PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welcher Regenüberschuh denn nun?



Casapollo
05.11.2009, 14:13
Hi,

für den Winter brauche ich noch was gutes, um ein wenig dem Regen zu trotzen und wollte mir daher einen Shimanoüberschuh zulegen.

Nun gibts da ja aber mehr und mehr Überschuhe, als irgendwer verstehen möge:

Pro - Tarmac H20
http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;product=12551;group=8 9;page=1;pid=63;menuid1=18;menuid2=0;mid=0;pgc=0

Pro - Tarmac NPU+
http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;product=12552;group=8 9;page=1;pid=63;menuid1=18;menuid2=0;mid=0;pgc=0

Pro - Raven H20
http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;product=7063;group=89 ;page=1;pid=63;menuid1=18;menuid2=0;mid=0;pgc=0

Pro Endure H20
http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;product=12555;group=8 9;page=1;pid=63;menuid1=18;menuid2=0;mid=0;pgc=0


also rein optisch würde das weiße ganz gut passen...aber was soll im Winter die Optik.... also welchen nehmen oder einen ganz anderen Überschuh???

Schwarzwaldyeti
05.11.2009, 14:37
Was verstehst du nicht??
Die beiden Tarmacs unterscheiden sich in den angegebenen Temperaturbereichen. Raven und Enduro sind Road-und MTB-tauglich, die beiden Tarmacs anscheinend nur für Roadschuhe gedacht.

Weiß ist zwar schick, aber vielleicht bald bißchen schmuddelig?

Zanderschnapper
05.11.2009, 14:42
Ich schließe mich der Suche auch mal an.
Brauche einen warmen und wasserdichten Überschuh!!

Wer kann eine eindeutige Empfehlung aussprechen :drinken2:

Highp
05.11.2009, 14:45
Ich schließe mich der Suche auch mal an.
Brauche einen warmen und wasserdichten Überschuh!!

Wer kann eine eindeutige Empfehlung aussprechen :drinken2:

Den da. (http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;product=8766;group=89 ;page=1;pid=63;menuid1=18;menuid2=0;mid=2;pgc=0)

Orchid
05.11.2009, 14:51
Psssst...

In einer großen Radzeitschrift war kürzlich ein Test mit/über Überschuhe für die kalte und nasse Jahreszeit....
Ist jedoch alles Profimaterial...besser daheim auf der Rolle trainieren und über Winter gar keinen Sport treiben...

Burschi
05.11.2009, 15:05
Den da. (http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;product=8766;group=89 ;page=1;pid=63;menuid1=18;menuid2=0;mid=2;pgc=0)

die Shimano-Teile sind von der Funktion her gut, aber die Verarbeitung ließ bei meinen zu Wünschen übrig. Bei beiden Überschuhen ging bei mir nach ein paar Mal an- und wiederausziehen die Naht am Reißverschluss auf.

Tolle Sache, wenn hinten am Schuhe auf etwa 10 cm ein langer Schlitz ist, wo's Wasser rein geht :(

Weil ich nicht ein drittes Mal mit Shimano nasse Füße bekommen will, habe ich mich dieses Mal für den (http://www.bike24.net/1.php?content=8;navigation=1;product=10351;pid=63; group=89;menuid1=18;ID=14130f8f9ba30f6a2a89f1a5551 8673a) entschieden.

Die Verarbeitung sieht schon mal gut aus. Ob sie was taugen, wird sich zeigen.

Zoelli
05.11.2009, 15:05
Ich habe seid zwei Jahren dieses Modell :http://www.bike-discount.de/shop/k529/a4007/ueberschuhe-classic.html?mfid=458
Und bin sehr zufrieden.

Andi
05.11.2009, 15:13
Shimano hatte ich zwei mal. Wasserdicht war keiner und bei einem ging dann noch schnell der Reissverschluss kaputt. :(
Seit zwei oder drei Jahren jetzt die Zwölfender zur vollsten Zufriedenheit.

