PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Speedplay ZERO Cleats - Frage



MrBurns
09.08.2009, 19:06
Hallo,

ich habe neulich mal an einem Paar meiner Radschuhe die ca. 5 Jahre alten SPeedplay Cleats gegen welche ausgetauscht, die ich jetzt aktuell mit einem Satz Pedalen gekauft habe.
Das erste, was ich fast schmerzhaft gemerkt habe war, dass sich die neuen Cleats nicht mehr nach innen, sondern nur noch mit Ferse nach aussen ausklicken lassen.
Die alten liessen sich sowohl nach aussen als auch nach innen auslösen. Frage: haben die bei SPeedplay die Cleats geändert oder lag es einfach daran, dass die alten schon ausgegniedelt und abgenutzt waren?

M*A*S*H
09.08.2009, 19:18
die Cleats haben sich eigentlich kaum verändert....

Die Frage ist hier eher ob Du noch das gleiche Mod. wie vorher hast ?! ;)

MrBurns
09.08.2009, 19:26
die Cleats haben sich eigentlich kaum verändert....

Die Frage ist hier eher ob Du noch das gleiche Mod. wie vorher hast ?! ;)

ja, habe ich. So viele verschiedene Modelle haben die ja nicht und die alten Cleats funktionieren ja auch noch einwandfrei mit den neuen Pedalen.
Nur eben das mit dem Auslösen hat mich verwirrt...

Aber ist eigentlich auch relativ egal, ich habe mich auch schon umgewöhnt. War nur mal interessehalber gefragt.

Beast
09.08.2009, 20:04
Ääähhh... :confused:

Ich fahre ja inzwischen auch Speedplay.

Welche Gründe gibt es nach innen auszuklicken? :confused:

OCLV
09.08.2009, 20:37
Mache ich mit dem rechten Bein immer, wenn ich links schon ausgeklickt habe und der linke Fuß auf dem Boden ist. Dann ist das eine Bewegung rechts mit dem Bein rüberschwingen. ;)

MrBurns
10.08.2009, 18:44
Ääähhh... :confused:

Ich fahre ja inzwischen auch Speedplay.

Welche Gründe gibt es nach innen auszuklicken? :confused:

na, ich mache / habe es immer so gemacht: entweder, wenn Fuss in Pedal unten - dann nach mit Hacke nach aussen ausgeklickt oder wenn Fuss in Pedal in oberer Stellung dann mit Hacke nach innen ausgeklickt. War einfach eine zusätzliche Option zum ausklicken. Gewöhnungssache halt... geht natürlich auch anders.