PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Überschuhe ...



bergknox
16.01.2004, 10:56
Hallo,

ich habe die ganzen Beiträge zu Überschuhen hier im Forum schon durchgearbeitet, bin aber noch nicht auf einen grünen Zweig gekommen!

Ich möchte Überschuhe, welche sowohl warm halten, als auch bei Regen das Wasser abhalten!
Schließen sich diese zwei Eigenschaften aus?

Von adidas gibt es ja zwei Überschuhe: adidas "Bootie"-Überschuh und adidas "ClimaShell Bootie" Überschuh. Ist eines dieser beiden Produkte geeignet bzw. was ist der Unterschied?
Gibt es was besseres?


Gruß
knox

palzgang
16.01.2004, 11:43
rush überschuhe aus neopren.
wasser halten alle überschuhe nor so lange ab, bis das wasser von oben eindringt.

Esco
16.01.2004, 12:44
Original geschrieben von palzgang

wasser halten alle überschuhe nor so lange ab, bis das wasser von oben eindringt.

bist du dir sicher?! :D

Esco ;)

Rupert
16.01.2004, 13:37
hab den Adidas Bootie, der ist nach einer Stunde im Regen durch, andere werden sich nicht anders verhalten. Hilft nur die Kombination, dünner Überschuh (z. B. aus Wintex), Plastiktüte, Neoprenüberschuh...

Rosti
16.01.2004, 13:43
Also meine GoreTex-Überschuhe werden auch von 2 Stunden Regen nicht durchweicht.

bergknox
16.01.2004, 15:47
@Eisenhaufen

Was für Überschuhe hast Du genau?

@all
Gibts sonst noch wasserdichtes?


Gruß
knox

pinguin
16.01.2004, 16:13
Habe auch einen Gore-Überschuh. Modell vom Vorjahr. Klettverschluss hinten, Windstopper, innen leicht gefüttert. Ob der Wasserdicht ist, weiß ich nicht. Hatte das Vergnügen noch nicht. Ich fahre immer die Kombination dünnen Strumpf + Gore Windstopper Socken, dann der normale MTB-Schuh und dann der Gore Überschuh. Das taugt mir für 2-3 Stunden bei unter Null Grad.

ciao
pinguin

fanatiker
16.01.2004, 16:19
Also ich hab auch die Rush-Überschuhe und bin recht zufrieden. Ok, bei strömenden Regen sind die Füsse nach einer guten Stunde auch nass, aber sie halten schön warm. Bei mir ist über dem dicken Neopren, noch so eine dünne gümmiartige Schicht über den Spann, so dass Spritzwasser von den Reifen nicht so schnell durchkommt. Außerdem ist der Rush im Vergleich zu den anderen Überschuhen, z.b Pearl Izumi recht günstig.

Leo
16.01.2004, 17:38
Chiba ist ziemlich wintertauglich und auch wasserdicht verschweißt:

http://www.bike-o-bello.de/1074270997-1409588/3-763-1.html

Rosti
16.01.2004, 18:56
@knox

Die Überschuhe sind von Gore Bike-Wear. Eine Modellbezeichnung finde ich auf ihnen nicht. Sind sind aus GoreTex gefertigt (2-Lagen-Material) aber ungefüttert. Hinten ist ein breiter Klettverschluß dran..

Abbath
16.01.2004, 21:30
power bar. klettverschluß ist besser als reißverschluß, der geht immer irgendwann kaputt.

Speichennippel
16.01.2004, 22:58
Ich kaufe immer die dicken Neoprenüberschuhe. Die halten warm. Wenn es regnet benutze ich Müllbeutel zwischen Schuhen und Überschuhen. Ist garantiert wasserdicht !
Die Füße werden trotzdem feucht durch das Schwitzen.
Das selbe erreicht man auch mit den Gore Tex Überschuhen (inklusive Schwitzen !).
Die Plastiktütenvariante ist allerdings viel billiger.
Ich fahre im Winter viel MTB, da muss man leider schon mal schieben, dadurch halten Überschuhe maximal 2 Jahre.

@leo:
Werde das mal ausprobieren, da das mit den Mülltüten nun wirklich nicht der Bringer ist.

