PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GIOS hoert auf



Titan
17.10.2009, 08:31
Ich lese gerade dass GIOS aufhoert zu existieren:

http://italiaanseracefietsen.wordpress.com/2009/10/16/primeur-gios-stopt/

Wird im oberstehenden Artikel vom Gios Importeur fuer die Niederlande Mario Verhoeven bestaetigt,, der angibt, dass Alfred Gios zu alt wird um weiter zu arbeiten und Ende Oktober aufhoeren wird. Seine Soehne wollen die Firma nicht uebernehme, schreibt er. Verhoeven hat alle Gios Rahmen die es bei Gios noch gab gekauft,sagt er weiter, und hat von Roehren die es noch gab 2 Pista Rahmen bauen lassen.

Artikel von Guido van den Anker: bekannt als GIOS Liebhaber und Schreiber eines Blogs ueber Italienische Rennraeder. Gios Bilder:

http://www.flickr.com/photos/gvda/

Ich bekam hierfuer eine offizielle Warnung eines Moderators und verstehe wirklich nicht warum, denn ich bin schon Jahrelang im Forum und habe noch nie unisnn gepostet. So war ich derjenige der als Erste gepostet hat, dass es Campa 11 Fach geben wuerde.


Titan

bernhard67
17.10.2009, 08:58
Ich bekam hierfuer eine offizielle Warnung eines Moderators und verstehe wirklich nicht warum, denn ich bin schon Jahrelang im Forum und habe noch nie unisnn gepostet. So war ich derjenige der als Erste gepostet hat, dass es Campa 11 Fach geben wuerde.
Das kann ich mir schon denken, bei den Mods liegen die Nerven blank, weil vor kurzem Gerüchte gestreut wurden, daß nach Brügelmann ein weiterer Großer vor der Pleite steht. Ich habe deswegen auch eine Ermahnung bekommen, weil ich einen Beitrag geschrieben habe, der zwar gestimmt hat, aber die meiste wohl auf eine falsche Fährte geführt hätte .... der Joke kam nicht gut an.

Zum Thema GIOS: sehr schade, es waren wunderschöne Rahmen, zur Muffen und Stahl-Zeit. Und das GIOS-blau. Aber technisch und preislich ist GIOS nicht mehr konkurenzfähig. Ich kann gut verstehen, daß die Söhne in dem Unternehmen keine Zukunft sehen.

Herr Sondermann
17.10.2009, 09:48
Zum Thema GIOS: sehr schade, es waren wunderschöne Rahmen, zur Muffen und Stahl-Zeit. Und das GIOS-blau. Aber technisch und preislich ist GIOS nicht mehr konkurenzfähig. Ich kann gut verstehen, daß die Söhne in dem Unternehmen keine Zukunft sehen.

Ja. Das trifft es ziemlich genau.
Die Rahmen waren ein Traum und unbedingt erstrebenswert - zu meiner Jugendzeit, also schon paar Jährchen her. :rolleyes:

Ich dachte mir, dass da irgendwann, aus welchem Grund auch immer, die Lichter ausgehen würden.
Tut mir trotzdem leid, dass es jetzt so weit ist.


Dieses blau........ *seufz* http://www.cosgan.de/images/smilie/liebe/k050.gif

Mike Stryder
17.10.2009, 09:53
...ich werde das gios blau vemissen.

dual
17.10.2009, 10:43
Ich find's gut, dass der alte Herr den Namen nicht (nach Asien) verhökert. So bleibt Gios als original Kapitel italienischer Rennradgeschichte in Erinnerung.

Herr Sondermann
17.10.2009, 10:57
Ich find's gut, dass der alte Herr den Namen nicht (nach Asien) verhökert. So bleibt Gios als original Kapitel italienischer Rennradgeschichte in Erinnerung.
Hm... Ja, das ist wahr. Guter Gedanke eigentlich, so hab ich es jetzt noch nicht betrachtet. :hmm:
Vielleicht besser so, als noch eine Marke, die vorgibt, italienisch zu sein, aber schon längst ausgewandert ist und versucht aus dem ehemals großen Namen noch irgendwie was rauszuholen. :ü

Ist wie beim Sportler: Lieber ein ehrenhafter Abschied zur rechten Zeit als irgendwo drittklassig sein Gnadenbrot zu bekommen, weil man den Abgang verpasst hat.

