PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RED BULL PRO SL vs. CANYON Ultimate AL



thomas_m
19.07.2009, 22:38
Hallo,
ich überlege zwischen dem RED BULL Pro SL RH 57 und Canyon Ultimate AL RH 58.
Wichtig für mich ist eine entspannte Sitzposition.
Worauf muss ich bei der Rahmengeometrie achten, um meine Entscheidung zu treffen ?
Danke und Gruss
Thomas

Dr. Magule
19.07.2009, 22:54
der höhenunterschied zwischen sattel und lenke sollte nich alzu groß sein damit du keine alzustarke überhöhung hast. je kürzer das oberrohr desto aufrechter sitzt du - umkehrschluss je länger desto gestreckter und windschnittiger bist du. hoffentlich hauen mich die pros nich sollte ich hier was falsches gesagt haben :D also eher nen kürzeres oberrohr suchen kenn jetzt die geo daten der 2 bikes nich aber siehst du ja und eben auf die überhöhung achten das die nich zu groß is dann solltes schon "bequem" sein :)

tante edith sagt dass rechtschreibfehler doch ganz lustig sind und deshalb gar nich schlimm :D

Toxxi
20.07.2009, 10:35
Hier sind die Rahmengeometrien gezeigt:

Canyon Ultimate AL (http://www.canyon.com/rennraeder/specs.html?b=884)
Red Bull Pro SL (http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=1000&detail2=20307)

Beim 58er Canyon ist das Oberrohr 5 mm länger als beim 57er Red Bull. Im Prinzip sollten sich beide nicht viel nehmen. Die kleinen Unterschiede kann man per Vorbau und Sattelschieben ausgleichen. Von der Qualität her gilt Canyon als etwas besser, dafür gibts die Rahmen nur in einfallslosem Schwarz oder Weiß.

Ein Tipp eines Canyon-Geschädigten, der mit der Technik an sich nichts zu tun hat: Wenn Du das noch in diesem Jahr kaufen willst, dann vermeide Canyon. Du wartest Wochen und Wochen zu Hause, ohne das sich was regt. Wartest dann viertelstundenlang am Telefon und wirst dann immer und immer wieder vetröstest. Service für Privatkunden ist unter aller Sau. Bei Red Bull genügte bei mir ein Anruf, und alles klappte bestens und problemlos.

thomas_m
20.07.2009, 13:01
Hallo zusammen,

überlege mir eines der beiden Modelle zu kaufen. Wichtig ist mir dabei eine entspannte Sitzposition. Auf welche Geometrieangaben muss ich dabei achten, um meine Auswahl zu treffen ?
Danke und Gruss
Thomas

Toxxi
20.07.2009, 13:55
Das hast Du doch hier schonmal gefragt.... :confused:

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=172839

thomas_m
20.07.2009, 14:00
Ja, habe allerdings gedacht, ich hätte die Frage nicht ins Forum gestellt ...

Beast
20.07.2009, 14:26
Beide Themen zusammengeführt. ;)