PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues Rennrad wird vor der Übergabe an den Kunden komplett zerlegt und neu aufgebaut!



Fahranfänger
28.06.2009, 18:31
Hallo zusammen,

bin auf der Suche nach einem Rennrad, es soll mein erstes werden.
Am Freitag war ich bei einem Händler der mir sagte das er das Rad vor der Übergabe komplett zerlegt, alle Gewinde nach schneidet es dann komplett neu aufbaut. Danach erfolgt die ca. 1h Einstellung am Kunden. Er zeigte mir die Werkstatt, auf dem Boden lagen jede Menge Spänne von frisch zerlegten Rädern. Der Händler sagte dadurch würde das Rad nochmal um Klassen besser!!
Als Marken hat der Händler Trek und Cannondale, er meinte aber die Zusammenbau Qualität wäre nahezu bei allen Merken gleich schlecht.

Macht das Sinn? Kennt Ihr das auch so?

Viele Grüsse

Fahranfänger

OCLV
28.06.2009, 18:36
Man könnte ja meinen, dass die Gewinde vorgeschädigt sind, wenn im Werk das Innenlager einfach so eingeschraubt wird ohne vorher zu fräsen/nachzuschneiden. Dann arbeitet der Händler zwar das Gewinde im Rahmen nach, schraubt dann aber das vorgeschädigte Gewinde des Bauteils wieder rein (hoffentlich gefettet).
Sinn macht das schon in gewissem Umfang. Besser wäre ja, wenn der Händler sich das Rad in Einzelteilen kommen lassen würde und es selbst zusammenbauen würde. Alles andere ist nur der Versuch vorhandenes zu retten.

Merlin
28.06.2009, 19:00
....auf dem Boden lagen jede Menge Spänne von frisch zerlegten Rädern.

Wenn beim Nachschneider der Gewinde viel Späne anfallen, ist das zuviel des Guten. Zumal ja schon was reingeschraubt war.
Eigentlich sollte es kaum mehr Späne geben. Viel Späne bedeutet unter umständen das die Gewinde nun mehrgängig sind.

Beast
28.06.2009, 19:22
Wenn beim Nachschneider der Gewinde viel Späne anfallen, ist das zuviel des Guten. Zumal ja schon was reingeschraubt war.
Eigentlich sollte es kaum mehr Späne geben. Viel Späne bedeutet unter umständen das die Gewinde nun mehrgängig sind.

Muss nicht sein.

Wenn die Lagerschalen der Tretlager lieblos auf eine nicht ganz plane Rahmenaufnahme reingedonnert werden hält das auch, evtl. sogar jahrelang.

Besser kann es aber sein die noch mal raus zu nehmen und den Rahmen im Bereich der Tretlageraufnahme noch mal absolut plan zu fräsen. Dabei fallen dann natürlich Späne an, was aber kaum wert- oder qualitätsmindernd ist, im Gegenteil.