PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bremszuggegenhalter



Darth Timo
15.10.2009, 11:17
/ Bremszughüllendurchführung

Hallo!

Ich hatte Ende 2007 bei einer Schaltgruppe dieses Dura Ace Bremszugset von Shimano dabei: http://www.bike-discount.de/shop/k331/a1283/dura-ace-bremskabelsatz.html

Auf dem Karton waren jeweils zwei Innen-, Aussenzüge und jeweilige Kappen abgebildet.
Allerdings waren noch entgegen dieser Angabe eine Durchführung (?) für ältere Stahlrahmen (so ein winziges Metallding EDIT: Das war beim Schaltzugsatz) und zwei von diesen Durchführungen hier dabei:
http://dontimo.homepage.t-online.de/foren/thron01.jpg

Hat vielleicht jemand kürzlich so ein Set bestellt und kann mir sagen, ob die Plastikstopfen immer noch dabei sind (evtl. auch beim neuen Dura Ace 7900 Set)?

Oder alternativ: Weiß jemand, wo man sowas kriegt? 3 meiner 4 Rahmen brauchen die :(.

Danke,
Timo

Kjeld
15.10.2009, 13:36
M.E. sind diese Dinger Zubehörteile zum Rahmen und nicht bei den Bremszügen dabei.

Sie haben, um Halt im Rahmen zu bekommen, ja auch innen noch eine runde Platikscheibe dran, die zum Innendurchmesser des Rohrs passen muß (so kenne ich es jedenfalls von Koga Miyata), sind also rahmenspezifisch.

Warum kannst Du die alten nicht weiterverwenden?

Darth Timo
15.10.2009, 14:01
Hi,

ich fürchte dann reden wir von anderen Teilen. Ich hänge mal nochmal ein Foto an, wo man die ganz sieht. Der Fils stammt von mir. Und ich lege meine Hand dafür ins Feuer, dass die bei meinem Bremszugsatz dabei waren (die alten suche ich gerade raus, und einzeln habe ich die nie gekauft). Ich habe den Karton noch hier, aber darauf abgebildet sind sie nicht. Es war damals aber auch noch einihes anderes dabei, das nicht draussen abgebildet war.
Es war das erste Zugset, das ich überhaupt gekauft habe, deshalb dachte ich, wären die immer dabei. Kannte es damals ja auch nur so :). Meine Verpackung (http://dontimo.homepage.t-online.de/foren/kabelsatz.jpg) sieht aber auch anders aus, als diese (http://www.bike-discount.de/shop/a1283/dura-ace-bremskabelsatz.html) z.B., hat aber dieselbe Bestellnummer.

Ich habe noch einen neuen Rahmen hängen, der die auch braucht (da waren sie nicht dabei, war aber auch ein eBay-Kauf). Bei den Rahmen handelt es sich alles um alte Müsings, aber die haben nie selbst sowas gebaut und sich immer nur auf Standardteile von Shimano und Campa verlassen (die Cube Rahmen haben sowas teilweise noch, allerdings etwas weiter überstehend, da werde ich mich ggf. umschauen).

http://dontimo.homepage.t-online.de/foren/thron02.jpg

Edit: Ich habe mal Derby Cycle angeschrieben. Die vertreiben zumindest noch die Schaltaugen für diese Rahmen.

Kjeld
15.10.2009, 14:41
Bei einem alten Koga, das ich kürzlich in der Hand hatte, waren diese Kappen / Hülsen jedenfalls innen noch mit einer Plastikscheibe versehen, die dem Innendurchmesser des Oberrohrs entsprach und der Kappe eben zusätzlichen Halt gegeben hat. Deshalb bin ich der Meinung, daß diese Kappen zum Rahmen gehören.

Wo man diese Dinger einzeln herbekommt, weiß ich auch nicht. Bis vor ein paar Wochen hätte ich Brügelmann gesagt. :(

Darth Timo
15.10.2009, 14:58
Mein ältester Rahmen hat dort auch nur ein kleines, aufgebohrtes Loch, durch das der Zug kommt. Keine Ahnung, wieso die damals überhaupt davon abgekommen sind :(

Nun gut, ich werde wohl suchen müssen. Vielen Dank!

Edit:
Bei diesem alten Principia sieht es auch verdächtig danach aus:
http://www.veloplus.ch/images/veloclick/Principia200972419651.JPG

MrBurns
15.10.2009, 15:30
habe ich persönlich noch nie dabei gehabt. Warum sollte SHimano das auch machen? Es gibt so viele unterschiedliche Rahmen ...

Darth Timo
15.10.2009, 15:45
Mittlerweile bin ich auch gespannt auf die Antwort von Derby Cycles!
Ich finde die alten gerade nicht, aber die jetzt in dem Rahmen sind, sind definitiv neu (die alten waren total durchgebogen). Ich werde mal versuchen, Infos zum Vorgänger-Set zu finden, also dem zu DA 7700-Zeiten.... da sollte ja sowas dann eigentlich dabei sein. Beim Schlatzugsatz war damals auch diverser Kram dabei, den vermutlich nur jeder 100. Radler braucht :).

Echt verrückt :)

Darth Timo
15.10.2009, 16:24
Wow, das nenne ich schnell:

"Sehr geehrter Herr (ROFL ich wollte hier doch anonym bleiben ;), poste ich hier meinen Namen ^^),

herzlichen Dank für Ihre Mail 15.10.2009.

Wir werden Ihnen das gewünschte Ersatzteil in den kommenden Tagen per
Post zuschicken. Der Versand erfolgt kostenlos.

Mit freundlichen Grüßen nach Bonn

Derby Cycle Werke GmbH
(ebenfalls von mir anonymisiert)
Kundenservice
Siemensstrasse 1-3
49661 Cloppenburg
Germany"

Großes Lob an Derby!

Edit: Die Teile sind heute gekommen. Sie sind zwar minimal anders, passen aber. Ende gut, alles gut. Danke, dass ihr mich auf die richtige Fährte gebracht habt.