So bleibt die gute Erinnerung (wenn es sich nicht doch nur um ein Gerücht handeln sollte...)

medias
17.10.2009, 11:02
Schönste Blau ever.
Und der Zigeuner ist auch Gios gefahren.:Applaus:

Herr Sondermann
17.10.2009, 11:06
Schönste Blau ever.
Und der Zigeuner ist auch Gios gefahren.:Applaus:
Weißt du denn auch was davon und kannst die Meldung vielleicht sogar bestätigen?

medias
17.10.2009, 11:07
Nein war neu für mich.

M.I.G.
17.10.2009, 11:35
ist zwar schade das ein so traditioneller name verschwindet aber gios hat eh nur mehr von seiner ruhmreichen vergangenheit gelebt.
wer hatte heute noch einen rahmen von dennen auf seiner wunschliste, außer vielleicht ein paar nostalgiker ?
so wird der name zur legende. :Applaus:

OCLV
17.10.2009, 12:01
Tja schade drum...

Aber wenigstens hören jetzt endlich die Fragen nach der RAL Nummer des Gios blaus auf. :D

Arm Lancestrong
17.10.2009, 12:16
Tja schade drum...

Aber wenigstens hören jetzt endlich die Fragen nach der RAL Nummer des Gios blaus auf. :D

Wieso? Werden sämtliche Rahmen eingezogen? Oder müssen alle umlackiert werden?

OCLV
17.10.2009, 12:18
Der Bekanntheitsgrad der Marke wird in Zukunft sinken.

BMig
17.10.2009, 15:21
Ich denke Alfredo war gut beraten diesen Schritt gerade jetzt zu vollziehen. Wäre doch der Katalog für 2010, im Gegensatz zu den Vorjahren, an zwei Stellen zu ändern gewesen.

Ich habe sowohl den Compact Pro, als auch den NEW A-90, und fand sie beide wunderbar. Aber welchen hätte man den aktuell kaufen sollen? Irgendwie schade, aber gut insoweit, dass nicht eine weitere Traditionsmarke aus Italien den Markt mit amplituden Rahmen- und Gabelgebilden formosaischer Herkunft bedenkt.

Bursar
17.10.2009, 15:26
aber gut insoweit, dass nicht eine weitere Traditionsmarke aus Italien den Markt mit amplituden Rahmen- und Gabelgebilden formosaischer Herkunft bedenkt.
Ihr scheint da so sicher zu sein.

Timberwolf
17.10.2009, 15:28
Ich habe sowohl den Compact Pro, als auch den NEW A-90
Lad doch davon bitte ein paar Bilder hoch. :)
Die in diesem Thread gehen nicht mehr: http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=19934

Hans_Beimer
17.10.2009, 15:32
Dass Prügelmann Probleme hat, stand doch auf der Startseite vom "Tour-Magazin", das zu wiederholen gibt Verwarnungen?

Titan
17.10.2009, 15:56
Hier ein Bild vom Schaufenster eines RSL:

Parsec
17.10.2009, 15:58
Ich bekam hierfuer eine offizielle Warnung eines Moderators und verstehe wirklich nicht warum, denn ich bin schon Jahrelang im Forum und habe noch nie unisnn gepostet. So war ich derjenige der als Erste gepostet hat, dass es Campa 11 Fach geben wuerde.


Titan


Hallo Titan,

nein, Du hast keine offizielle Warnung bekommen.
Da ich weiß das Du ein "Guter" bist,:) habe ich Dich nur angeschrieben.
Du hast die Erlaubnis, die PN zu veröffentlichen.
Bei einer Warnung hättest Du eine gelbe Karte. Die hast Du nicht.
"Preiswerter geht es in dieser "Klasse" sprich bei so einem "Vergehen" nicht.

Warum "Vergehen" :krabben::
Stellt euch vor, ihr seid zum Beispiel Gios oder ein (beliebiger kleiner, aber feiner) Hersteller
oder Händler in der Radbranche. Nun kommt da irgendsoeiner ;) daher und behauptet ihr
hört auf, ihr seid pleite oder sonstwas gravierendes (wichtiges).
Das ist meines Erachtens zu wichtig, als das man es ohne Nachweis einer seriösen
Quelle mitteilen sollte. Außerdem kann es dann jeder selbst lesen und beurteilen.


@Bernhard
Nö, im großen und ganzen sind wir entspannt, aber manchmal haben wir, im diesen Fall ich,
gerade etwas anderes vor (auch wenn man es nicht glaubt , es wurden schon Moderatoren und sogar in vereinzeltem Fällen der Administrator auf dem Rennrad gesichtet! :eek: :D ).
Da kommt dann so ein Joke (der Name war richtig, aber die Branche war falsch) eben
nicht so gut, speziell weil im ersten Thread schon ein Beitrag von Dir gelöscht wurde.
Wenn mich mein Gedächtnis nicht trügt, habe ich Dich auch nur angeschrieben. Keine

Zitat:
Die Disziplinarmaßnahmen in Reihenfolge:
Warnung, Verwarnung, Sperre, Löschung, Anzeige, Steinigung!
Zitat Ende
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=169014
Nerven blank würde anders aussehen. :smileknik

Danke & Gruß

Parsec - Moderator

Titan
17.10.2009, 16:03
Ich verstehe jetzt. Tut mir leid, aber ich dachte ich waere jetzt bald dabei raus geschmissen zu werden :-)

Gr, Titan

B-17
17.10.2009, 16:12
Ja. Das trifft es ziemlich genau.
Die Rahmen waren ein Traum und unbedingt erstrebenswert - zu meiner Jugendzeit, also schon paar Jährchen her. :rolleyes:

Ich dachte mir, dass da irgendwann, aus welchem Grund auch immer, die Lichter ausgehen würden.
Tut mir trotzdem leid, dass es jetzt so weit ist.


Dieses blau........ *seufz* http://www.cosgan.de/images/smilie/liebe/k050.gif

Ja die Rahmen waren schon sehr schön. Ich hatte ein Gios torino Super Record 1977 neu gekauft. Die Lackqualität war aber nicht besonders gut und die vollverchromte Gabel zeigte nach einem Jahr schon deutlichen Flugrost, den man regelmäßig wegpolieren mußte. Gefahren wurde übrigens nur im Trockenen...

Das waren doch aber zwei Brüder, wenn ich mich nicht täusche. Auf den alten IFMA-Ausstellungen waren sie immer an ihrem Stand.

Gios hatte doch jetzt auch Carbonrahmen im Angebot, die kamen doch sicher nicht von Gios selbst, sondern auch vermutlich schon aus Asien.

OCLV
17.10.2009, 16:33
Zulieferprodukt von Deda.

So ein altes Gios Super Record steht in Bad Honnef auch rum - aber mit weißem Sattel und etwas kleiner.

Hans86
17.10.2009, 16:40
das ist jetzt meines wissens der letzte "mittelpreis" italiener gewesen. jetzt kann man sich sicher sein, dass man für einen echten italiener mindestens nen 1000er hinlegen muss...

bbb
17.10.2009, 17:01
Das ist wirklich schade. Mein ertes echtes (modernes) RR war auch ein Compact Pro jetzt fahre ich einen New A90. Da ich aber nicht sonderlich viele km mehr im Jahr fahre und diese auch fast nur bei gutem Wetter,dabei meine RR sehr pflege, werde ich das GIOS Rad wohl noch einige Jahre mit Genuss durch die Gegend fahren.

aleph
17.10.2009, 17:09
30 Jahre lang blau als einziges Feature ist halt leider etwas wenig.
Auch wenns das schönste aller blau war (neben YKB, natürlich).
Vom Ruhm alleine kann man halt nicht überleben und bei den Carbonrahmen war das Design ja recht bescheiden und das Feature fast nicht vorhanden.
Schade drum.
aleph

Corny
17.10.2009, 17:28
Natürlich ist ein Gios giosblau, so wie ein Bianchi bianchiceleste ist oder ein Ferrari ferrarirot ist .. dennoch ging (http://bulgier.net/pics/bike/Catalogs/gios-small/2.jpg)es auch in weiss, schwarz, rot oder verchromt.

B-17
17.10.2009, 23:13
Natürlich ist ein Gios giosblau, so wie ein Bianchi bianchiceleste ist oder ein Ferrari ferrarirot ist .. dennoch ging (http://bulgier.net/pics/bike/Catalogs/gios-small/2.jpg)es auch in weiss, schwarz, rot oder verchromt.

