.01.2004, 22:14
Faltreifen sind im Prinzip das gleiche wie Drahtreifen nur daß sie eben keinen Draht sondern Kunstfaser am Rand haben.

Die Reifen sind etwas leichter und faltbar.

Es gibt absolut keinen Grund, bei diesen Reifen auch nur im Entferntesten an Kleber zu denken.

Der Vorteil von Faltreifen ist vor allem die Faltbarkeit, da man sie leichter verstauen kann - z.B. auf mehrtägigen Touren über Schotterpisten.

Drahtreifen kann man auch ein bischen falten: Zur 8 drehen und dann zusammenklappen. Damit passen die auch in einen Rucksack oder eine Einkaufstüte, sind aber nicht so klein wie Faltreifen.

Gruß,

Hugo

Horstinator
02.01.2004, 22:19
Nuja wie soll ich sagen,

jeden den ich gefragt habe, darunter auch Händler, meinten, Rennrad-reifen die keinen Draht in der Wulsthaben sollte man lieber kleben. Aber ich kann mir nicht vorstellen warum. Ob nun Draht oder Kevlar, die Wulst wird doch nur auf Zug belastet, wenn man den Reifen aufpumpt, und nicht auf Biegung. Da wären die Faltbaren natürlich nicht genau so steif. Aber die Wulst ist ja dem Felgendurchmesser angepasst damit der Reifen nicht runter rutscht. Und das Aufpumpen stabilisiert ja die Lage, spannt quasi den Reifen auf der Felge. Also je länger ich drüber nachdenke, desto absurder wird das. Denn bei MTB macht das auch keiner, die Faltbaren kleben. Dort fährt man nur mit einem Bruchteil des Rennradreifendrucks und da verrutscht auch nix. Ich glaub jez hab ich mir selbst bewiesen, dass es Käse ist.
Und um dem einen deiner Vorredner zu widersprechen: Soviel Bremskraft kann man mit nem Rennradreifen ja gar nicht übertragen, dass der Reifen verrutscht. Da blockiert das Rad eher. Oder ich mach 'n Satz über'n Lenker!!!
Sobald nur ein Ansatz von Luft auf dem Reifen ist, wird es schwer, ihn mit der Hand auf der Felge zu verrutschen.

Also ich kauf mir jetzt einfach Faltbare. Wenn es mir dann wie Beloki geht, habe ich wenigstens Gewissheit!!!

In diesem Sinne...

Gruß Horsti

procycling
02.01.2004, 22:26
Argh!So ein Quatsch!Drahtreifen,ob nun faltbar oder nicht,werden nie geklebt!!!

Jetzt aber!