Burschi
05.11.2009, 15:20
Ich habe seid zwei Jahren dieses Modell :http://www.bike-discount.de/shop/k529/a4007/ueberschuhe-classic.html?mfid=458
Und bin sehr zufrieden.

Bist du auch schon länger als 30 Minuten damit im Regen (stark) unterwegs gewesen?
Ich frage deshalb, weil da bei Material 100 % Neopren steht.

Ich war neulich mit Castelli Neopren-Überschuhen 1:15 Stunden im Regen unterwegs. Nach 25 Minuten drang das Wasser durch und bei richtigem Druck aufs Pedal gabs immer schön einen extra Schwall Wasser auf die Füße - bei 5 °C nicht so spaßig.

Andi
05.11.2009, 15:25
Bist du auch schon länger als 30 Minuten damit im Regen (stark) unterwegs gewesen?
Mehrmals, zuletzt gestern. Nasse Füße hatte ich noch nie.

Burschi
05.11.2009, 15:28
Mehrmals, zuletzt gestern. Nasse Füße hatte ich noch nie.

Gut, dann taugen die also was.

Laitwait
05.11.2009, 15:29
Da hilft nur die gute alte Mülltüte...:D
Wirklich!

Mack
05.11.2009, 15:41
Servus,

Ich fahre seit letztem Winter mit dem da rum:

http://www.sports-house.de/xtCommerce/product_info.php?info=p924_Wetwalkers-Bike-Neopren-4-5mm-Ueberschuhe-Modell-780.html&XTCsid=068cd586849ae3f8f86ecfd01bcd8196

Bin sehr sehr zufrieden, dicht und warm!!!

Lassen sich auch nach ner Mountainbike-Schlammschlacht super reinigen:Applaus:

Highp
05.11.2009, 16:02
die Shimano-Teile sind von der Funktion her gut, aber die Verarbeitung ließ bei meinen zu Wünschen übrig. Bei beiden Überschuhen ging bei mir nach ein paar Mal an- und wiederausziehen die Naht am Reißverschluss auf.

Tolle Sache, wenn hinten am Schuhe auf etwa 10 cm ein langer Schlitz ist, wo's Wasser rein geht :(

Weil ich nicht ein drittes Mal mit Shimano nasse Füße bekommen will, habe ich mich dieses Mal für den (http://www.bike24.net/1.php?content=8;navigation=1;product=10351;pid=63; group=89;menuid1=18;ID=14130f8f9ba30f6a2a89f1a5551 8673a) entschieden.

Die Verarbeitung sieht schon mal gut aus. Ob sie was taugen, wird sich zeigen.

Ich hab die seit 3 Jahren, aber als MTB-Version.
Die zieht sich besser an und hält damit vielleicht auch länger.
Einfach VOR der Schuhen anziehen, dann über die Schuhe runterziehen.
Ich find die prima.

marvin
05.11.2009, 16:20
Den da. (http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;product=8766;group=89 ;page=1;pid=63;menuid1=18;menuid2=0;mid=2;pgc=0)
Dem schliesse ich mich an.
Ich hab schon einige Paar durchprobiert. Bisher war keiner besser verarbeitet, hat länger gehalten und vor allem besser funktioniert als besagter "Regenüberschuh Race". Würd ich immer wieder nehmen.

Noch besser sind nur Winterschuhe.

Zanderschnapper
05.11.2009, 19:30
...besser daheim auf der Rolle trainieren und über Winter gar keinen Sport treiben...


....von dieser Aussage bin ich aber sehr enttäuscht!!!

Ist das dein Ernst??

Bruno
06.11.2009, 16:22
Dem schliesse ich mich an.
Ich hab schon einige Paar durchprobiert. Bisher war keiner besser verarbeitet, hat länger gehalten und vor allem besser funktioniert als besagter "Regenüberschuh Race". Würd ich immer wieder nehmen.

Noch besser sind nur Winterschuhe.



