PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Rahmenhöhe bei 1,93 cm Körpergröße?



Kettenlutscher
03.11.2009, 23:58
Hallo zusammen,

ich habe eine bescheidene Frage, auf die es wahrscheinlich tausend Antworten gibt:

Bei meiner Körpergröße von 193 cm und einer "Standardschrittlänge" (nicht gemessen, weiss aber, das meine Beine nicht zu lang sind), möchte ich mir im Frühjahr ein Simplon Pavo zulegen.

Mein aktueller Rahmen (Alu Cannondale) hat eine 61er Rahmenhöhe.
Gerne würde ich aber den neuen Rahmen etwas kleiner kaufen (59er Höhe), da dieser sonst so klobig aussieht.
Aktuell fahre ich auf 61 durchaus komfortabel ohne große Erhöhung, und mit ca. 1 cm Spacer unter dem Vorbau.

Hat jmd. mit dieser Kombination (193/59er Höhe) schon Erfahrungen gemacht?

Danke für die Antworten

Sorgi
04.11.2009, 00:08
Bin zwar kleiner (188) und kenne auch das Pavo ansich nicht persönlich, aber der 59er Rahmen hat "nur" ein 575mm Oberrohr (waagerecht). Das sollte für dich (außer du hast sehr lange Beine) eigentlich zu kurz sein, oder du brauchst einen sehr langen Vorbau. Wobei das 62er auch nur einen cm länger ist...also rein von der Körpergröße würd ich meinen, brauchst du den 62er.

Und ein Pavo sieht doch auch in der Größe nicht "klobig" aus!

G.Fahr
04.11.2009, 00:13
Das wird eng. 185-er Steuerrohr; 575-er Oberrohr.

Du hast die Wahl:

a) Ein hässliches Riesenrad mit gerade noch vernünftiger Relation Fahrer/Rad und tauglicher Sitzposition

oder

b) ein optisch wohlproportioniertes Kinderrad mit Katzenbuckelhaltung.


Ich würde zu c) tendieren.

Abbath
04.11.2009, 08:15
Messe Deine Oberrohrlänge, schau in die Simplon Geometrietabelle, wähle die Rahmenhöhe mit passender Oberrohrlänge, korrigiere ggF., falls Dir die bisherige Sitzposition nicht zugesagt hat, um eine Rahmengröße/länge.

Ein "hässliches Riesenrad" kannste jedenfalls nicht bauen, dafür bist Du einfach zu klein.

arrabbiata
04.11.2009, 08:45
Und vergleiche bei der Gelegenheit die Steuerrohrlänge.

M*A*S*H
04.11.2009, 09:03
ich bin auch der Meinung das bei der Grösse (ich bin selber 192cm) die Steuerrohrlänge unheimlich wichtig ist...

Mein SR hat z.b. 20,5 cm (Ridley Gr. L) ... entspricht einer RH 57-58 ...fährt sich super sportlich und das ohne Rückenschmerzen...

Schelliiii
04.11.2009, 09:07
naja man kann auch bei der größe mit nem kurzen oberrohr glücklich werden
ich habe bei 1.95 nen 575 oderrohr. SChrittlänge 94 cm und überhöhung 19 cm
geht ohne probleme

LG

Ackebua
04.11.2009, 10:36
ich bin auch der Meinung das bei der Grösse (ich bin selber 192cm) die Steuerrohrlänge unheimlich wichtig ist...

Mein SR hat z.b. 20,5 cm (Ridley Gr. L) ... entspricht einer RH 57-58 ...fährt sich super sportlich und das ohne Rückenschmerzen...Genau so sehe ich das auch. Meine Rahmen habe ich hauptsächlich nach der Steuerrohrlänge ausgewählt. Mein Orbea hat in RH 62 ein 21,5cm SR, mein CX-Ridley genau wie Hochprofils 20,5cm bei RH56(cc). Bin selbst 193cm bei proportional gesehen eher langen Beinen und kurzem Oberkörper.

twobeers
04.11.2009, 11:00
Bin selbst 193cm bei proportional gesehen eher langen Beinen und kurzem Oberkörper.

Und vor allem sehr schmal.

Twobeers

tabasco
04.11.2009, 12:01
Bin 1,93, SL 93cm

...und kaufe idR auch nach SR-Länge:

Scott CR1 XXL (zu groß)
C´dale SuSi in RH 60 (passt 1A)
Colnago in sloping 58 (entspricht 60)
Eddy Merckx in 62 (zu groß, 22er SR)

Andi
04.11.2009, 13:51
Ich bin 1,95m bei 93 cm SL und fahre einen Rahmen mit 58,5 cm Oberrohr und 18,5 cm Steuerrohr (plus 2 cm Spacer) mit waagrechtem 13 cm Vorbau (ca. 16 cm Überhöhung).

Kettenlutscher
04.11.2009, 19:41
Vielen Dank an alle!

ich hab noch mal nachgeschaut, fahre einen 60er Rahmen, messen konnte ich nicht, bin gerade nicht zu hause.

Aber verglichen mit der SuperSix Geometrie in 60cm sind es beim 59er Pavo 0,5 weniger oberrohr und 0,5 cm weniger Steuerrohr.

Ich hoffe, dass lässt sich durch etwas Spacer und Vorbaulänge erledigen.

Ausserdem hat es den gleichen Lenkkopfwinkel.

Ich denke, ich werde mal 59 cm Pavo bei Gelegenheit probefallen.

Freu mich schon wie Sau auf den Frühling, mein aktuelles Rad wiegt ca. 10 kg. Das neue dann um die 7 kg.

Wenn nur das Sparen nicht wäre :(

Danke weiterhin für die Unterstützung

Mark

Bergkönig92
04.11.2009, 20:30
schrittlänge mal 0,665 ist die rahmengröße und mal 0,885 due sattelhöhe...nur so ca. aber passt eigl recht gut.

arrabbiata
04.11.2009, 21:55
Meiner Meinung nach sollte man erst die benötigten Rahmenmasze ermitteln und dann einen passenden Rahmen suchen.
Nicht erst einen Pavo aussuchen und dann schauen, wie man den so ungefähr passend bekommt.

dolomit
04.11.2009, 22:05
Ich (1.90m) habe 2 bikes
System six Oberrohrlänge 575 mm
Caad 5 Track Oberrohrlänge 560 mm


Mit dem Vorbau erzielst du die für dich angenehme länge

andre02
04.11.2009, 22:11
bin fast ähnlich groß.Also 191 mit Schrittlänge 95cm.
Bei meinem Renner hab ich ein Rahmenhöhe von 58cm aber mit Sloping, macht bei virtuellem geradem Oberrohr 63cm und Oberrohr 59cm, darunter wöllte ich es aber auch nicht haben.
Bei meinem Randonneur hab ich 60cm RH und 61cm OR und 21cm Steuerrohr, macht bei virtuellem geradem OR eine Rahmenhöhe von 64cm.
Kleiner und länger sollten die Rahmen bei mir nicht sein.
Hoffe das hilft.
Gruß

Kettenlutscher
07.11.2009, 10:25
Hallo zusammen,

habe mal mein aktuelles Rad vermessen, und vergleiche nun mit 59er Pavo:
Sitzrohrlänge eigen: 620 cm
Sitzrohrlänge Pavo: 590 cm

Obberrohr eigen: 580mm
Obberrohr Pavo: 575mm

Steuerrohr eigen: 185mm
Steuerrohr Pavo: 185mm

Vorbau eigen: 100 mm

Mitte Tretlager - Sattel Oberkante eigen: 850 mm

Habe mal ein Bild vom 59er Rad angefügt, ich denke ein größerer Rahmen sieht später aus wie ein Baugerüst!

Danke noch mal für eine Stellungsnahme

Mark


Würde bedeuten:
Beim Pavo 30mm mehr Stütze und 5mm mehr Vorbau + evtl 2 cm Spacer, und ich wäre an der Sonne!:D

Ach ja: meine Schrittlänge: 92,5 cm

ktm_prestige
07.11.2009, 11:16
Hallo zusammen,

habe mal mein aktuelles Rad vermessen, und vergleiche nun mit 59er Pavo:
Sitzrohrlänge eigen: 620 cm
Sitzrohrlänge Pavo: 590 cm

Obberrohr eigen: 580mm
Obberrohr Pavo: 575mm

Steuerrohr eigen: 185mm
Steuerrohr Pavo: 185mm

Vorbau eigen: 100 mm

Mitte Tretlager - Sattel Oberkante eigen: 850 mm

Habe mal ein Bild vom 59er Rad angefügt, ich denke ein größerer Rahmen sieht später aus wie ein Baugerüst!

Danke noch mal für eine Stellungsnahme

Mark


Würde bedeuten:
Beim Pavo 30mm mehr Stütze und 5mm mehr Vorbau + evtl 2 cm Spacer, und ich wäre an der Sonne!:D

Ach ja: meine Schrittlänge: 92,5 cm


Hochprofilige Laufräder könnten die Ansicht meiner Meinung aus sehr verbessern!