PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues Rad Hilfe...!!



SaschaHoch
09.11.2009, 00:04
Hallo,
ich bin nun soweit mir ein neues Rad zu kommen...Budget ist so zwischen 800-1000€ da schau ich mich grad um
Hab jetzt nur von meinem Fahrrad Händler ein Angebot bekommen und wollte mal fragen ob man da zuschlägt oder ob es da was besseres gibt.
Vielleicht kann mir jemand helfen.

Es geht um dieses Rad :
Cube Aerial von 2009
# Rahmen Alu 7005 DB, Superlite, RFR-Geometry
# Gabel Dedacciai Black Blade Carbon
# 27-Gang Shimano Tiagra
# Felgen Shimano R500
# Reifen Schwalbe Blizzard 25x622
# Vorbau Ritchey OE
# Bremsen Shimano Sora
# Lenker Ritchey Biomax Comp
# Sattel RFR Natural Shape 0.1 R
# 9,4 kg


http://www.jung-volke.de/bilder/Cube/2009/Aerial_615.jpg
gefällt mir vom Aussehen und passt auch von der Größe usw. gut.
Ich würde es für 540€ bekommen.
Kann man das ohne schlechtes Gewissen annehmen und vielleicht die anderen 400€ in ein paar andere Teile investieren oder macht es Sinn gleich ein anderes zu suchen?

MäCes
09.11.2009, 00:10
Dafür bekommst Du wesentlich mehr.
Guck mal bei Canyon oder Rose.

Beim Direktvertrieb kriegt man für sein Geld immer mehr.

Puddingbein
09.11.2009, 00:30
Dafür bekommst Du wesentlich mehr.
Guck mal bei Canyon oder Rose.

Beim Direktvertrieb kriegt man für sein Geld immer mehr.

Diese Aussage ist in dieser Allgemeinheit Käse. Auch Händler machen tlw.
Angebote die man im Versandhandel so nicht bekommt. Für die 540€ bekommt man bei den genannten schonmal nix. Das Rad ist ein Grenzfall Rahmen und Gabel sagen mir zu. LRS ist untere Kante, die Anbauteile schwer aber ok.
Tiagra als Gruppe ist eben Einstiegsmaterial aber ok, Sora-Bremsen dem Preis geschuldet.
Mein Fazit für den Preis ok, aber nicht das Super-Schnäppchen.
Plus: Händler in der Nähe, deutlich unter deinem Budget, optisch höherwertig.
Minus: Einstiegsmaterial, Alles relativ schwer und low Budget.
Das Geld würde ich in Klamotten, Schuhe, Pedale etc. stecken und erst mal so fahren.

rumplex
09.11.2009, 01:13
Für den Preis ist das Rad absolut ok.

Abstrampler
09.11.2009, 10:17
Das seh ich aber auch so.

Für den Preis muss man nämlich überhaupt erstmal ein neues Markenrad vom Händler bekommen! Das wird abseits irgendwelcher zweifelhafter Pseudomarken und seltsamer Rahmengrößen schon schwierig!

Ich würde es wohl nehmen. Dazu noch einen zweiten Laufradsatz für gutes Wetter, sparst dann gleich noch fast ´n halbes Kilo Gewicht... :rolleyes:

Jule
09.11.2009, 11:08
Kaufen! Für anfängliches Wochenendrumrollen völlig ausreichend!

Smeik
09.11.2009, 15:19
Sehr gutes Angebot! Für Hobbyfahrer reicht Taigra/Sora locker, investiere den Rest des Bugets in einen guten Lrs oder Equipment.
Kaufen!

Oberschorsch
09.11.2009, 19:13
Kaufen. Auf jeden Fall kaufen.

Wenn du erstmal festgestellst, wie teuer gute Kleidung, Helm, Luftpumpe etc. ist, wirst du dich freuen, dass du nur so wenig für dein Rad bezahlt hast. Viel Spaß mit dem Hobel.

hate_your_enemy
09.11.2009, 19:48
ich würd die 3-fach Kurbel in ne 2-fach tauschen (Kompakt oder Standard kommt auf dich drauf an)

double16
09.11.2009, 21:01
Hallo,

ich habe mir im Mai für 950 ein Focus Variado Expert (105er, Maviv Aksium) zugelegt ... mitlerweile nochmal 1500 investiert, für Kleidung - kurz / lang - Windjacke, Helm, Handschuhe - kurz / lang ;-)) , Überschuhe und Licht. Bin ganz zufrieden ..... nur vieeel zu langsam.

Gruß

frizzle121
09.11.2009, 22:24
sind keine sora bremsen dran sondern Tiagra... das muss wohl noch ne alte Ausstattungbeschreibung sein! Hab dieses Jahr selber erst mim fahren angefangen und muss sagen, der LRS ist wircklich ********, die Schaltung musste ab und an nachstellen, aber ansonten läufts echt gut. Zumindest für n Anfang :D

JR66
09.11.2009, 22:39
Ganz schwer hier eine Empfehlung zu geben. Grundsätzlich m. E. stimmen Preis-/Leistungsverhältnis. Wenn dein Budget für Rad und den Rest (Kleidung etc.) reichen muss.
Wenn die 800-1000 nur für das Bike veranschlagt sind, würde ich z. B. dies empfehlen: http://www.canyon.com/rennraeder/specs.html?b=1818
Ich habe seinerzeit den Fehler gemacht und "very low" eingekauft, dass Ende vom Lied war, dass ich mit und mit alle Teile gegen höher wertige ausgetauscht habe, was letztendlich teuerer gekommen ist. Inzwischen ist selbst davon nichts mehr da.