Shimano und Pro haben ja bekanntlich enge Bande…:rolleyes:

Also: die Shimano-Überschuhe sind, was Regenschutz angeht, das beste, was ich in den letzten 8 Jahren 3x wöchentl. zur Arbeit fahren und zurück (=bei Wind und Wetter) hatte. Und Endure H2O sind von den selben Machern, gefallen mir vor allem, weil genauso dicht wie der aus dem Mutterhaus und mit der flexibleren Sohlenöffnung passen sie über alle möglichen Radschuhe.
Insbesondere auch Winterschuhe – und die Kombi ist echt gut!:)

Der weiter oben besagte Test im Blättchen war übrigens Kubik-Müll!

PAYE
06.11.2009, 16:39
....von dieser Aussage bin ich aber sehr enttäuscht!!!

Ist das dein Ernst??

Du darft doch nicht alles hier für bare Münze nehmen! :D



Shimano und Pro haben ja bekanntlich enge Bande…:rolleyes:

Also: die Shimano-Überschuhe sind, was Regenschutz angeht, das beste, was ich in den letzten 8 Jahren 3x wöchentl. zur Arbeit fahren und zurück (=bei Wind und Wetter) hatte. ..

Der weiter oben besagte Test im Blättchen war übrigens Kubik-Müll!

Auch mir scheinen die Shimano Rain Überschuhe recht tauglich zu sein.
Wobei mir beim Test einfällt, dass diesmal die Löffler Neopren recht undicht seien würden, wohingegen bei vorangegangenen Tests diese Löffler Testsieger waren! :confused:
Ich nutze die Löffler seit mehreren Jahren und würde sie als wasserdicht einstufen (so wie Neopren eben wasserdicht sein kann).

Amboss
06.11.2009, 16:48
Shimano und Pro haben ja bekanntlich enge Bande…:rolleyes:

Also: die Shimano-Überschuhe sind, was Regenschutz angeht, das beste, was ich in den letzten 8 Jahren 3x wöchentl. zur Arbeit fahren und zurück (=bei Wind und Wetter) hatte. Und Endure H2O sind von den selben Machern, gefallen mir vor allem, weil genauso dicht wie der aus dem Mutterhaus und mit der flexibleren Sohlenöffnung passen sie über alle möglichen Radschuhe.
Insbesondere auch Winterschuhe – und die Kombi ist echt gut!:)

Der weiter oben besagte Test im Blättchen war übrigens Kubik-Müll!

Beziehst du dich auf die PRO Endure H2O 2008? Kann mir jemand sagen, ob es große Unterschiede zwischen dem Pro Endure H2O (http://www.bike24.net/p17068.html) und dem Pro Tarmac H2o (http://www.bike24.net/p17066.html) gibt. Der einzige Unterschied, den ich jetzt sehen kann ist die durchgehende (?) Öffnung an der Unterseide des Endure. Dann gibt es noch den Pro Raven H2O (http://www.bike24.net/1.php?content=8;navigation=1;product=7063;group=89 ;page=1;pid=63;menuid1=18;menuid2=0;mid=134;pgc=0) , der laut bike 24 ebenfalls den gleichen Temperaturbereich abdeckt. Welcher ist jetzt DER richtige Überschuh fürs Rennrad im Winter? Kann jemand bestätigen, dass man mit dem Endure von Rennradschuhen über MTB Schuhe bis Inliner alles vor Regen und Kälte schützen kann?

Bei den 2010-Modellen werden sich wohl lediglich die Designs geändert haben.

Gruß,
Amboss

Orchid
06.11.2009, 17:06
....von dieser Aussage bin ich aber sehr enttäuscht!!!

Ist das dein Ernst??

Das ganze war doch ironisch gemeint...
Ich bin was das angeht schmerzfrei...wird auch manchmal mit Grippe und Erkältung bestraft....
Mal einen Sinnvollen Beitrag von mir...
Fahre viele Überschuhe...Vaude Crono, Vaude Minsk, Bioracer ( Modell ??? ) und die guten Powerbar.....am liebsten sind mir immer noch die Vaude Crono und Powerbar bei Nässe..wenn gar nix mehr geht bei -10 Grad..Socken, Radschuhe, Bioracer Windtex und Vaude Minsk...

