PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Challenge Roth: 8:31:59 Frauen-Bestzeit!!!



pebek
12.07.2009, 15:40
1. WELLINGTON, Chrissie (GBR) 8:31:59 (50:28/4:40:28/2:57:32)

Bikesplit und Marathonzeit sind phänomenal.
der alte Rekord lag ei ca 8:45

Wetter war ideal, wenig Wind, bedeckt, Mittagstemperaturen um 20 Grad

Stadler war klasse auf dem Rad 4:14:42, hatte ca 5min Vorsprung aber beim Laufen "lief" es nicht optimal und er wurde am Schluß 4.
Sieger Michi Göhner in 7:55:53

1. GÖHNER, Michael (GER) 7:55:53 (50:30/4:21:25/2:41:17)

:Applaus::Applaus:

flok
12.07.2009, 15:45
RESPEKT an die Dame ;)


wenigsten nicht der norminator :Applaus::Applaus:

marathonisti
12.07.2009, 15:48
RESPEKT an die Dame ;)


wenigsten nicht der norminator :Applaus::Applaus:


Dafür hat er die fetteste Antrittsprämie kassiert ;):rolleyes:

Quarkwade
13.07.2009, 14:02
aber er sah in seinem gelben Commerzbank-Leibchen doch allerliebst aus :D

Da ist so ne Prämie doch angemessen:D

flok
13.07.2009, 23:12
gerade der auftritt vom norminator im blickpunkt : herrlich :Applaus::Applaus:

4h14min am rad......

pebek
13.07.2009, 23:27
gerade der auftritt vom norminator im blickpunkt : herrlich :Applaus::Applaus:

4h14min am rad......

Er hat ja auch recht, wenn er sauber ist, und er hat sich diesbezüglich auch weit aus dem Fenster gelehnt.

Billige Anmache vom Jaksche, als er Norman Kontakte zum Freiburger Ärzteteam unterstellte. War äußerst schwach und deplaziert. Wenn JJ eindeutige Infos hätte, dann sollte es sie bringen aber diese dubiosen Andeutungen waren unter Niveau!

flok
13.07.2009, 23:30
glaubst der jacksche erfindet noch was?

pebek
13.07.2009, 23:34
glaubst der jacksche erfindet noch was?

JJ war angepi***t von NS´s Reaktionen, hat sich seine Zukunft nach seinem Geständnis bestimmt anders vorgestellt und wollte dem grinsenden NS jetzt einfach eine reinwürgen. ;)

marathonisti
14.07.2009, 07:28
Er hat ja auch recht, wenn er sauber ist, und er hat sich diesbezüglich auch weit aus dem Fenster gelehnt.

Billige Anmache vom Jaksche, als er Norman Kontakte zum Freiburger Ärzteteam unterstellte. War äußerst schwach und deplaziert. Wenn JJ eindeutige Infos hätte, dann sollte es sie bringen aber diese dubiosen Andeutungen waren unter Niveau!

So dubios ist das wahrscheinlich gar nicht :ä

pebek
14.07.2009, 07:43
So dubios ist das wahrscheinlich gar nicht :ä

Den Kontakt bestreitet Norman auch nicht aber der "dezente" Hinweis von JJ, war gezielt platziert!
In Freiburg waren tausende von Sportlern zur Untersuchung und ich glaube nicht, dass dort alle leistungsmäßig illegal unterstützt wurden. ;)

marathonisti
14.07.2009, 07:48
Den Kontakt bestreitet Norman auch nicht aber der "dezente" Hinweis von JJ, war gezielt platziert!
In Freiburg waren tausende von Sportlern zur Untersuchung und ich glaube nicht, dass dort alle leistungsmäßig illegal unterstützt wurden. ;)

Was sonst ?:D

Alle nicht ,aber sehr viele :ä

DaCube
14.07.2009, 07:53
Jedenfalls 8:30 für ne Frau ist ne Witz. Da kann es nur eine Erklärung für geben...

marathonisti
14.07.2009, 07:58
Jedenfalls 8:30 für ne Frau ist ne Witz. Da kann es nur eine Erklärung für geben...

Und die wäre .............. Viel Training :D

DaCube
14.07.2009, 08:03
Und die wäre .............. Viel Training :D

Du verwechselt wohl die Sportarten. Das mit dem vielen Training ist Eisschnelllauf :rolleyes:

Thunderbolt
14.07.2009, 09:12
Habt Ihr die Zeiten der Siegerstaffel gesehen?


1 3072 » GUTTENBERGER+PARTNER 2 00:45:55 00:01:37 03:59:11 00:01:04 02:17:11 07:04:56

Unter 4 Stunden Radzeit für 180 km mit 1200 Höhenmetern ohne Windschatten von einem Amateur, da fällt man doch vom Glauben ab.

:Applaus:

Glückwunsch übrigens Opa Bernie zum souveränen Radsplit!

Matinho
14.07.2009, 10:43
bayrischer Zeitfahrmeister und einer vin Skil-Shimano:eek:

http://www.roth-hilpoltsteiner-volkszeitung.de/artikel.asp?art=1050866&kat=22

:quaeldich

gozilla
14.07.2009, 20:21
Jedenfalls 8:30 für ne Frau ist ne Witz. Da kann es nur eine Erklärung für geben...

