PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterschied Ergopower Record 11 und Superrecord 11



ritzenflitzer
17.07.2009, 21:07
Hallo

kannmir mal einer sagen wo zwischen den beiden ergopower der "spürbare" unterschied ist. gewicht ist ja fast gleich lt. campa

danke

Uninc
17.07.2009, 21:08
Spüren wirst du da nichts. ;)
Technisch meines Wissens nach absolut gleich. Der SR Hebel hat zusätzlich ein paar Aussparungen im Carbon. Das war es wohl aber auch schon.

dual
17.07.2009, 22:20
3 Löcher im Bremshebel. That's it.

Clouseau
17.07.2009, 22:25
3 Löcher im Bremshebel. That's it.

Na und die Aufschrift. ;)

OCLV
17.07.2009, 22:33
Carbon-Inlay im kleinen Schalthebel (hatte die 10fach Record aber auch schon).
Die aktuellsten Baureihen der SR sind jetzt auch wieder etwas knackiger geworden. Bei Record 11v weiß ich es nicht.

dual
18.07.2009, 08:36
Hallo

kannmir mal einer sagen wo zwischen den beiden ergopower der "spürbare" unterschied ist. gewicht ist ja fast gleich lt. campa

danke


Na und die Aufschrift. ;)

Gibt's die auch in Braile? :D

dual
18.07.2009, 08:39
Carbon-Inlay im kleinen Schalthebel (hatte die 10fach Record aber auch schon).
Die aktuellsten Baureihen der SR sind jetzt auch wieder etwas knackiger geworden. Bei Record 11v weiß ich es nicht.

Haben die Record 11s nicht mehr? :ü

Meine Chorus 11s schalten genauso "knackig" wie meine SR. Von daher werden die Record 11s genau so schalten, zumal das Innenleben identisch ist.

PAYE
18.07.2009, 08:40
3 Löcher im Bremshebel. That's it.

Sowas konnte Campa schon bei meiner alten 8fach Chorus Alu Ergo!
Mittlerweile scheint Löcher im Bremshebel zu fertigen zum High-Tech-Vorgang hochstilisiert worden zu sein, der nur bei Super Record mit höchstem Aufwand (gegen dicken Preisaufschlag) geleistet werden kann.
Eigentlich eine Schande!

Mike Stryder
18.07.2009, 08:50
habe beide ergos.

einen unterschied beim schalten merke ich nicht wirklich.

optisch hat sie halt ein paar mehr akzente.

*g*

ritzenflitzer
18.07.2009, 10:23
ok vielen dank erstmal. da kann ich mir ja die 50 € sparen

campa schreibt was von der möglichkeit zur feineinstellung des umwerfers?

wie funktioniert denn das?

dual
18.07.2009, 12:09
ok vielen dank erstmal. da kann ich mir ja die 50 € sparen

campa schreibt was von der möglichkeit zur feineinstellung des umwerfers?

wie funktioniert denn das?

Mit dem linken Fingerschalthebel. :D

OCLV
18.07.2009, 15:19
Haben die Record 11s nicht mehr? :ü

Meine Chorus 11s schalten genauso "knackig" wie meine SR. Von daher werden die Record 11s genau so schalten, zumal das Innenleben identisch ist.

Die aktuellsten Ergos die Campa gemacht hat (aus den letzten paar Wochen) sind knackiger. Vorher waren alle 11v Gruppen gleich knackig, das stimmt schon.

powergel
19.07.2009, 18:16
Haben die Record 11s nicht mehr? :ü



Nein, sind nur noch aus Plastik, ohne Karboneinlage.

dual
19.07.2009, 18:43
Nein, sind nur noch aus Plastik, ohne Karboneinlage.

Skandal...:ä

Ianus
19.07.2009, 20:07
Carbon-Inlay im kleinen Schalthebel (hatte die 10fach Record aber auch schon).

Dieses Carboninlay entpuppt sich bei meinen QS-Ergos als profaner Bepper....:Bluesbrot

OCLV
19.07.2009, 20:41
Jop.
Aber Inlay klingt besser! :D

dual
19.07.2009, 21:13
Dieses Carboninlay entpuppt sich bei meinen QS-Ergos als profaner Bepper....:Bluesbrot

Ist das überhaupt echtes Carbon? :lupe:

G.Fahr
19.07.2009, 21:17
Analogcarbon?

OCLV
19.07.2009, 21:19
Das schon. Denn für den (Super) Record Fahrer gilt: "Carbon statt Kondition"