OrtsSchildSprin
06.11.2009, 17:19
Ich fahre die Raven. Solide und bislang dicht und warm.

Vorher hatte ich so ein Schrott von Addidas. :heulend:

Schlaffe Wade
06.11.2009, 17:38
Den da. (http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;product=8766;group=89 ;page=1;pid=63;menuid1=18;menuid2=0;mid=2;pgc=0)

ich habe die mtb version und bin definitiv NICHT zufrieden (vielleicht hätte ich ja mit anderem anspruch an die sache gehen sollen.):

+ guter sitz, schließt gut ab
+ angenehmes material
+ annehmbarer windschutz

aber

- die nähte sind von innen getaped, absolute kältebrücke, fehlkonstruktion
- die letzten 2 tage bei 6° - 8° unterwegs gewesen. bis hierhin noch brauchbar, wie das allerdings bei 2° - 4° grad aussieht, ist für mich nicht vorstellbar. definitiv nicht wärmer als meine poppel nalini überschuhe
- und aller aussagen zum trotz, nicht dicht. heute auf feuchter straße und 1,2 pfützen nach 1/2 stunde suppe durch das obermaterial. :eek:

für trockene verhältnisse bis runter auf eben diese 6/7 grad ok , aber als echter winterüberschuh oder bei sehr kalten, nassen verhältnissen definitiv überfordert.

bin also wieder auf der suche, jetzt den 3. winter......:(

medias
06.11.2009, 17:42
Kauft euch Winterschuhe, nach 3 Saison amortisiert gegenüber all den Ueberzügen.
z.B. Shimano Schuhe.

Schlaffe Wade
06.11.2009, 17:48
Kauft euch Winterschuhe, nach 3 Saison amortisiert gegenüber all den Ueberzügen.
z.B. Shimano Schuhe.

ich wollt halt nicht noch ein paar rumstehen haben.... aber letztendlich läuft es wahrscheinlich darauf hinaus. kriegt halt mausi ein paar prada weniger :D

Harry Koch
06.11.2009, 18:45
Den da. (http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;product=8766;group=89 ;page=1;pid=63;menuid1=18;menuid2=0;mid=2;pgc=0)

Wie hast Du denn den Überschuh getestet? Warst Du damit 10 Minuten im Regen oder 5 Stunden?

Harry Koch
06.11.2009, 19:02
Kauft euch Winterschuhe, nach 3 Saison amortisiert gegenüber all den Ueberzügen.
z.B. Shimano Schuhe.

Es wäre nett wenn Du uns gleiche eine Empfehlung geben könntest.

Ich habe den Northwave Celsius im Regen gefahren. 6 Stunden Ausfahrt, davon 4 Stunden im Regen. Temperatur etwa 3°. Die Schuhe waren siffig und das Wasser lief nicht nur von oben rein. Der Schuh taugt eh nix wegen der Schnürsenkel und dem mangelhaften Halt an der Ferse. Dafür sieht er toll aus.

Ich habe auch den Shimano-RW80. Leider konnte ich den bisher im Dauerregen nicht testen. Aber 40 Minuten Regen hält er aus und es läuft von oben auch nix rein. Dafür wird er bei -5° nach etwa 2 Stunden recht kalt und das trotz Bama Einlegesohle und einer Skisocke. Da ist der Northwave wärmer, der mir im Zehenbereich mit den Socken und der Einlegesohle aber zu schmal ist. Der Shimano ist - bei gleicher Größe - wirklich sehr geräumig.

medias
06.11.2009, 19:06
Schuhe, Sättel ist eine Empfehlung Sinnlos da jeder eine andere Anatomie hat.
Kälte empfindet auch jeder anders.

Orchid
06.11.2009, 19:17
Schuhe, Sättel ist eine Empfehlung Sinnlos da jeder eine andere Anatomie hat.
Kälte empfindet auch jeder anders.