Der Professional ist der Nachfolger vom Super Record und gab es in verschiedenen Farben. Die Abbildung ist aus dem Prospektblatt von Gios. Den Super Record gab es nur in blau.

B-17
17.10.2009, 23:27
Zulieferprodukt von Deda.

So ein altes Gios Super Record steht in Bad Honnef auch rum - aber mit weißem Sattel und etwas kleiner.

Kleiner als was?

Ist es ein Super Record mit Chromgabel oder schon die 78er Ausführung mit blauer Gabel und den "Pfennigen" in der Gabelkrone?

Wenn es die ältere Ausführung ist, dann ist die Tretlagermuffe unten komplett in der original Gios torino Gravur ausgefräst, d. h. ein großes G und ein kleines t. Das Tretlager war somit sehr offen... Die späteren Modelle hatten nur die üblichen geschlitzen Aussparungen.

Ich hatte übrigens das Gios direkt ab Werk mit Campagnolo Super Record und allen original Gios Gravuren auf Sattelstütze, Vorbau, Kettenblatt und Gabelkrone...

Den Rahmen konnte man z. B. beim Brügelmann auch als Kit mit all den gravierten Teilen kaufen.

Gios hatte sogar mal einen MTB Rahmen im Programm...

B-17
17.10.2009, 23:39
http://www.gios.it/2005/eng/prima.php?page=history-one

Seppo
18.10.2009, 06:30
Gios wird wohl nicht der letzte sein, der über die Klinge springt.

R.I.P.

Die Stahl Gios waren mit den Stahl Cinellis die Schönsten aus Berlusconi Land.

Als die dann mit Alu und Carbon begannen, war ich sicher, dass diese Traditionalisten an Marktanteilen verlieren werden.
Alu und Carbon können die Asiaten besser und vor allem billiger.

Hier noch eine Alternative zum Gios:
http://marschall-framework.de/images/rahmen/rennrad/alamo_blau.jpg

Arm Lancestrong
18.10.2009, 09:36
Ab wann wurde eigentlich das"compact pro evolution" gebaut?

OCLV
18.10.2009, 09:47
@ B-17: kleiner als das gezeigte in dem Schaufestern. Das in Bad Honnef hat so ca. RH 54-55. Gabel ist wohl die Chrom-Gabel, wenn ichs richtig im Kopf habe.

Uninc
18.10.2009, 10:38
Tja, so ergeht es einer Firma eben wenn man nicht mit der Zeit geht.
Kommt nicht überraschend und es werden mit Sicherheit weitere Hersteller folgen.

K,-
18.10.2009, 12:57
Gios wird wohl nicht der letzte sein, der über die Klinge springt.
Was hat es mit "über die Klinge springen" zu tun, wenn wir der genannten Begründung mal genauso vorbehaltlos glauben, wie der Meldung vom Ende der Firma. Die Begründung war: Keine Nachfolge. Das hat zunächst mal keinen wirtschaftlichen Aspekt.

marmotte
18.10.2009, 13:38
Tja, so ergeht es einer Firma eben wenn man nicht mit der Zeit geht.


Ich weiß nicht, warum es keinen Markt gibt für bezahlbare Stahlrahmen. (Mir war ja selbst der GIOs mit 600€ noch zu teuer. Denn damit hätte ich mein Ziel 9kg für 1500€ verfehlt, die Gewichtseinsparung muss dabei hauptsächlich von den Teilen kommen)


Wer jetzt noch Stahl will, muss quasi entweder auf NOS zurückgreifen, also endlos suchen, oder teuer bauen lassen...

461er
18.10.2009, 13:58
Was hat es mit "über die Klinge springen" zu tun, wenn wir der genannten Begründung mal genauso vorbehaltlos glauben, wie der Meldung vom Ende der Firma. Die Begründung war: Keine Nachfolge. Das hat zunächst mal keinen wirtschaftlichen Aspekt.

Ich denke Herr Gios wird, nachdem die Söhne - aus welchen Gründen auch immer- die Firma nicht übernehmen wollten mit Sicherheit auch versucht haben, die Firma zu verkaufen. Warum sollte Herr Gios auch auf dieses Geld verzichten? Der selbst geschaffene Firmenwert ist ja auch die "Altersvorsorge". Nachdem sich offensichtlich kein Käufer hat finden lassen kann man schon vermuten, dass die Zahlen in letzter Zeit nicht sooo gut waren.

