PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sattelstütze kürzen - wieviel Gewichtsersparnis?



Don Pedalo
09.11.2009, 14:42
Hallo zusammen,

ich überlege meine 31,6 erAlu Sattelstütze (222gr. im ungekürzten Zustand ) von ca. 36 cm auf 27 cm zu kürzen und frage mich wieviel Gewicht das wohl einsparen kann (und ob sich das lohnt die schöne Stütze zu zerschneiden).
Hat hier jemand Erfahrungswerte?

Gruß - Armin.

klappradl
09.11.2009, 14:47
(und ob sich das lohnt die schöne Stütze zu zerschneiden).
Wann lohnt sich das denn für dich?

froschkoenig
09.11.2009, 14:50
Hallo zusammen,

ich überlege meine 31,6 erAlu Sattelstütze (222gr. im ungekürzten Zustand ) von ca. 36 cm auf 27 cm zu kürzen und frage mich wieviel Gewicht das wohl einsparen kann (und ob sich das lohnt die schöne Stütze zu zerschneiden).
Hat hier jemand Erfahrungswerte?

Gruß - Armin.

36cm - 222g
1 cm- 6 1/6 g
27cm- 166,5 g
Differenz: 55,5 g
Wenn du jetzt noch davon ausgehst, das das obere Ende etwas schwerer ist...
sparst du vllt 30 Gramm.

Die Methode heisst übrigens Dreisatz.

Marco Gios
09.11.2009, 15:04
...Wenn du jetzt noch davon ausgehst, das das obere Ende etwas schwerer ist...
sparst du vllt 30 Gramm. ...

Der Klemmkopf ist sogar bedeutend schwerer.

Kannst ja mal einen Alu-Spacer (der ja mehr Wandstärke u. mehr Durchmesser als die Stütze hat) auf die Waage werfen, dann hast du schon mal eine Idee wie wenig das sein wird - denn deine Stütze ist ja nicht übermäßig schwer.

Andererseits spricht auch nichts dagegen die Stütze zu kürzen (vllt. 1-2 cm Marge für evtl. spätere Pedal- oder Sattelwechsel enplanen), denn der Gebrauchtverkauf v. Sattelstützen ist ja ohnehin nicht sonderlich lukrativ. Um 20-30 g anders einzusparen muss man schon wieder das Portemonaie öffnen ...

asolo
09.11.2009, 15:21
Hi,

10 cm Thomson Elite wiegen 45g

bernhard67
09.11.2009, 16:21
Das kannst Du ganz leicht ausrechnen:

Masse des Abschnitts = Dichte Aluminium * Länge * Umfang * Wandstärke

Dichte Aluminium: 2,7 g/cm^3

Umfang: 3,16cm * PI = 9,9cm

Wandstärke (mußt Du mit der Schieblehre messen, ich schätze mal 2mm): 0,2 cm

Ergo wiegen 1cm Sattelstütze: 9,9 * 0,2 * 2,7 g = 5,3g

Quarkwade
09.11.2009, 16:22
Liebe Güte, was soll man dazu sagen?

"Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich"

Diese logische Herleitung erinnert mich an an Rechenaufgaben wie:"Wenn ein Läufer 100 Meter in 10,0 Sekunden läuft - Wie lange braucht er für 1 Kilometer?

schneutze
09.11.2009, 16:25
100sek = 1,67min

prince67
09.11.2009, 16:31
Liebe Güte, was soll man dazu sagen?

"Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich"

Diese logische Herleitung erinnert mich an an Rechenaufgaben wie:"Wenn ein Läufer 100 Meter in 10,0 Sekunden läuft - Wie lange braucht er für 1 Kilometer?

Wer nicht rechnen will, muss es ausprobieren.

Frühaufsteher
09.11.2009, 17:18
Und wenn ich um 100g kürzen will, und sie ist dann zu kurz, was dann?

Der Leichtbau-Freak hätte schon lange gekürzt, und für den Rest ist der Unterschied eine Marginalie. Die Aussteifung des Sattelrohrs ist auch nicht zu verachten... :D

gooldi
09.11.2009, 17:44
Hallo zusammen,

ich überlege meine 31,6 erAlu Sattelstütze (222gr. im ungekürzten Zustand ) von ca. 36 cm auf 27 cm zu kürzen und frage mich wieviel Gewicht das wohl einsparen kann (und ob sich das lohnt die schöne Stütze zu zerschneiden).
Hat hier jemand Erfahrungswerte?

Gruß - Armin.

Klare Sache!


Spart genau 9 Zentimeter! :D:Bluesbrot


Im ernst, find ich auch interressant, denn ich will das auch tun!

magnum
09.11.2009, 17:53
:) also wenn euch das Gewicht wichtig ist, warum macht ihrs nicht einfach! Jedes Gramm zählt.