Du hast den Geschmack bei Frauen und Wein vergessen....

medias
06.11.2009, 19:23
Du hast den Geschmack bei Frauen und Wein vergessen....

Also für Heute wäre ich da Tolerant.:D

Orchid
06.11.2009, 19:29
Also für Heute wäre ich da Tolerant.:D

Mehr Info als ich mir gewünscht habe...:D:ä

Casapollo
06.11.2009, 23:02
also kauf ich doch den weißen... sch*** auf regen... solange wir gut aussehen.
:D
und da wären wir wieder bei den frauen :D

tvaellen
07.11.2009, 11:27
ich habe seit 2 (oder 3?) Jahren die Gaerne Polar und kann seitdem das Thema Überschuhe so gut wie vergessen.
http://www.bike24.net/p15369.html

Regen, Schnee, Kälte: alles egal, meine Füße sind warm und das auch nach 4 Stunden. Nur eine zusätzliche Thermoeinlage mit Alufolie sollte man reinlegen, sonst verursachen die Cleats eine Kältebrücke.

Zanderschnapper
07.11.2009, 12:05
Kauft euch Winterschuhe, nach 3 Saison amortisiert gegenüber all den Ueberzügen.
z.B. Shimano Schuhe.


...habe ich gestern Abend bestellt >>> Shimano RW-80 :D
Aber ein paar reine Regenüberschuhe suche/brauche ich doch noch,
allein schon um die schönen, neuen Shimanos nicht gleich wieder einzusauen :gut::gut:

Colnagoracer
07.11.2009, 13:42
Kannst ja Lycra-Überschuhe nehmen.

Gismo834
07.11.2009, 13:52
Ich habe seid zwei Jahren dieses Modell :http://www.bike-discount.de/shop/k529/a4007/ueberschuhe-classic.html?mfid=458
Und bin sehr zufrieden.


Den Zwölfender Überschuh habe ich jetzt auch. Hält genau 10 km dicht, dann ist Sense und der Schuh/Fuß naß. Getestet mit Sidi Genius 5

Ich habe mir jetzt den Specialized DefrosterSchuh gekauft.

http://www.bike24.net/p16827.html

Hält gut trocken.

Bei extrem starken Regen ziehe ich die zwölfender Überschuhe drüber und so bleiben die Füße auch nach 5 Stunden starkem Regen noch trocken.

Zanderschnapper
07.11.2009, 14:06
Kannst ja Lycra-Überschuhe nehmen.


...hast Du mich gemeint??

Colnagoracer
07.11.2009, 15:39
Ja. Ich nutze die RW80 zusammen mit einen schwarzen Assos Lyra-Überschuh. Man saut sich dann nur die Überschuhe ein. Außerdem gefällt mir die schwarze Optik besser.

Zanderschnapper
08.11.2009, 09:49
Ja. Ich nutze die RW80 zusammen mit einen schwarzen Assos Lyra-Überschuh. Man saut sich dann nur die Überschuhe ein. Außerdem gefällt mir die schwarze Optik besser.

...aber der Assos ist doch nicht als Regenüberschuh tauglich, oder?

Cyclomaster
08.11.2009, 10:24
Nöö

diddlmaedchen
08.11.2009, 10:57
Sagt mal, gibts die Winterschuhe alle nur in Männergrößen ?:ü

Colnagoracer
08.11.2009, 14:21
...aber der Assos ist doch nicht als Regenüberschuh tauglich, oder?

Aber der RW80 hat ja Gore-Tex. Ich nutze den Überschuh nur als Matschbremse. Dann saue ich mir nicht so den Schuh voll. Außerdem sieht es schnittiger aus.

Colnagoracer
08.11.2009, 14:26
Sagt mal, gibts die Winterschuhe alle nur in Männergrößen ?:ü

Den MTB Winterschuh (MW80) gibt es ab Gr. 38, das RR Mod. erst ab Gr. 41

Lone Wolf
08.11.2009, 14:40
Ein Überschuh der warm ist, ist eine Sache. Überschuh der vor Regen schützt eine ganz andere. Wasserdicht sind die Überschuhe nie da unten an der Öffnung für die Pedalplatte immer Wasser rein kommt.