Oder anders gesagt: Wären die Zahlen bei Gios gut gewesen hätte sich imit Sicherheit auch ein Nachfolger finden lassen.

B-17
18.10.2009, 22:05
...Oder anders gesagt: Wären die Zahlen bei Gios gut gewesen hätte sich imit Sicherheit auch ein Nachfolger finden lassen.

Das habe ich auch direkt gedacht als ich die Meldung gelesen hatte. Bei guten Zahlen wären sicher auch die Söhne nicht ganz abgeneigt gewesen.

B-17
18.10.2009, 22:08
@ B-17: kleiner als das gezeigte in dem Schaufestern. Das in Bad Honnef hat so ca. RH 54-55. Gabel ist wohl die Chrom-Gabel, wenn ichs richtig im Kopf habe.

Vielleicht schaue ich bei Gelegenheit mal vorbei.

OCLV
18.10.2009, 22:28
Zum schauen gern. Ist aber absolut unverkäuflich. (ok, alles hat seinen Preis ;) )

Flachzange
18.10.2009, 22:43
sind schon schöne teile :D

http://www.gios.it/2005/gallery/The%20two%20beauties%20-%20Anouck%20Lepere%20and%20Gios/And%20now,%20please,%20try%20to%20look%20at%20the% 20bike!.txt.jpg

B-17
18.10.2009, 22:50
Zum schauen gern. Ist aber absolut unverkäuflich. (ok, alles hat seinen Preis ;) )

Wenn, dann nur zum Schauen, alte Erinnerungen auffrischen. Ist mir viel zu klein, bräuchte eins in 62 cm, außerdem ist mir das Sitzrohr zu steil.

Ist es auch mit den gravierten Anbauteilen?

Was würde wohl heute so ein NOS Rahmenkit mit den original gravierten Teilen in der Styroporbox auf ebay bringen???

Schau dir mal die Tretlagermuffe von unten an. Wenn es so wie bei meinem ausgefräst ist, dann bist du baff.

OCLV
18.10.2009, 23:15
Ja sind gefräste Campa Teile dran. :)

Würde das Teil gerne mal fahren. Einfach nur um zu schauen wie sich so ein altes Rennrad so fährt. Denn relativ leicht war das damals schon.

Marco Gios
19.10.2009, 09:08
Hmmm - vielleicht sollte ich meine Pläne, meinem "old" A90 (http://www.tourgalerie.de/gallery/displayimage.php?pos=-1213) zum Winterrad zu degradieren noch mal überlegen ... und nochmal schnell eine Dose Gios-Ausbesserungslack bei Brügelmann bestellen - Mensch, in diesem Herbst geht ja so etliches den Bach runter!



@bbb: Der Sattel geht ja mal gar nicht - da solltest du dich nochmal nach was passendem umsehen, solange es noch was zu kaufen gibt ...

Efix
19.10.2009, 09:13
Hmmm - vielleicht sollte ich meine Pläne, meinem "old" A90 (http://www.tourgalerie.de/gallery/displayimage.php?pos=-1213) zum Winterrad zu degradieren noch mal überlegen ... Ich werde meinen A70 dann wohl besser nicht im Winter verhunzen:ü

BMig
19.10.2009, 09:34
jetzt fahre ich einen New A90
Mach' doch mal ein Foto davon:); wenn ich ehrlich sein soll, und meine Kontaktlinsen nicht durch die Wochen getrübt sind, ist der Rahmen auf Deinem Foto kein NEW A-90. Es handelt sich wohl um einen A-90.:ü

Das ist ein, in die Jahre gekommener, NEW-A90
http://www.gios.it/2005/images/newA90500.jpg
gios.it

Eine der weitreichenden Änderungen war ein anderer Aufkleber am Sitzrohr.:D

Marco Gios
19.10.2009, 10:06
"Old" und "New" A90 unterscheiden sich im Wesentlichen durch den integrierten Steuersatz und das von 1" auf 1 1/8" vergrößerte Steuerrohr. Außerdem wurde das Oberrohr im Durchmesser vergrößert und die Schweißnähte sind nicht mehr so schön verschliffen.