Opa-Bernie
16.01.2004, 23:09
Original geschrieben von Leo
Chiba ist ziemlich wintertauglich und auch wasserdicht verschweißt:

http://www.bike-o-bello.de/1074270997-1409588/3-763-1.html


... von Chiba habe ich eine Version nicht aus Neopren. Die heißt glaube ich EUROTEX. Mit der bin ich sehr zufrieden, da sie ziemlich dick ist und damit warm ist.

Nachteilig ist nur, dass die Schuhplatten von Look nicht durch die Öffnung an der Sohle passen. Ich kann deshalb nur mit den normalen SPD- Pedalen auf dem Trekkingrad fahren.


Gruß Bernd

Chepe Gonzales
16.01.2004, 23:13
Meine Adidas Neopren-Überschuhe bleiben auch bei längerer Fahrt wasserdicht. Wie gesagt, nass werden die Füße nur durch das Schwitzen, merkt man während der Fahrt jedoch nicht negativ, und kalt wird einem dadurch auch nicht wirklich. Viel schlimmer finde ich, wenn sich Neopren-Handschuhe nach einiger Zeit (ca. 2 Stunden) im Regen vollgesogen haben und man damit trotzdem noch durch die Kälte (in meinem Fall vor ein paar Wochen etwa 2°C) fahren muss. Das artet dann wirklich in körperliche Schmerzen aus, die kaum zu ertragen sind.

Chepe Gonzales
16.01.2004, 23:15
Original geschrieben von Opa-Bernie



... von Chiba habe ich eine Version nicht aus Neopren. Die heißt glaube ich EUROTEX. Mit der bin ich sehr zufrieden, da sie ziemlich dick ist und damit warm ist.

Nachteilig ist nur, dass die Schuhplatten von Look nicht durch die Öffnung an der Sohle passen. Ich kann deshalb nur mit den normalen SPD- Pedalen auf dem Trekkingrad fahren.


Gruß Bernd

War bei meinen Adidas genau so - bis ich das störende Gummizeugs an der entsprechenden Stelle einfach mit 'ner Schere weggescnhitten habe :D . Ging völlig problemlos.

Bruno
19.01.2004, 13:40
@ Leo

Hast Du die von Dir besagten Chiba selber im Einsatz und ausgiebig getestet? Gelesen habe ich die Beschreibung bei B'ob auch schon – wüßte aber gerne, ob das in der Praxis so stimmt mit dem "waterproof".

palzgang
19.01.2004, 14:00
Original geschrieben von Esco


bist du dir sicher?! :D

Esco ;)

jetzt nicht mehr!

wenn man bei richtigem ******wetter fährt, hilft irgendwann gar nichts mehr.

surfer
19.01.2004, 18:53
.... fahre mit Neopren Booties von Adidas.
Für 2 Stunden ist das OK, danach werden die Füße langsam kalt -> kommt vom schwitzen!!!

Have viel Fun beim Training
:p :D :)

HeikoP
24.09.2004, 11:55
So, mal wieder in den tiefen des Forums gewühlt:

Da ein meinen bisherigen Adidas Neoprenteilen die Füße auch immer klatschnass wurden (ging max. 1,5-2 std.)
hab ich mir mal die Chiba Eurotex geholt. Bei heute milden 11° wars schön warm. Erstaunlicherweise gabs auch keine nassen Socken, obwohl die Überschuhe auch Wasser, und nicht nur Winddicht sind.
Ausserdem reicht das bündchen bis zur Wade und scheuert nicht im Sehnenbereich rum

Gruss
Heiko

Regenhasser
24.09.2004, 12:08
Hi, bin auch auf der Suche nach Überschuhen.

Leider werde ich in meiner Größe nicht fündig.

Weiß jemand, ob und welcher Hersteller die in US 15/Eu 50 herstellt?

Schillerlocke
24.09.2004, 14:34
Habe auch die Addidas Booties und nach ner Stunde sind die total nass.
Hat jemand Erfahrungen mit den hier gemacht?
Shimano Überschuhe (http://www.profirad.de/index.html?bekleidung_ueberschuhe_shimano.htm)
Die Regen Race.

PAYE
24.09.2004, 16:31
Hi, bin auch auf der Suche nach Überschuhen.

Leider werde ich in meiner Größe nicht fündig.

Weiß jemand, ob und welcher Hersteller die in US 15/Eu 50 herstellt?

Du lebst auf recht grossem Fuß ... ;)

Schau dir mal die Gore Race Überschuhe in Gr. 44-46 an, die fallen gigantisch gross aus, waren mir bei Sidi-Grösse 46 wesentlich zu gross in allen Himmelsrichtungen! Reichen vielleicht bis Gr. Eu 50!?

Salvator
24.09.2004, 16:43
Hi, bin auch auf der Suche nach Überschuhen.

Leider werde ich in meiner Größe nicht fündig.

Weiß jemand, ob und welcher Hersteller die in US 15/Eu 50 herstellt?


In der neuesten TOUR - die schon daheim auf mich wartet ;) steht ein Vergleichstest, evtl mit Größenangaben. :)


.

Jea
24.09.2004, 17:02
Chiba ist ziemlich wintertauglich und auch wasserdicht verschweißt:

http://www.bike-o-bello.de/1074270997-1409588/3-763-1.html

Der Link funzt nicht. Deshalb hier ein besserer: http://www.bike-o-bello.de/oxid.php/sid/2d89d4d01c66443b3ad7ccd533810337/cl/alist/cnid/9164059d5975b1259.36591096

chrisgau
24.09.2004, 17:52
Der Link funzt nicht. Deshalb hier ein besserer: http://www.bike-o-bello.de/oxid.php/sid/2d89d4d01c66443b3ad7ccd533810337/cl/alist/cnid/9164059d5975b1259.36591096

Also ich seh´ da keine Chiba Überschuhe :krabben: . Hat jemand von euch einen guten Shop, wo man die bekommt?

HeikoP
24.09.2004, 18:20
dann nimmste den hier (http://www.bike-o-bello.de/oxid.php/sid/2d89d4d01c66443b3ad7ccd533810337/cl/details/cnid/9164059d5975b1259.36591096/anid/50f405e0ddb5a5f52.29495523/Polar-Ueberschuhe/)

entgegen anderslautender Meinungen kann man die auch problemlos mit Spd-sl fahren.
Sind halt im ganzen etwas weiter geschnitten als viele Race-überschuhe. Das juckt mich im Winter aber wenig. Hauptsache warm. Und an der Kurbel schleift auch nix.

Die Gore windstopperüberschuhe fallen meiner Meinung nach aber relativ klein aus. Hatte bei karstadt (dortmund) verschiedene windstopperüberschuhe von Gore probiert, die in XL aber alle zu klein waren. Und größere Größen als XL(45-46) gibts von gore angeblich nicht. (laut Karstadt und Rose) Vielleicht fallen die Gore-Tex teile ja größer aus. Sahen auf jeden Fall sehr groß aus, schon mehr wie ein Zelt :ä Hab sie aber nicht anprobiert, da sie mir zu teuer waren.

Gruss
Heiko

Schnibrö
24.09.2004, 20:11
Habe auch die Addidas Booties und nach ner Stunde sind die total nass.
Hat jemand Erfahrungen mit den hier gemacht?
Shimano Überschuhe (http://www.profirad.de/index.html?bekleidung_ueberschuhe_shimano.htm)
Die Regen Race.

Hatte bis vor kurzem :heulend: die MTB Version von den Shimano-Regen-Überschuhen. Den Regen hält er gut ab.

Der Stoff ist allerdings sehr dünn und mit einer Art Gummischicht überzogen---> Gegen Kälte kein guter Schutz und der Stoff ist sehr empfindlich. Bin unvorsichtigerweise ans Kettenblatt gekommen und hatte sofort ein Loch drin, welches wegem dem Gummizeugs nicht zu flicken ist und immer grösser wurde, bis man den Schuh wegwerfen kann. :)

Thunderbolt
24.09.2004, 20:27
Zur Info:

Neopren = nicht wasserdicht, aber warm.
Deswegen sind die heissen die nassen Taucheranzüge auch nass.

Ich fahre mit wasserdichten Socken, wenn es regnet und wenns richtig kalt ist auch mit Neopren-Überschuhen.

CU
Ralf