Die Lösung ist aber ganz einfach und ich mache das so schon seit Jahren. Über den Schuh, in dieser Jahreszeit ist ein warmer Winterschuh natürlich prima, stülpe ich eine dünne Plastik Mülltüte. Gibt es z.B. beim Aldi als Rolle mit 50 Stück für unter ein Euro. Um die Schuhspitze und am Schienbein entweder ein Gummiband oder mit Tesa die Tüte fixieren. Das Ende der Tüte schiebt man unter die lange Hose (Regenhose) Der besondere Vorteil, die Tüte ist so dünn, damit kann man den Schuhen ohne Probleme ins Pedal einklinken. Ich habe das mit Time, SPD und Look bereits probiert. Es ist somit keine Öffnung unter dem Schuh da die Tüte ja komplett um den Schuh geht. Die Öffnung der Tüte ist ja unter der Hose am Schienbein. Man kann sogar den Schuh mehrfach aus- und einklinken ohne das die Tüte kaputt geht! Nach der Fahrt die Tüte einfach abreißen und in die Mülltonne. Der Schuh bleibt sauber und trocken.

Burschi
08.11.2009, 17:05
Kauft euch Winterschuhe, nach 3 Saison amortisiert gegenüber all den Ueberzügen.
z.B. Shimano Schuhe.

die habe ich, die sind aber NICHT dicht. nach spätestens 1/2 stunde lassen sie das wasser rein. ich kombiniere sie daher immer mit überschuhen, aber da sind eben auch die meisten nicht dicht.

medias
08.11.2009, 17:14
Ich kombiniere die Schuhe mit meinem Winterrad mit Schutzblechen, nasse Füsse kenne ich nicht.:)

bernhard67
08.11.2009, 17:38
Ihr sucht den wasserdichten Überschuh? Und was macht Ihr mit dem Rest von Eurem Körper? In einen Taucheranzug stecken?

Wenn Ihr bei Kälte und Nässe fahren wollt, dann braucht Ihr Schutzbleche, wie medias geschrieben hat. Oder Ihr seid eisenhart. Aber dann braucht Ihr auch keine wasserdichten Überschuhe.

Also was nun?

diddlmaedchen
08.11.2009, 17:40
Ihr sucht den wasserdichten Überschuh? Und was macht Ihr mit dem Rest von Eurem Körper? In einen Taucheranzug stecken?

Wenn Ihr bei Kälte und Nässe fahren wollt, dann braucht Ihr Schutzbleche, wie medias geschrieben hat. Oder Ihr seid eisenhart. Aber dann braucht Ihr auch keine wasserdichten Überschuhe.

Also was nun?

Die üblichen Rennrad-Schutzbleche (Raceblade) sorgen zwar für einen trockenen Hintern, aber bei den Schuhen helfen sie wenig. ;)

medias
08.11.2009, 17:44
Die üblichen Rennrad-Schutzbleche (Raceblade) sorgen zwar für einen trockenen Hintern, aber bei den Schuhen helfen sie wenig. ;)

Richtige Schutzbleche.
Raceblades sind nur Pseudo, schützt die Bremsen und den Hintern, mehr nicht.

Burschi
09.11.2009, 09:14
Ich kombiniere die Schuhe mit meinem Winterrad mit Schutzblechen, nasse Füsse kenne ich nicht.:)

Schutzbleche habe ich auch am Rad, aber Regen kommt meist von oben oder im Fall vorbeifahrender Autos von der Seite (Spritzwasser!) :rolleyes:

zwanzich
09.11.2009, 10:46
Ich habe seid zwei Jahren dieses Modell :http://www.bike-discount.de/shop/k529/a4007/ueberschuhe-classic.html?mfid=458
Und bin sehr zufrieden.

