PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gebrochene Speiche weglassen



Roter Libanese
25.09.2009, 12:30
Hab hier ein älteres Peugot Carbolite 103, so Anfang bis mitter der 80er, am HR ist eine Speiche gebrochen. 36 Loch Super Champion Felge. Würde das arg stören wenn ich die einfach weglasse?
HR sollte wohl eh in mittlerer Zukunft gewechselt werden...
Rad ist von nem Bekannten, macht sicher keine 200er Touren, wenn überhaupt dann wohl eher 20er...:D

Minifutzi
25.09.2009, 12:41
Bei meinem Stadtrad hingen zwei Speichen ohne Nippel weil sie bei Zentrierversuchen abgerissen waren. Mit dem Rad bin ich noch über 10.000km gefahren bis die Bremsflanken hinüber waren.

Dramato
25.09.2009, 12:47
Bei einem Euro und 20 Minuten Aufwand, im Notfall auch ohne Zentrierständer oder halt auf einen Kaffee bei einem Bekannten mit Zentrierständer, kann man die Speiche doch wirklich ersetzen.
Und wenn es nur darum geht, sich ein wenig besser mit Fahrrädern auszukennen.

Roter Libanese
25.09.2009, 13:15
ist ein alter Schraubkranz, und ich hab kein passenden Abzieher. Zentrierständer ist auch keiner in der Nähe
deswegen frag ich;)

i-flow
25.09.2009, 14:52
Ich meine .... Man kann ja sehen, wie gross die 'Brezen' ist. Wenn man noch fahren kann (-> Bremse) ... Kann man es mal mit 'Ignorieren' versuchen.
Moeglicherweise 'kommen' (das Wort hat hier eine andere Bedeutung als sonst :ä) dann aber weitere Speichen und das neue HR muss halt nicht in mittlerer, sondern in naher Zukunft her :D

LG ... Wolfi :)

Kjeld
25.09.2009, 15:06
Ich würde ein bißchen dran rumzentrieren. So viel, daß sich der Seitenschlag in Grenzen hält, und man die Bremse noch benutzen kann, und so wenig, daß keine Speiche sehr viel härter als bisher gespannt wird. Auf keinen Fall aber dürfen Speichen ganz ohne oder mit sehr wenig Vorspannung unterwegs sein.

Die Speichenspannung kannst Du gut nach Gehör prüfen. Anzupfen, der Klang sollte ungefähr dem der G-Saite einer Gitarre entsprechen. Ein wenig tiefer ist auch noch o.k., und alle Speichen sollten ungefähr die gleiche Tonhöhe haben.

Wenn Du das so hinbekommst, dann hält das Rad auch noch eine Weile durch.

bob600
25.09.2009, 18:11
Ich würde ein bißchen dran rumzentrieren. So viel, daß sich der Seitenschlag in Grenzen hält, und man die Bremse noch benutzen kann, und so wenig, daß keine Speiche sehr viel härter als bisher gespannt wird. Auf keinen Fall aber dürfen Speichen ganz ohne oder mit sehr wenig Vorspannung unterwegs sein.

Die Speichenspannung kannst Du gut nach Gehör prüfen. Anzupfen, der Klang sollte ungefähr dem der G-Saite einer Gitarre entsprechen. Ein wenig tiefer ist auch noch o.k., und alle Speichen sollten ungefähr die gleiche Tonhöhe haben.

Wenn Du das so hinbekommst, dann hält das Rad auch noch eine Weile durch.

Klappt aber nur mit dem nötigen musikalischen Talent....

Kjeld
25.09.2009, 18:35
Klappt aber nur mit dem nötigen musikalischen Talent....

Ach was. Es sollte eben weder "Dong" noch "Ping" machen, sondern eben irgendwas dazwischen. :D

Fast noch wichtiger als der korrekte Ton ist ein einigermaßen gleichmäßiger Klang aller Speichen. Und das kann man auch hören, wenn man von Musik gar keine Ahnung hat.

Kjeld
25.09.2009, 22:46
Ach so, am Hinterrad müssen die Speichen links einen tieferen Ton machen als die rechts, klar.

fausto-coppi
26.09.2009, 00:06
Ich hab schon Laufräder an Stadträdern gesehen, da waren vier oder fünf Speichen gerissen, und die Leute fuhren immer noch damit rum :eek: :D
Wenn man da ein bißchen nachzentriert, sollte das mit einer fehlenden Speiche 'ne Weile lang gut gehen. Steht nur zu befürchten, daß bald noch weitere Speichen reißen.

Pumare
26.09.2009, 09:06
Ich würde schon eine neue einziehen.
Es besteht die Gefahr, dass sich 1. der Achter noch viel stärker entwickelt infolge der fehlenden Speiche und 2. andere Speichen infolge des ungleichgewichts reißen.
Das ist nicht viel Arbeit!

Oposum
27.09.2009, 12:55
Ich hatte vor kurzem eine Super Champion HR Felge mit vier gebrochenen Speichen bekommen. Hab die Speichen ersetzt und zentriert. Auf den ersten 100km sind drei andere Speichen gerissen.

Denke du musst nun die eine wechseln oder später alle.

Nordisch
27.09.2009, 13:15
Ich meine .... Man kann ja sehen, wie gross die 'Brezen' ist. Wenn man noch fahren kann (-> Bremse) ... Kann man es mal mit 'Ignorieren' versuchen.
Moeglicherweise 'kommen' (das Wort hat hier eine andere Bedeutung als sonst :ä) dann aber weitere Speichen und das neue HR muss halt nicht in mittlerer, sondern in naher Zukunft her :D

LG ... Wolfi :)

Eventuell ist das Laufrad aber so blöd montiert, dass diese Speiche eh kaum noch Bedeutung in dem Spannungsgefüge hatte.

Aber das bewegt sich im Bereich der Spekulation.
Eine klare Empfehlung gibt es nicht.