bbb
19.10.2009, 10:50
Ja, da habt ihr wohl recht. Bei meinem sind die Schweißnähte wirklich schön verfschliffen :D. Ist dann also der A90 ohne "New".
Meckert doch nicht alle so über meinen Sattel. Der ist noch ein Überbleibsel von einem Schwarzgelben Rad. Die Pinarello LR, die lange drauf waren, habe ich ja schon ausgetauscht, genau wie das gelbe Lenkerband....und nach einem schwarzen günstigen SLR gucke ich auch, okay??:ä

bbb
19.10.2009, 12:20
@ Marcor Gios: Welcher SLR ist bei deinem Gios A90 verbaut? Ist das der speziell für Gios gefertigte SLR?

Marco Gios
19.10.2009, 12:26
@ Marcor Gios: Welcher SLR ist bei deinem Gios A90 verbaut? Ist das der speziell für Gios gefertigte SLR?

Ja, ist ein SLR TT mit einigermaßen passendem Blauton und Gios-Beschriftung. Den gibt es u.a. bei bike24.de.
Steht bei mir auch auf der Weihnachtswunschliste, weil das Leder meines jetzigen Sattels (dank einem ******** bei ´ner RTF) aufgescheuert ist - da bekommt das Gios noch mal einem neuen Sattel spendiert und der alte wird für das neue Rad silbergrau bezogen.

B-17
19.10.2009, 23:24
Ja sind gefräste Campa Teile dran. :)

Würde das Teil gerne mal fahren. Einfach nur um zu schauen wie sich so ein altes Rennrad so fährt. Denn relativ leicht war das damals schon.

Bei Gelegenheit werde ich mir es mal anschauen.

Sagen wir es mal so: Solange du dich nicht verschaltest, wahrscheinlich bist du die ungerasterten Schalthebel am Unterrohr, Ritzel ohne Steighilfen, Schaltungen ohne Schrägparallelogram nicht gewohnt, wirst du nicht meßbar langsamer unterwegs sein.

Und beim Bremsen bitte kräftig zupacken. Das sind noch Bremsen für Männer...

BMig
20.10.2009, 13:06
Lad doch davon bitte ein paar Bilder hoch. :)
Die in diesem Thread gehen nicht mehr: http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=19934

Bitte schön; brandaktuell von Heute:
http://img29.imageshack.us/img29/4914/74640527.jpg
http://img194.imageshack.us/img194/7710/10091350.jpg
http://img194.imageshack.us/img194/4/86485906.jpg

dual
20.10.2009, 14:44
Hübsches Rad.

BMig
12.01.2010, 15:52
Ich lese gerade dass GIOS aufhoert zu existieren:


Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.

Und ich lächelte, und ich war froh, und...dann (http://www.gios.it/) :geeftgees



:zthinking

Netzmeister
12.01.2010, 16:20
[...] Nachdem sich offensichtlich kein Käufer hat finden lassen kann man schon vermuten, dass die Zahlen in letzter Zeit nicht sooo gut waren.

Oder anders gesagt: Wären die Zahlen bei Gios gut gewesen hätte sich imit Sicherheit auch ein Nachfolger finden lassen.
Man sollte den Stolz alternder (ital.) Männer nicht unterschätzen.
Ich denke, dass es durchaus möglich ist, dass der scheidende Firmeninhaber lieber auf das Geld verzichtet, als GIOS bald auf chinesischen Plastikrohren sehen zu müssen.

Efix
12.01.2010, 17:02
Man sollte den Stolz alternder (ital.) Männer nicht unterschätzen.
Ich denke, dass es durchaus möglich ist, dass der scheidende Firmeninhaber lieber auf das Geld verzichtet, als GIOS bald auf chinesischen Plastikrohren sehen zu müssen.

Ich sags ja nur ungern - aber du scheinst die letzten Nachrichten nicht gelesen zu haben. Weiter gehts mit GIOS in Japan (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=185919)

Netzmeister
12.01.2010, 17:10
Ich sags ja nur ungern - aber du scheinst die letzten Nachrichten nicht gelesen zu haben. Weiter gehts mit GIOS in Japan (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=185919)
Nein, habe ich nicht - was bin ich schnell zu durchschauen :D

Die Kombination Campa/GIOS wird es dann wohl nicht mehr geben.