:jaaaaaa:
Kann ich bestätigen. 4,5 mm Neopren hält warm und die Gummierung obendrauf macht wasserdicht.
Allerdings werden die Füsse dennoch irgendwann nass: die Suppe läuft oben rein und zieht sich über die Socken in den Schuh. Ist bei jedem Überschuh das gleiche.
Aber "warm" macht "nass" erträglich. ;)

Was die anderen auch schon geschrieben haben:
Schutzbleche bis zum Tretlager sind durch keinen Überschuh zu ersetzen!

Zanderschnapper
09.11.2009, 10:56
Ihr sucht den wasserdichten Überschuh? Und was macht Ihr mit dem Rest von Eurem Körper? In einen Taucheranzug stecken?

Also was nun?


Für den Rest gibt es z.B GoreTex Hosen und GoreTex Jacken.

Gut, es gibt auch GoreTex-Überschuhe für ca. 75-80 EUR :eek::eek:
Das ist mir aber entschieden zu teuer !!

medias
09.11.2009, 11:11
Schutzbleche habe ich auch am Rad, aber Regen kommt meist von oben oder im Fall vorbeifahrender Autos von der Seite (Spritzwasser!) :rolleyes:

Raceblade?

Burschi
09.11.2009, 11:15
Raceblade?

ja.

medias
09.11.2009, 11:18
Die schützen halt nur Notdürftig.

Zanderschnapper
09.11.2009, 12:23
...deshalb habe ich mir auch die Bluemels bestellt :D:D

Sind gerade eingetroffen!
Werde diese gleich heute Abend montieren und testen - bei uns (Unterfranken) pisst es wie Sau :Applaus::Applaus:

Bruno
10.11.2009, 14:37
Beziehst du dich auf die PRO Endure H2O 2008? ...

Sorry, kann ich nicht zuverlässig sagen; Modelljahr steht da keines dran (wie beim guten Wein…:rolleyes:).

Ne, ich glaube, habe ich 2006 oder 07 gekauft, sollten dann auch aus dem Jahr gewesen sein (Gab es Pro 2006 überhaupt schon?)

Bruno
10.11.2009, 14:42
...
Wobei mir beim Test einfällt, dass diesmal die Löffler Neopren recht undicht seien würden, wohingegen bei vorangegangenen Tests diese Löffler Testsieger waren! :confused:...



Zu diesem "Test" würde es ohnehin mind. so viel zu sagen geben wie zu dem hier breit diskutierten LR-Artikel!:ä

Mir ist es jedenfalls noch nicht passiert, dass ich den für mich guten Regenschutz der Kombi Endure H2O plus Shimano Winterschuh im Stand und mit Hochdruckreiniger hätte testen müssen!:eek:
Und im wahren Leben (=auf der Straße) kommt das Nass eben auch gerne mal von unten (von eigenen Reifen) und von allen Seiten, weil jeder vorbeifahrende Pkw, schlimmer noch Lkw gerne aufwirbelt.
Deswegen gehört der Test in den Müll.

Und auch, weil es meiner Erfahrung nach ein erheblicher Unterschied ist, welchen Überschuh man mit welchem Radschuh testet (Stichwort Sitz/Passform).

Highp
10.11.2009, 14:56
Wie hast Du denn den Überschuh getestet? Warst Du damit 10 Minuten im Regen oder 5 Stunden?

JTT2006 zum Beispiel. Da gabs leider gute Gelegenheit.

PAYE
10.11.2009, 16:20
Ich warte ja schon lange auf das Erscheinen der Shimano Gummistiefel mit Cleats.
Die Shimano-Sandale mit Cleats gibt es ja schon lange.

Marko1103
11.11.2009, 15:08
Ich habe mir vor einigen Tagen PRO Endure H2O gekauft und bin bis jetzt zufrieden. Als Schuh trage ich den Taho von Specialized und mit gescheiten Socken ist die Kombi bei Temperaturen um die 0 Grad ausreichend warm und trocken...kann ich bedenkenlos empfehlen.

Wer generell zu fröstelnden Füßen neigt greift vielleicht besser zu Winterschuhen.