Mach Dich mal mit der Vita der Frau schlau und ihrer Trainingshistorie und dann bedenke noch die wirklich sehr guten Bedingungen am Sonntag und wir reden uns wieder

miki.epic
28.08.2009, 22:58
bayrischer Zeitfahrmeister und einer vin Skil-Shimano:eek:

http://www.roth-hilpoltsteiner-volkszeitung.de/artikel.asp?art=1050866&kat=22

:quaeldich

Und dann noch Bundesliga-Schwimmer und kenianischer Marathonläufer - da brauchst als ambitionierte Hobby-Staffel nicht mehr antreten.

pebek
18.07.2010, 14:43
Roth Challange 2010:

08:19:13 Hamma von Chrissie!

im Gesamtklassement: 7.

Herren:
1 1 6 » HENNING, Rasmus (DEN) SIGMA NORDSJAELLAND TRIAT... M35 07:52:36
2 1 9 » KIENLE, Sebastian (GER) TRI TEAM HEUCHELBERG M25 07:59:06
3 1 5 » LLANOS, Eneko (ESP) SVC SEGURIDAD M30 08:02:33
4 2 2 » JACOBS, Pete (AUS) M25 08:08:56 Favorit hinzufügen
5 2 1 » GÖHNER, Michael (GER) TSG REUTLINGEN - TEAM ERD... M30 08:13:09
6 3 19 » CUNNAMA, James (RSA) TEAM TBB M25 08:18:47

De Vingard
18.07.2010, 14:44
Hammer! Sebi in seinem 1. Langstreckentriathlon unter 8 Stunden. :eek:

pebek
18.07.2010, 15:00
Hammer! Sebi in seinem 1. Langstreckentriathlon unter 8 Stunden. :eek:

Er hat bis km 31/32 geführt und ne Wahnsinns Halbmarathonzeit hingelegt (ca 1:17-18).
Bei km 22 sah er am Kanal noch ganz gut aus.

pebek
18.07.2010, 15:45
ein paar pics

De Vingard
18.07.2010, 16:56
Er hat bis km 31/32 geführt und ne Wahnsinns Halbmarathonzeit hingelegt (ca 1:17-18).
Bei km 22 sah er am Kanal noch ganz gut aus.

Weisst Du die einzelnen Zeiten? Auf www.challenge-roth.de hab ich nix gefunden...

pebek
18.07.2010, 17:13
Weisst Du die einzelnen Zeiten? Auf www.challenge-roth.de hab ich nix gefunden...

Radsplit hat er nen neuen Rekord aufgestellt, ich meine 4:14:07

Chrissie lief den Marathon in 2:48:**

De Vingard
18.07.2010, 17:16
Radsplit hat er nen neuen Rekord aufgestellt, ich meine 4:14:07


45er Schnitt... :eek: :geeftgees

pebek
18.07.2010, 17:25
Henning Rasmus
Radstart nach 48:20
Seb. 53:39 (+ 5:19)

Radfinish
Seb. 5:07:45 (Bike-Split 4:14:06)
Rasmus 5:11:44 (Split 4:23:24)


Laufstart:
Seb.5:08:50
Ras. 5:12:54

Finish
Ras:
7:52:35 (Run-Split 2:39:41)
Seb
7:59:06 (R-Split 2:50:16)

Edit:
Chrissie:
Bike-Split 4:36:33
Run-Split 2:48:53

pebek
18.07.2010, 18:25
Bild 2:
Windschatten lässt sich bei den Teilnehmerzahlen nicht vermeiden :D

marathonisti
18.07.2010, 19:48
Bild 2:
Windschatten lässt sich bei den Teilnehmerzahlen nicht vermeiden :D

Wenn man 3000 Mann auf die Strecke lässt :rolleyes:

GrrIngo
18.07.2010, 20:40
Bild 2:
Windschatten lässt sich bei den Teilnehmerzahlen nicht vermeiden :D

Ginge schon - wenn man zumindest diesen Haufen auseinander pfeifen würde. Da sind, soweit ich es an den Nummern erkennen kann, zwei Startgruppen aufeinander geraten, die gerade mal 5 Minuten auseinander gestartet sind. Da in Roth die Startgruppen eher nach Zielzeiten sortiert wird, und bis zu der Stelle hier schon einiges geradelt wurde, passiert das leicht - besser wäre es, die Startgruppen nach AK zu sortieren.

Dähmliche Lutscherei - es geht auch fair - auch in Roth.

miki.epic
18.07.2010, 22:31
Roth Challange 2010:

08:19:13 Hamma von Chrissie!

im Gesamtklassement: 7.


Ist das normal? Sorry ob meiner Zweifel, aber die Frage drängt sich förmlich auf. Wer kann mir diese Sprünge erklären?

hugo@ibc
18.07.2010, 22:43
wenn das so weiter geht gewinnt sie bald hawaii....und ich meine nicht die Damenwertung:rolleyes:

Ike Goodzey
18.07.2010, 22:46
Servus, war toll heute, bin in einer Staffel radgefahren mit meinen normalen Strassenrad. Mit er Zeit bin ich zufrieden. Sollte ich nächstes Jahr nochmal mitfahren, bastel ich etwas. Ein paar Bilder hab ich auch noch.
Und wie die Siegerin das macht, respekt.

fakeme
18.07.2010, 22:52
45er Schnitt... :eek: :geeftgees

180/4,25=42,35km/h

De Vingard
18.07.2010, 23:03
180/4,25=42,35km/h

Hast recht, hab mich wohl vertippt... :ü Sind wohl genau 42,50 km/h.

Tasmanian-Devil
20.07.2010, 12:43
Also wenn ich mir Chrissies Beinmuskulatur anschaue wundert mich gar nix mehr...Respekt:Applaus:!