PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Speichenspannung: Mavic Ksyrium SL



alfton
04.09.2009, 14:21
Weiß vielleicht jemand wie es sich mit Speichenspannung bei dem oben gennantem Laufradsatz (Ksyrium SL Premium 08) verhält. Vertragen Felgen/Speichen/Naben erhöhte Spannung?
Der Hintergrund ist folgender: nach dem mir vorne eine Speiche gerissen ist, hab ich den Laufrad ausgespeicht, drei Speichen ersetzt (gebrochene + benachbarte) und Laufrad wieder eingespeicht, alle Seiten/Höhenschläge rauszentriert, habe aber dann gemerkt, dass die Speichenspannung im Vergleich zum Hinterrad doch höher ist, das macht mir bisschen Sorgen, obwohl mir die am HR als recht lasch erscheint. Ich bin zwar nicht der schwerste Fahrer, Bergziege bin ich allerdings auch nicht, also wird das VR schon ordentlich belastet.
Hat jemand Erfahrung damit?

Miezekätzchen
04.09.2009, 14:31
Ich hatte an einem SL-Laufradsatz (schätze mal Bauj. 2005) einige lose Speichen am Hinterrad. Habe die Räder dann von einem Bekannten (Velo-City in Bonn) nachspannen lassen.
Nachdem ich der "Gewaltaktion" einige Minuten - mit etlichen Hinweisen auf Drehmoment und Alu-Speichen - beiwohnte, hat er mich dann ... rausgeschmissen, damit er in Ruhe arbeiten konnte. :D

Für mich als unbedarften sah das wirklich brutal aus, was der mit den Laufrädern angestellt hat, aber die Räder laufen einwandfrei ... seit nunmehr 2 Jahren. ;)

alfton
04.09.2009, 14:49
Das hört sich schon mal gut an, die meisten bedenken habe ich wegen der Felge, die Nabe sieht stabil genug aus, die Speichen sollten eher von zu wenig als von zu viel Spannung brechen, da Allu das Hin- und Herbiegen nicht allzu gerne hat.