PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sturz was nun?



dos-canones
16.08.2009, 21:49
Hallo Leute,

ich bin heute im Training mit ein paar Touris gefahren und dabei bitter gestürzt... zum Glück dann links in die wiese geschmiert...
irgednwann muss man ja stürzen!!:D

was muss man so alles überprüfen?
fahrrad lieber direkt zum Händler in Inspektion geben?
über ein paar Tipps würde ich mich freuen!

zum Rad :
Vollcarbon
Ultegra Komplett
Kyserium Elite
Ultremos...

Gruß Niklas:-)

Algera
16.08.2009, 21:55
Die "Prüfung" kannst Du selbst vornehmen.

Schau zunächst mal, ob Alles (Bremsen, Schaltung) einwandfrei funktioniert.

Am Rahmen nimmst Du eine Sichtprüfung vor, ob er irgendwelche Schrammen etc. hat. Etwas anderes macht der Händler auch nicht.

Ansonsten, also wenn Alles intakt ist, freust Du Dich einfach und fährst weiter. :)

sepp82
16.08.2009, 22:04
Soweit ich informiert bin, wird dich ein Händler auf den Tausch von Lenker und Vorbau hinweisen. Je nachdem wie heftig du gestürzt bist kann es sein, dass eine Schädigung etc.pp. vorliegen könnte. Bricht dir dann der Vorbau, hättest du dann wohl oder übel Pech gehabt. Auch was dann Regress angeht.

So jedenfalls wurde es mir von meinem Radhändler bei meinem heftigen Sturz im letzten Jahr gesagt. Bim mir habe ich sogar vorsorglich die Carbongabel tauschen lassen, aber ich musste es nicht zahlen, sondern die Versicherung des Unfallverursachers.

dos-canones
16.08.2009, 22:08
... so heftig war der Sturz nicht:-)
ich habe inzwichen das Rad mal auf den Bock gestellt udn angefange zu überprüfen...
sieht eigneloich alles recht gut aus!
Lenkerband neu gemacht, lenker ect. eingestellt!!
glaueb das ich mit einem blauben Auge davon gekommen bin.!!
der Steuersatz macht ein wenig schwierigkeiten das schaue ich mir morgne in Ruhe noch mla an!:-D

trotzdem um weitere Tipps freue ich mich!

Gruß Niklas:-)

Algera
16.08.2009, 22:14
Zum Thema Steuersatz empfehle ich dieses (http://www.syntace.de/index.cfm?pid=8) Video unter "Gewusst-wie-Video".

marvin
16.08.2009, 22:51
[kopfkratz]
Was sind denn "Touris"?
Und seit wann fahren "Trainierende" neben denen her?
[\kopfkratz]

Abstrampler
16.08.2009, 23:00
[kopfkratz]
Was sind denn "Touris"?
Und seit wann fahren "Trainierende" neben denen her?
[\kopfkratz]

:D

dos-canones
17.08.2009, 14:46
schon mal was von 2er Reihe gehört:D
das ist dann wenn die Autofahrer anfangen zu Hupen...
und ne kleine Kaffeefahrt mit nen paar touris macht eingelich immer spaß...

Kjeld
17.08.2009, 14:51
Wie kann der Steuersatz in Folge eines Sturzes Probleme machen? Geht er plötzlich stellenweise schwer? Ggf. könnte der Gabelschaft (wenn aus Metall) verbogen sein, aber dann würde ich auch dem Rahmen nicht mehr trauen.

Knalltuete
17.08.2009, 19:50
Hallo

War das ein schwerer Unfall ?????, evtl daher die unglaublichen Rechtsschreibfehler

Alex_HH
17.08.2009, 21:42
Hattest du auch einen, Knalltuete? :-)
www.quäldichdusau.de

Beezle
18.08.2009, 07:04
ich bin heute im Training mit ein paar Touris gefahren und dabei bitter gestürzt... Ah ja! Von den "Touris" ist keiner gestürzt!?:rolleyes: Die nächste Frage die ich da hätte kannst du dir selbst stellen. :D

Laitwait
18.08.2009, 09:09
Immer diese bösen bösen Touris.... Schlimm, echt schlimm!:rolleyes: