PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Räder für Jugendliche???



MIGO63
26.01.2004, 08:48
Hallo alle zusammen.

Suche zur Zeit ein (vernünftiges) MTB für meinen 8-jährigen Sohn. Leider ist dies wohl keine Zielgruppe der Radindustrie.
Habe vor Jahren mal einen Vergleichstest in Tour gelesen. Seit dem ist das Thema Jugend allgemein ziemlich stiefmütterlich behandelt worden - finde ich.

Weiß jemand von euch welcher Hersteller Räder oder Rahmen in solchen Größen anbietet?

Gruß

MIGO

Manitou
26.01.2004, 09:25
schau mal bei Trek!! Die bieten, die meisten ihrer Räder, auch ein extrem kleinen Rahmenhöhen an!!!

Manitou

hokmann
26.01.2004, 09:38
Habe meinem 8jährigen Sohn ein Stevens (http://www.stevensbikes.de) Kids gekauft in 24 Zoll. Das Teil ist super. Kauf auf keinen Fall einfach einen kleinen Rahmen. Specialized, Stevens und Scott haben speziell ausgestattete Kinder-/Jugendräder mit anderen Übersetzungen, sehr leichtgängigen Schaltern und kindgerechtem Zubehör. Ich glaube Felt auch. Das Shimano-Schaltwerk habe ich vorher noch nie gesehen, aber es funktioniert perfekt. Ganz wichtig ist ein austauschbares Schaltauge!!! Bestell direkt Ersatz mit. ;)
Die Räder kosten alle um die 300 Euro, mit Schnickschnack wie Federung gerne mehr, wenn sie gut gemacht sind. Verzichte ruhig auf Federung, das bringt bei den niedrigen Körpergewicht eh nichts, weil die Gabeln gar nicht so schnell ansprechen. Die sind nur kleiner und bis auf ganz wenige Ausnahmen überhaupt nicht in der Funktion angepasst.
Wenn Fragen, dann stellen. Schick mir ne PN!

MIGO63
26.01.2004, 12:16
Vielen Dank für die Hinweise, war schon auf den Pages der genanten Hersteller. Sieht gut aus.


MIGO