PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Speichenbruch? Nein, Nippelbruch!



Loth
27.07.2009, 14:31
Mir ist grad was kurioses passiert:

Mir ist bei meinem Ritchey WCS Protocol am Hinterrad ein Nippel gebrochen! Speiche sieht natürlich auch nicht mehr so toll aus, da es die ins Schaltwerk gehauen hat...

Warte jetzt auf Rückruf von s-tec (da hab ich den LRS gekauft), was der Spaß kostet.

Kennt jemand einen Händler im Raum MZ/WI, der Ritchey LRS hat? Wird mir wahrscheinlich zu teuer mit Porto hin und zurück...

PAYE
27.07.2009, 14:35
Nippelbruch bei Alunippeln ist gar nicht mal so sehr ungewöhnlich. Bei Messingnippeln ist mir sowas noch nicht widerfahren.

Bei kaputter Speiche wäre es auch sinnvoll, die beiden benachbarten Speichen der selben Flanschseite vorsorglich zu tauschen. Beim handgebauten Laufrad macht man das so, da die Nachbarspeichen durch den Bruch Spannungsspitzen abbekommen haben können, die ihnen evt. geschadet haben. Standardspeichen sind ja billigst.

xrated
27.07.2009, 14:53
Müsste eigentlich ein Messingnippel sein.