PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie zusammenbauen Steuerkopf ? (FSA)



ichausnbg
28.10.2009, 15:03
Hallo
habe hier einen Rahmen mit integriertem Lager.
und beim Zusammenbau wird mir das Ganze nicht so ganz fest.

Mir wurde ein FSA kompatbiler CE Steuersatz mitgeliefert (ohne Aufdruck vom Hersteller).

Ich habe mich mal auf der Homepage von FSA umgesehen und glaube das es dem ORBIT IS Steuersatz am nächsten kommt
http://www.fullspeedahead.com/product.aspx?taxid=114&pid=270&lid=2

unter
http://www.fullspeedahead.com/downloadfly.aspx?download=downloads/FSA+Gravity+Headset+Instruction.pdf

konnte ich dann eine Zeichnung sehen bin mir aber auch nicht ganz sicher ob ich dort nach dem
Figures—FSA Orbit Headset
Orbit X:
gehen kann.

Hier die Teile aus was der Steuersatz besteht
1 x Ring zum Aufschlagen auf das Steuerrohr (a)
2 x Lager (b)
1 x konischer Metallring mit einem Schlitz (c)
1 x hauchdünne Beilagscheibe sieht aus wie ein Sprengring (d)
1 x Gummi (e)
1 x Plastikring (f)
1 x Abschlussmetallkappe (konisch) die sich über das Lager legt (g)
1 x Oberteil zum einpressen in das Steuerrohr mit Abschlusskappe (h)

Ich versuche mal zu beschreiben wie ich es machte

1) Der Ring (a) wurde fest aufgeschlagen und sitzt richtig
2) darauf wurde das erste Lager gesetzt (b)
3) dann wurde die Gabel in das Rohr vom Rahmen geschoben
4) dann kamm Spiegelverkehrt das zweite Lager (b)
5) dann der Ring (c) so dass er konisch dazu passt
6) dann den Sprengring (d)
7) dann der Plastikring (f)
8) dann der Gummi (e)
9) dann die Abschlussmetallkappe
10) Spacer
11) Vorbau
12) Abschlusskappe die in das Gabelrohr eingepresst wird

irgendwo habe ich nun einen Fehler da es etwas schlackert...

kann mir jemand sagen wo?

Gruß Achim

exotec
28.10.2009, 15:24
camp standard 45x45 (Orbit CE) mit canecreek 35x45 (Orbit IS) ev. verwechselt und die Schräge der Lager passt nicht zu jener vom Rahmen.

aber wenns mit dem Rahmen mitgekommen ist, der Hersteller sollte ja wissen was er verwendet.

steht am lager nichts oben?

DwayneWade
28.10.2009, 15:34
12) Abschlusskappe die in das Gabelrohr eingepresst wird



Ist das eine Einschlagkrone oder ein Expander?

MfG

ichausnbg
28.10.2009, 15:50
camp standard 45x45 (Orbit CE) mit canecreek 35x45 (Orbit IS) ev. verwechselt und die Schräge der Lager passt nicht zu jener vom Rahmen.

aber wenns mit dem Rahmen mitgekommen ist, der Hersteller sollte ja wissen was er verwendet.

steht am lager nichts oben?

hallo
es sieht so aus, dass das Lager (das erste das auf das Gabelrohr kommt) sauber in die Führung zum Rahmen passt.
es sieht auch so aus, dass das zweite Lager oben sauebr in die Führung zum Rahmen passt...
auf das zweite Lager oben (unterhalb der der Spacer) kommt ja dann der konische Sprengring bzw Ring mit einem Schlitz..... und danach die Abschlusslagerkappe die sich mit einem Gumme schützend über das obere Lager legt... dann kommen doch die Spacer.... und genau da oben bei der oberen lagerschale schlackert es....
es kommt mir so vor als müsste ich mehr Druck aufwenden damit der Sprengring dieses Spiel nicht zulässt oder wird das einfach nur lose zusammengesteckt und Vorbau drauf dann sollte es passen....
?
Gruß Achim

ichausnbg
28.10.2009, 15:52
Ist das eine Einschlagkrone oder ein Expander?

MfG

keine Ahnung was eine Einschlagkrone ist... es sieht aber so aus wie ein Sprezmechanismus... ich stecke dien Kopf in das gabelrohr ein, schraube dann die Schraube fest... und das Ding spreizt sich und wird fest

Gruß Achim

DwayneWade
28.10.2009, 15:58
Ist also ein Expander!

Du musst zuerst den Expander festziehen. So stellt man das Lagerspiel ein.

Danach die Vorbauschrauben für den Gablschaft festziehen.

Dann sollte das Ding nicht mehr "schlackern".


MfG

exotec
28.10.2009, 15:59
Länge vom Gabelschaft ok?

Der Gabelschaft sollte nicht plan mit Vorbau/Spacer abschließen sondern etwas kürzer sein, sonst sitz die Kappe vom Expander (das Teil, welches du in den Gabelschaft reinschiebst) zuerst am Gabelschaft auf und nicht am Vorbau/Spacer und der Steuersatz wird nicht belastet.

prince67
28.10.2009, 16:02
Gehört der Gummiring nicht in eine Nut in der Abschlusskappe?

ichausnbg
28.10.2009, 16:08
Ist also ein Expander!

Du musst zuerst den Expander festziehen. So stellt man das Lagerspiel ein.

Danach die Vorbauschrauben für den Gablschaft festziehen.

Dann sollte das Ding nicht mehr "schlackern".


MfG

jetzt kommt mir etwas Licht in die Sache...

Kann es sein, dass ich das gabelrohr zu lange gelassen habe?

es sieht mir so aus, dass der abschliessende Kopf des Expanders ein Spiel zwischen ihm und Vorbau von ca. 1 mm hat... weiter bekomme ich ihn nicht rein

ich wusste nicht, dass der Expander zusatzlich zu dem Druck den er gegen die Wand des Gabelrohres noch einen Zugwirkung besitzt damit einen Spannung in der Längsrichtung entseht und somit das lager gefestigt wird...

ist das ungefäkr so zu verstehen?

Gruß Achim

ichausnbg
28.10.2009, 16:09
Länge vom Gabelschaft ok?

Der Gabelschaft sollte nicht plan mit Vorbau/Spacer abschließen sondern etwas kürzer sein, sonst sitz die Kappe vom Expander (das Teil, welches du in den Gabelschaft reinschiebst) zuerst am Gabelschaft auf und nicht am Vorbau/Spacer und der Steuersatz wird nicht belastet.


alles klar... also den gabelschaft lieber 1 mmk kürzer abschneiden als 1 mm zu lang...

ist das so richtig?

Gruß Achim

exotec
28.10.2009, 16:12
bevor du die Gabel nochmals abschneidest, versuchs mit einem 3mm Spacer obern Vorbau - ist ohnehin aktuell bei vielen angesagt :)

DwayneWade
28.10.2009, 17:12
bevor du die Gabel nochmals abschneidest, versuchs mit einem 3mm Spacer obern Vorbau - ist ohnehin aktuell bei vielen angesagt :)


Genau, für 2-3 mm die Säge auspacken ist übertrieben!