PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Dura Ace mit fremder Kurbel...



Bergtier
13.08.2009, 11:28
Wer fährt die Kombi und hat auch das Problem das die Kette beim Runterschalten auf dem vorderen Blatt oft direkt auf die Zahnblätter fällt und nicht dazwischen. (Muss dann wieder hochschalten und zurück). Das passiert so ca jedes 7-8 mal etwa. Den Mechaniker will ich ausschliessen weil der mir allles top eingestellt hat und auch hier lange versucht hat. Die Meinung war optimal funktioniert es nur mit der neuen Dura Ace Kurbel.

Was sagt ihr dazu ? Achja fahre jetzt eine Campa Chorus Compact.

mrspinergy
13.08.2009, 11:35
Wer fährt die Kombi und hat auch das Problem das die Kette beim Runterschalten auf dem vorderen Blatt oft direkt auf die Zahnblätter fällt und nicht dazwischen. (Muss dann wieder hochschalten und zurück). Das passiert so ca jedes 7-8 mal etwa. Den Mechaniker will ich ausschliessen weil der mir allles top eingestellt hat und auch hier lange versucht hat. Die Meinung war optimal funktioniert es nur mit der neuen Dura Ace Kurbel.

Was sagt ihr dazu ? Achja fahre jetzt eine Campa Chorus Compact.

???? Wie meinen, nicht direkt,sondern auf die Zahnblätter?? wieso muss die dazwischen??

DaPhreak
13.08.2009, 11:35
Hab ne FSA K-Force light ohne Probleme mit der neuen DA.

flo speedy
13.08.2009, 11:43
Wer fährt die Kombi und hat auch das Problem das die Kette beim Runterschalten auf dem vorderen Blatt oft direkt auf die Zahnblätter fällt und nicht dazwischen. (Muss dann wieder hochschalten und zurück). Das passiert so ca jedes 7-8 mal etwa. Den Mechaniker will ich ausschliessen weil der mir allles top eingestellt hat und auch hier lange versucht hat. Die Meinung war optimal funktioniert es nur mit der neuen Dura Ace Kurbel.

Was sagt ihr dazu ? Achja fahre jetzt eine Campa Chorus Compact.

wenn man halt campa mit der shimano kombiniert ;-)
ne, quatsch..
laut shimano gruppenkombatibilität, ist nicht gewährleistet, wenn du eine andere Kurbel fährst, dass das super funktioniert..

Bergtier
13.08.2009, 12:08
???? Wie meinen, nicht direkt,sondern auf die Zahnblätter?? wieso muss die dazwischen??

Die Zwischen Räume der Kette treffen nicht die Zähne der Blätter. Die Kette liegt leicht auf.

Il alce di Cechia
13.08.2009, 12:12
warum fährst nicht einfach eine dura ace kompakt? Q-Faktor??!?!?

Schlaffe Wade
13.08.2009, 12:14
ich vermute fast, daß es in der kombination umwerfer / kurbel nicht funktioniert. kann mich nicht mehr an den fred erinnern, aber letztendlich ging es um die schaltqualität der campagruppen (compact) die wohl nur mit dem compact umwerfer gegeben war ?

Bergtier
13.08.2009, 12:17
hm kann ich schlecht beurteilen da hochschalten flüssig läuft und oft auch runter aber nicht immer.

@cobra hatte die campakurbelschon gefällt mir q faktor ist nett aber net so wichtig. und die neue dura ace kostet auch a bissl ;)

achimbu
13.08.2009, 12:18
Was sagt ihr dazu ? Achja fahre jetzt eine Campa Chorus Compact.

Genau diese Kombi fahre ich auch, Schaltung funktioniert perfekt.

Bergtier
13.08.2009, 12:19
Auch wenn du langsam runterschaltest bzw unter last ? Bei mir war es jetzt 2 mal bei 3 Ausfahrten.

Clouseau
13.08.2009, 12:24
evtl. auch ein Kettenproblem?

Bergtier
13.08.2009, 12:32
evtl. auch ein Kettenproblem?

Fahre eine Dura Ace 7800 recht neu oder was meinst du ?

Clouseau
13.08.2009, 12:36
Fahre eine Dura Ace 7800 recht neu oder was meinst du ?

Ah okay,

was meinst du mit recht neu? Sind evtl. die Kettenblätter, bzw. die Kette viel älter? Also schon eingelaufen?

Bergtier
13.08.2009, 12:37
1000 km ? HM die kettenblätter ist eine gute frage die muss ich mir mal anschauen aber mehr als 10000 haben die auf keinen fall runter. die meiste zeit hatte ich aber immer das kleine in benutzung :ü

E. Hondmeijer
13.08.2009, 12:43
1000 km ? HM die kettenblätter ist eine gute frage die muss ich mir mal anschauen aber mehr als 10000 haben die auf keinen fall runter. die meiste zeit hatte ich aber immer das kleine in benutzung :ü

mit wie vielen Ketten bist Du die 10.000 km auf dem kleinen gefahren?

Clouseau
13.08.2009, 12:43
1000 km ? HM die kettenblätter ist eine gute frage die muss ich mir mal anschauen aber mehr als 10000 haben die auf keinen fall runter. die meiste zeit hatte ich aber immer das kleine in benutzung :ü

:hmm:

Dann liege ich vielleicht nicht ganz so falsch. :ü
Schau´s dir mal genau an.

(Bei ne Kollegen hat die Kette immer "geschlagen". Grund war die Kettenblätter waren eingelaufen und es hat sich auch irgenwelchen Gründen auch immer ein kleiner Grat gebildet der die Kette behindert hat).

Vielleicht liegt in der Richtung die Fehlerursache bei dir.

Bergtier
13.08.2009, 12:47
mit wie vielen Ketten bist Du die 10.000 km auf dem kleinen gefahren?

5 ??? etwa. ich tausch mal wirklich das kleine blatt aus ist ja kein riesending. vielleicht ist es dann nach einer feinjustierung weg das problem. immer noch billiger wie die dura ace kurbel.

muellmat
13.08.2009, 13:08
5 ??? etwa. ich tausch mal wirklich das kleine blatt aus ist ja kein riesending. vielleicht ist es dann nach einer feinjustierung weg das problem. immer noch billiger wie die dura ace kurbel.

nimm doch erstmal ne "alte" kette.

Radfahrender
13.08.2009, 13:21
Wenn ich dich richtig verstehe, und die Kette mit der Außenlasche auf dem kleinen Kranz aufliegt, kenne ich das Problem: DA Kette + Stronglight CT2 Blätter haben genau dieses Verhalten gezeigt. Lösung bei mir: KMC Kette.

Bergtier
13.08.2009, 13:28
KMC kommt mir nicht ans rad :D

Ne die Kette liegt halt auf den Zähnen leicht auf das heisst ich kann treten aber ohne Wirkung. Mit der alten Ultegra hat es ja auch problemlos geklappt. :ü

Clouseau
13.08.2009, 13:34
KMC kommt mir nicht ans rad :D

Ne die Kette liegt halt auf den Zähnen leicht auf das heisst ich kann treten aber ohne Wirkung. Mit der alten Ultegra hat es ja auch problemlos geklappt. :ü

Nimm ne andere Kette, bestenfalls eine alte zum probieren.

(Bzw. probier ne andere "neue" aus, ist billiger als ne Kurbel).