PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ultegra 6600 STI schaltet nicht runter



Subjektiv
21.09.2009, 17:55
Hallo!
Vermutlich werde ich den rechten Ultegra 6600 STI einschicken müssen. Ich kann nicht mehr runterschalten, das Seil wird nicht entspannt.
Oder kann man selbst was machen?

Danke
Christian

Panchon
21.09.2009, 18:20
Hallo Christian,

schick ihn ein, wenn du noch Garantie hast, denn ansonsten klingt deine Fehlerbeschreibung typisch für den Standardfehler dieser STI-Baureihe, der darin besteht, daß eine Klinke einen Sperrbügel nicht mehr hoch genug anhebt.

Dieser Fehler ist offiziell nicht reparabel und kann daher nur durch Basteln und durch ein wenig Glück behoben werden.

Viele Grüße
Franz

P.S. Du kannst zuvor natürlich all die Sachen ausprobieren, die ansonsten so gemacht werden: Brunox-Spülung, Zug abklemmen und versuchen zu schalten (den Zug dabei aber von Hand leicht spannen, damit sich gegebenenfalls der Nippel in der Mechanik nicht verklemmt) etc...

Subjektiv
22.09.2009, 06:35
Hallo Christian,
schick ihn ein, wenn du noch Garantie hast...
Danke Franz, ich werds einschicken