PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Principia RSL kaputt? Neuer Rahmen?



chêwi
10.09.2009, 21:36
Guten Abend liebes Tour-Forum,

vorgestern bin ich mit meinem Principia RSL gestürzt, wobei das Rad mit dem Oberrohr ziemlich heftig auf eine Kante im Asphalt (Baustelle) geknallt ist.

Hab nun eine, wie ich finde, ziemlich heftige Delle etwa 25 cm vom Steuerrohr entfernt. Sie hat eine Tiefe von ca 0,5 cm und zieht sich quer über das ganze Oberrohr. Auf den letzten paar Kilometern nach Hause hat das Rad auch Knackgeräusche von sich gegeben (ansonsten war immer Ruhe). Ich frage mich jetzt ob das Ding noch fahrbar ist. Ich war zwar schon bei meinem Fahrradladen um die Ecke, wo ich das Rad vor 8 Jahren auch gekauft hab und hab ihn gefragt ob man damit noch bedenkenlos fahren kann, wollte aber auch nochmal hier nachfragen wie es mit der Stabilität und Sicherheit aussieht. Mein Händler meinte er würde damit nicht mehr fahren, weil das jetzt so ähnlich wie bei einer an gekanteten Coladose wäre.....

Was meint ihr? Ich würde das Rad eigentlich gerne weiterfahren. Hatte es erst vor ein paar Wochen so aufgebaut wie ich es mir gewünscht hatte und die Finanzen für einen neuen Rahmen sind auch knapp (bin ja noch Student)


Danke schon mal für eure Ratschläge. Fotos von der Delle kann ich morgen machen....


Schönen Abend noch!

Miezekätzchen
10.09.2009, 21:46
Die Delle macht nix, und Ursache für das Knarzen ist sie ganz sicher nicht.
Das kann jetzt überall herkommen ... Laufrad, Lenkerbereich, Sattel oder Stütze, Kurbel.

Herr Sondermann
10.09.2009, 21:53
Wenn es echt ne Delle ist, würd ich auch nicht so große Bedenken haben. Knick wäre hingegen Shice.

Fotos wären sicher hilfreich, eine 100%-Sicherheitsaussage wird aber wohl auch dann keiner geben.

chêwi
10.09.2009, 23:15
Hey, das hört sich ja gut an. Vielleicht wollte mich mein Händler da nur flaxen....:D

Ich mach mal Bilder morgen und Hoffe das der Schaden noch als Delle durchgeht und kein Knick ist. Muss dann wohl auch nochmal überprüfen wo das knacken auf einmal herkommt.



Danke und gut Nacht!

gregi78
10.09.2009, 23:41
Ich würd mir da nicht so viele Gedanken machen. Sei froh, dass du keinen Carbonrahmen hattest, weil da hätt ich dann ein richtig schlechtes Gefühl.
Wenn in der Delle kein Knick ist, würd ich den Rahmen fahren und die Delle beobachten ( beim putzen immer wieder mal ). solange sich kein Riss bildet ists ok.... Metalle brechen ja nicht schlagartig. Bei einem Knick mußte aber schon aufpassen, weil das Oberrrohr evt. schon einknicken könnte ( brechen tut es aber wohl nicht ).
Ich fahr jetzt schon meinen Salsa Stahl Crosser mit einer üblen Delle in jedem Gelände und es fehlt sich nix.
Du kannst es ja Gott sei Dank beobachten - bei Carbon kannst nur raten :D

settembrini
11.09.2009, 08:34
Du kannst es ja Gott sei Dank beobachten - bei Carbon kannst nur raten :D

nee, bei carbon kannst du klopfen!

Miezekätzchen
11.09.2009, 08:35
nee, bei carbon kannst du klopfen!

Aber vorsichtig, sonst weckst Du die Carbonwürmer auf! :D

gregi78
11.09.2009, 11:47
nee, bei carbon kannst du klopfen!

na wenn dein Gehör wirklich so fein ist, dass Du eine delaminierte Stelle raushörst?

Ich hatte mal eine alte Carbongabel und hab Sie im Schraubstock behandelt !!!
hat schön geknistert.....außen überhaupt nix zu sehen....und auch kein Unterschied im Klang im Vergleich zur anderen Gabelscheide.....!

schlauberger
11.09.2009, 20:00
Ich hatte mal eine alte Carbongabel und hab Sie im Schraubstock behandelt !!!
hat schön geknistert.....

Klingt lustig :Applaus:
Was machst du sonst so wenn dir langweilig ist?

gregi78
11.09.2009, 20:06
Es war eine Carbongabel mit Aluschaft vom Crosser, bei der sich die Verklebung des Schaftes gelockert hatte.
Is doch ideal zum nachschauen, kaputtmachen, aufsägen usw. ;-)

Miezekätzchen
11.09.2009, 21:52
Es war eine Carbongabel mit Aluschaft vom Crosser, bei der sich die Verklebung des Schaftes gelockert hatte.
Is doch ideal zum nachschauen, kaputtmachen, aufsägen usw. ;-)

Meine Güte ... da träufelt man etwas Sekundenkleber drüber, und dann ist datt Dingen wieder so gut wie neu! :Angel:

Brunolp12
11.09.2009, 22:16
Meine Güte ... da träufelt man etwas Sekundenkleber drüber, und dann ist datt Dingen wieder so gut wie neu! :Angel:

ja und dann als "fast neu", "nur einmal gefahren" in die Börse damit :rolleyes: :ä