PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gewindebolzen am Tretlager ausgerissen



Laitwait
31.08.2009, 07:39
Morgen,

hab da ein kleines aber trotzdem verzwicktes Problemchen.

Bei der Montage eines SRM Sensors unter die Zuführung am Tretlager, hat sich der Gewindebolzen beim Rauschschrauben der Schraube mit heraus gedreht.

Und nun, wie bekomm ich das Teil wieder rein sodass es wieder RICHTIG hält?




Grüße, Laiti

Patrice Clerc
31.08.2009, 07:45
Drei laienhafte Vorschläge:

Schraube mit mittelfestem Kleber reinkleben; das sollte reichen, die Kabelführung wird ja durch die Kabel auch einigermassen gehalten.
Abhängig vom Rahmen (bei Metall sollte das gehen) das Loch grösser bohren und ein neues, grösseres Gewinde schneiden und eine grössere Schraube benutzen.
Sowohl Kabelführung als auch SRM-Sensor ankleben; zumindet für den SRM-Sensor wäre das abhängig vom Rahmen ohnehin kein seltenes Vorgehen.

philischen
31.08.2009, 09:26
Oh oh, der Mechaniker Meister himself war wohl wieder am Werk :D.

Na, aber grundlegend hat Patrice schon fast alles genannt. Evtl gibts zusätzlich noch die Möglichkeit, von innen die Schraube mit einer ganz flachen Mutter zu konntern. Da sollte unter dem Tretlager eigentliche genug Platz sein.

Wenn du mir sagst, was die Schraube für nen Durchmesser hat (wahrscheinlich M5) dann such ich heute mal.

innensechskant
31.08.2009, 09:52
Evtl gibts zusätzlich noch die Möglichkeit, von innen die Schraube mit einer ganz flachen Mutter zu konntern.
Andersrum:
Senkkopfschraube (liegt idR sehr gut und flach im Gehäuse an) von innen durchstecken und Mutter außen drauf. Schraubenüberstand ggfls. abschneiden.