PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das erste Mal...



Ines2012
16.07.2009, 10:04
... zum Triathlon.

Ich habe durch große Zufälle einen Startplatz beim Hamburg-Triathlon am 25.07. bekommen.

Mein Problem: ich habe noch nie einen gemacht.

Es ist die Sprintdistanz (also 500 m Schwimmen, 22km Radfahren und 5km Laufen).

Radfahren tue ich eh schon, da mache ich mir die wenigsten Sorgen. Laufen mache ich Hobbymäßig nebenbei, so circa 1 mal die Woche und ab und zu einen Wettkampf- aber nichts weltbewegendes.
Beim Schwimmen tu ich mich schon schwerer. Kraulen kann ich schon mal gar nicht ;).

Hat jemand besondere Tips für mich?
Was muss ich besonders beachten?

Bin für jede Hilfe dankbar!

Viele Grüße

Ines

Raven
16.07.2009, 10:08
moin moin....

guck mal eher hier www.triathlon-szene.de/forum

da gibt's extra ein unterforum für einsteiger

http://triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=77

Clouseau
16.07.2009, 12:52
Hallo Ines,

also, beachten musst eigentlich nur möglichst schnell durchzukommen. :D


Hmm, Kraulen lernst du in der kurzen Zeit eh nicht mehr vernünftig.

Mein Tipp geh ein paar mal schwimmen (höchstwahrscheinlich Brustschwimmen vermute ich mal) und schau zu das du die Strecke "einigermaßen" schnell über die Bühne kriegst. Auf den paar Metern schwimmen machst du nicht viel Zeit gut.

Konzentrier dich lieber auf Radeln und besonders Laufen. Dort kannst du aufholen und Zeit gutmachen.

Ansonsten viel Glück und Spaß

C.

PS: Das ist doch der Tria-Unterbereich. Da können so Fragen ja gestellt werden. Hier ist es sowieso sehr...ähm...ruhig. ;)

BMI
16.07.2009, 13:17
Ich habe 2006 und 2007 in HH mitgemacht und hatte ungefähr die gleichen "Sorgen" :D Da ich eigentlich sonst nur bade, war das Schwimmen für mich das härteste :rolleyes: Ich kann nur raten nicht zu überpowern, sonst ist nämlich danach der Stecker gezogen (jedenfalls war es bei mir so).

Der Weg in die Wechselzone und wieder heraus ist sicherlich einer der längsten, ca. 1 km Extralauf, nur zur Info.

Ich würde auch die Klamottenwechsel mal zu Hause durchspielen.

Auf der Messen kann man sich einen Neo leihen, das macht es "Nichtschwimmern" leichter, außerdem könnte es rein theoretisch auch kalt sein...

Unbedingt eine Schwimmbrille besorgen, die Alster ist kein gechlortes Freibad ;)

Kurz vorm Zieleinlauf noch jemanden überholen, da wird schön angefeuert und wenn man als einer der Letzten :ü:D reinkommt ist das Publikum nur für dich da :D

Raven
16.07.2009, 13:42
Auf der Messen kann man sich einen Neo leihen, das macht es "Nichtschwimmern" leichter, außerdem könnte es rein theoretisch auch kalt sein...


naja, ob's wirklich leichter ist, hängt aber auch davon ab:
- Neo und Brustschwimmen passen nicht so recht zusammen (strengt mit Neo sogar mehr an)
- der Neo kann evtl. schlecht sitzen: zuviel Wasser läuft rein und man wird geschwindigkeitsmäßig zum Treibanker
- die enge eines Neo's insbsd. im Brustbereich muss mann / frau evtl. zuvor erlebt haben

BMI
16.07.2009, 13:44
- Neo und Brustschwimmen passen nicht so recht zusammen (strengt mit Neo sogar mehr an)
Vielleicht war das mein Fehler :D Ich hatte allerdings einen ärmellosen Neo. Aber zumindest 2006 war ich schon froh über den Neo, das Wasser war schweinekalt

Raven
16.07.2009, 13:46
.
Beim Schwimmen tu ich mich schon schwerer. Kraulen kann ich schon mal gar nicht ;).


ich würd versuchen 3mal (brust-)schwimmen zu gehen, um "halbwegs" in Form zu kommen. 30min-Einheiten reichen da alle mal.

Ines2012
16.07.2009, 16:22
Danke für die Tipps!

Ich habe mir einen sogenannten Trisuit gekauft, ich muss mich also nicht mehr umziehen (Bitte, lass gutes Wetter sein ;)), außer natürlich die Schuhe...

Eine Schwimmbrille brauche ich unbedingt, da ich Kontaktlinsenträger bin. Und die brauche ich wirklich, ansonsten bin ich blind. Das sollte doch hoffentlich funktionieren? Sind die Dinger so dicht?!?

Ines

Roadrenner
16.07.2009, 16:34
Ines
ich hab noch ein Quietsche Entchen und ein paar Rosa schwimmflügel :Applaus: also wenn se brauchst :ä
und warum gutes Wetter, bist doch eh nass


drück dir jetzt schon mal die daumen, bis gleich

batil
16.07.2009, 16:59
Vielleicht war das mein Fehler :D Ich hatte allerdings einen ärmellosen Neo. Aber zumindest 2006 war ich schon froh über den Neo, das Wasser war schweinekalt

es gibt kein kaltes wasser.... da warst du sicher zu lahm :D:D

ansonst.... neo ist nit für brustschwimmen!
mal richtig karaulen lernen!!!

Ines2012
17.07.2009, 08:50
Danke Chrischi, ich werde darauf zurückkommen... Aber wieso hast du rosa Schwimmflügel in deinem Besitz?? Das lässt ja tief blicken.

Fürs Kraulen üben denke ich auch, dass es jetzt zu spät es. Sind nur noch 8 Tage :S Werde heute Abend mal ins Schwimmbad gehen und schaun, wies so ist, 20 Bahnen zu schwimmen.

Thunderbolt
17.07.2009, 10:50
Danke für die Tipps!

Ich habe mir einen sogenannten Trisuit gekauft, ich muss mich also nicht mehr umziehen (Bitte, lass gutes Wetter sein ;)), außer natürlich die Schuhe...

Eine Schwimmbrille brauche ich unbedingt, da ich Kontaktlinsenträger bin. Und die brauche ich wirklich, ansonsten bin ich blind. Das sollte doch hoffentlich funktionieren? Sind die Dinger so dicht?!?

Ines

Kontaktlinsen und Schwimmbrille geht. Vorher schön ausprobieren, am Anfang sind die Brillen oft nicht ganz dicht und laufen einem Anfänger gerne voll. Schön zuhause oder im Schwimmbad mit nassem Kopf anpassen.

Antibeschlagmittel wäre gut, damit Du noch was siehst. Nicht mit Spülmittel rumpfuschen, damit hat einer bei uns schon mal mit brennenden Augen beim Radfahren aufgeben müssen.

Beim Schwimmen nicht überzocken. Versuche ein paar Mal im Schwimmbad hinten rauszuhüpfen und eine Runde barfuss ums Becken zu rennen, auch wenn die Leute schauen.

Viel Erfolg!

CU
Thunder

Ines2012
18.07.2009, 12:55
Also, ich war gestern Schwimmen, ich habe das erste Mal dicke Arme statt dicker Beine ;)


Beim Schwimmen nicht überzocken. Versuche ein paar Mal im Schwimmbad hinten rauszuhüpfen und eine Runde barfuss ums Becken zu rennen, auch wenn die Leute schauen.

Viel Erfolg!

CU
Thunder

Guter Tipp, bin gestern dann mal raus.. Und wenn ich gelaufen wäre und nicht gegangen, hätte ich mich voll auf Maul gepackt.. Habe es dann gestern ein paar Mal gemacht und man gewöhnt sich dran.
Werde also dann beim Tria nicht direkt drauf los laufen, sonder erst ein paar Meter gehen.

Vielen Dank dafür!

Ines2012
25.07.2009, 19:34
Also, noch mal vielen Dank für die ganzen Tips, hat ganz gut geklappt, denke ich, für's erste mal.

500m Schwimmen: 12:13 22km Rad: 38:44 5km Laufen: 27:07, falls es wen interessiert! :)

Während des Wechsels von Schwimmen zum Rad hat mir son Volltouri bei Überholen sein Kettenblatt (Warum er die Kette nicht rechts hatte, weiß kein Mensch...) in die Wade gerammt und ich musste genäht werden.. soviel dazu, ich dachte Sport ist gesund! ;)

Thunderbolt
28.07.2009, 21:39
Also, noch mal vielen Dank für die ganzen Tips, hat ganz gut geklappt, denke ich, für's erste mal.

500m Schwimmen: 12:13 22km Rad: 38:44 5km Laufen: 27:07, falls es wen interessiert! :)

Während des Wechsels von Schwimmen zum Rad hat mir son Volltouri bei Überholen sein Kettenblatt (Warum er die Kette nicht rechts hatte, weiß kein Mensch...) in die Wade gerammt und ich musste genäht werden.. soviel dazu, ich dachte Sport ist gesund! ;)

Glückwunsch!

Habe am Samstag kurz bei den Damen am Fernsehen reingeschaltet.
Ziemlich feuchte Veranstaltung...

Und gute Besserung! Doofer Volltouri!

CU
Thunder

105
29.07.2009, 14:03
Also, noch mal vielen Dank für die ganzen Tips, hat ganz gut geklappt, denke ich, für's erste mal.

500m Schwimmen: 12:13 22km Rad: 38:44 5km Laufen: 27:07, falls es wen interessiert! :)

Während des Wechsels von Schwimmen zum Rad hat mir son Volltouri bei Überholen sein Kettenblatt (Warum er die Kette nicht rechts hatte, weiß kein Mensch...) in die Wade gerammt und ich musste genäht werden.. soviel dazu, ich dachte Sport ist gesund! ;)

Ich war auch das 1. Mal dabei, hat mir viel Spaß gemacht (mir hat auch niemand sein Kettenblatt implantiert... :ü ).

Das Schwimmen war easy, trotz Brustschwimmen und wenig Vorbereitung 11:27, ist ok.

Radeln 38:02, dafür dass ich die Ventilverlängerung zu Haus vergessen hatte (wenn man nicht alles schon einpackt, vergisst man(n) die Hälfte :(), auch ok.

Und beim Laufen hab ich voll abgelost (28:49), ich hab auf dem Rad zu viel getrunken... schön blöd.

Trotzdem, schöne Veranstaltung, auch wenn ich die Stimmung bei den Cyclassics noch besser finde.