PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Teile und Räder in Holland kaufen ...



storck
13.01.2004, 12:15
Gibt es günstigere Alternativen zu bike-discount, cilib oder hergarden im euopäischen Ausland? ciclib kauft ja z.B. Shimano kpl. aus den Niederlanden.

Habt Ihr da Erfahrungen ?

Gruss

STORCK

streetglow
13.01.2004, 13:25
nein leider nicht! aber sind das dann die berühmten "hollandräder"? :D

Jerry
13.01.2004, 14:24
Hopmanns , Bergem op Zoom

hat aber keine Homepage.


J.

Titan
13.01.2004, 14:29
Billige Rennraeder sind hier in Holland unverkaufbar. Hier wird pro Rad viel mehr ausgegeben als in den anderen Europaeischen Laendern.

Teile werden am billigsten bei Salden, Hopmans und Mammoet verkauft, aber das ist oft nicht viel billiger als bei H&S oder anderen Anbietern in Deutschland.

Oft hat Salden aber Rennradrahmen vom vorigen Jahr im Angebot. Die sind oft interessant.

Aber Du kannst es vergessen ein Rad wie von Rose mit 10 Fach Shimano hier preiswerter zu finden.

mfG, Titan

s1520146
13.01.2004, 15:14
Original geschrieben von Titan
Billige Rennraeder sind hier in Holland unverkaufbar. Hier wird pro Rad viel mehr ausgegeben als in den anderen Europaeischen Laendern.

Teile werden am billigsten bei Salden, Hopmans und Mammoet verkauft, aber das ist oft nicht viel billiger als bei H&S oder anderen Anbietern in Deutschland.

Oft hat Salden aber Rennradrahmen vom vorigen Jahr im Angebot. Die sind oft interessant.

Aber Du kannst es vergessen ein Rad wie von Rose mit 10 Fach Shimano hier preiswerter zu finden.

mfG, Titan


Hallo,
salden hatte mal vor einiger Zeit Superangebote, da konnte man das eine odere andere Schnäppchen machen. Zur Zeit sind die Preise aber eher Durchschnitt (siehe Zitat titan)

Seite:

www.salden.nl

Gruß
M:)

Toni
13.01.2004, 15:43
Original geschrieben von Titan
Billige Rennraeder sind hier in Holland unverkaufbar. Hier wird pro Rad viel mehr ausgegeben als in den anderen Europaeischen Laendern.

Teile werden am billigsten bei Salden, Hopmans und Mammoet verkauft, aber das ist oft nicht viel billiger als bei H&S oder anderen Anbietern in Deutschland.

Oft hat Salden aber Rennradrahmen vom vorigen Jahr im Angebot. Die sind oft interessant.

Aber Du kannst es vergessen ein Rad wie von Rose mit 10 Fach Shimano hier preiswerter zu finden.

mfG, Titan

Genau. Deshalb können die Verkäufer bei Rose fast alle holländisch. Kommen irre viele Kunden aus den Niederlanden.

Titan
13.01.2004, 15:44
Original geschrieben von s1520146


salden hatte mal vor einiger Zeit Superangebote, da konnte man das eine odere andere Schnäppchen machen. Zur Zeit sind die Preise aber eher Durchschnitt



Das erinnert mich: er verkauft jetzt Massini Rennraeder: Massini ist die Hausmarke von Salden. Vielleicht interesant? Klingt besser als Red Bull finde ich.

mfG, Titan

killerbee
13.01.2004, 19:26
vermute Massini sind spanischer Herkunft -Massi(ni)-

celeste
14.01.2004, 01:16
hier der ultimative überblick über hollands welt des rads:

http://fiets.pagina.nl/

sonst is ja allet gesagt: räder sind eigentlich immer teurer, es sei denn gebraucht, da kann man fündig werden.

Tobias
14.01.2004, 01:26
teile wie z.b. den deda lenker gibt es hier günstig:
http://www.bikegear.be/

ist zwar nicht holland, aber das ist egal, oder?:)

Titan
14.01.2004, 07:44
Original geschrieben von Tobias
ist zwar nicht holland, aber das ist egal, oder?:) [/B]

Dad wuerde ich nich in einer Kneipe in Holland oder Belgien wiederholen! ;-)

mfG, Titan

Tobias
14.01.2004, 10:48
hast du recht-aber es bleibt ja unter uns:) :)

cotto
14.01.2004, 19:09
Hallo,
habe mir vor etwa 2 Jahren ein Rennrad bei www.salden.nl gekauft. Bin mit dem alten RR hingefahren mit meiner Wunsch-Spezifikation, bin sauber beraten und vermessen worden, und etwa 10 Wochen später war das gute Teil da. Dann war allerdings eine Autofahrt fällig.Wenn ich mir den web-shop so ansehe, dann ist das Angebot vielfältig, und preislich liegt das auch nicht viel schlechter als Schmalspur-Angebot des H&S (zu dem habe ich nur 5 km...).
Wenn Salden also für Dich in Einzugsbereich des Rades liegt, dann fahr doch einfach mal vorbei.
Tschüs,
Cotto

Strippke
14.01.2004, 20:09
Hallo!
Ein französischer Kumpel sagte, daß man bei "Decathlon" günstig fündig werden könnte. Unter "www. decathlon.fr" kannst Du ja ´mal schauen. Die haben auch einige Läden im europ. Ausland. Ich hab mich da noch nicht schlau gemacht, da bei mir momentan kein Rad ansteht, aber kannst ja ´mal gucken.
Schöne Grüße.
Stefan

Titan
14.01.2004, 20:19
Original geschrieben von Strippke
Hallo!
Ein französischer Kumpel sagte, daß man bei "Decathlon" günstig fündig werden könnte. Stefan
Ja, aber.....................die Laufradsaetze von Decathlon wurden hier in den Niederlanden nicht sehr gut beurteilt in FIETS Magazin, wenn ich mich gut erinnere und es gab laut FIETS Magazin auch wiederholt Probleme mit dem Umwerfer.

Ich weiss nicht mehr genau welche Probleme es gab, aber mehrere wurden genannt.

mfG, Titan

veldt01
14.01.2004, 22:04
Für Bikeparts kann mann ruhig in Deutschland bleiden. Ich wohne in Utrecht und kaufe meistens bei Hergarden, Il Diavolo oder bei Bike Palast (reifen u.s.w.).
Bei die drei genannte Holländische (van Tuyl kann auch noch dabei genennt werden) anbieter würde Ich nach einige weniger gute erfahrungen kein teueres Rad bauen lassen.
Ausnahme mache Ich für die Firma Hopmans in Bergen op zoom sie ist wirklich billig mit Assos kleider und nike Poggio und hat auch wirklich viel kleidung.
Aber weiterhin würde Ich immer eine anbieter mit gute service wahlen die auch Fachmannschaft bietet und wo mann auch Garantie bekommt.

Robert
Holland.

s1520146
15.01.2004, 01:37
Hallo Veldt01,
lange nichts mehr gehört von Dir.
Leider leider bin ich noch immer auf der Suche nach einem Leichtbau-Innenlager. Irgendwie werde ich nicht fündig und tune hat mir auf eine kurze Frage bisher nicht geantwortet.

Was lange wehrt wird endlich gut:rolleyes:

Gruß
aus Halbfriesland:p