PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa UT Lagerschalen, wofür ist die Klammer?



Arm Lancestrong
09.11.2009, 21:53
kann den Sinn dieser Klammer nicht nachvollziehen.
Die klemmt auf dem Gewinde jeder Schale, wenn man sie denn neu kauft.
Wer kann mir helfen?

http://img697.imageshack.us/img697/9112/bei9mwwkkgrhqqoki4eryyi.jpg

OCLV
09.11.2009, 21:55
Lies doch einfach mal die Einbauanleitung. ;)

Hans_Beimer
09.11.2009, 22:04
Ist eine Sicherung.

rocketracer
09.11.2009, 22:15
yep, ist ne sicherung. ohne montagestände macht das anbringen richtig freude ;-) habe vergessen, was die sichert - vermutlich das der kurbelarm rausrutscht.

hokmann
09.11.2009, 22:20
Lies doch einfach mal die Einbauanleitung. ;)

Genau! RTFM :deegrol:


oder guck hier (http://video.google.com/videoplay?docid=2383807261389850787#).

Arm Lancestrong
09.11.2009, 22:23
Lies doch einfach mal die Einbauanleitung. ;)

Einbau...was? Bin ich ne Frau? :D

Derartige Dinge müssen sich mir von selbst erschließen.

Arm Lancestrong
09.11.2009, 22:53
Aha, jetzt bin ich schlauer.
Bewirkt also die Sicherung der rechten Kurbel gegen versehentliches herausfallen bei der Montage der linken Kurbel.
So ein bullshit! Wenn man nicht total blöde ist und 2 linke Hände hat, fällt die Kurbel ohnehin nicht raus.
Ich habe es mal ausprobiert. Es ist oberlästig diese Klammer später wieder rauszufummeln. Da zerkratzt man gerne mal die Lagerschale.

a x e l
09.11.2009, 23:04
Aha, jetzt bin ich schlauer.
Bewirkt also die Sicherung der rechten Kurbel gegen versehentliches herausfallen bei der Montage der linken Kurbel.
So ein bullshit! Wenn man nicht total blöde ist und 2 linke Hände hat, fällt die Kurbel ohnehin nicht raus.
Ich habe es mal ausprobiert. Es ist oberlästig diese Klammer später wieder rauszufummeln. Da zerkratzt man gerne mal die Lagerschale.

Nein, die Klammer macht aus der rechten Seite ein Festlager, damit sich die Kettenblätter nicht axial verschieben. Links die gewellte Scheibe ist ja ein Federelement, das die Breitentoleranz des Tretlagergehäuses ausgleicht.:)

powergel
09.11.2009, 23:06
man kann sie auch einfach am Rad lassen ... :D

Arm Lancestrong
10.11.2009, 07:17
Nein, die Klammer macht aus der rechten Seite ein Festlager, damit sich die Kettenblätter nicht axial verschieben. Links die gewellte Scheibe ist ja ein Federelement, das die Breitentoleranz des Tretlagergehäuses ausgleicht.:)

Sorry, ich verstehe es nicht. Wenn ich die Feder nach der Endmontage wieder entfernen soll. Was hat sie dann bewirkt? Oder soll man sie tatsächlich drinnen lassen?

hokmann
10.11.2009, 07:38
man muss sie auch einfach am Rad lassen ... :D

Die Wellenscheibe in Fahrtrichtung links gleicht das axiale Spiel aus. Die Klammer sorgt dafür, dass das rechte Lager fixiert ist. Sonst macht die Kurbel den Eiertanz.

Arm Lancestrong
10.11.2009, 08:11
Jetzt habe ich es geschnallt.
Die Klammer bleibt drin. Ich hätte die Anleitung bis zum Ende durchlesen sollen.

Alex88
10.11.2009, 08:20
also muss das ding drin sein? bei mir fehlt sie... ist mir aber erst jetzt aufgefallen

Mike Stryder
10.11.2009, 08:41
kann den Sinn dieser Klammer nicht nachvollziehen.
Die klemmt auf dem Gewinde jeder Schale, wenn man sie denn neu kauft.
Wer kann mir helfen?

http://img697.imageshack.us/img697/9112/bei9mwwkkgrhqqoki4eryyi.jpg


ha, ha, ha

lol

schon mal was von anleitung gehört.

"schrauben oder lieber schrauben lassen ist hier die frage ???"

Arm Lancestrong
10.11.2009, 09:27
ha, ha, ha

lol

schon mal was von anleitung gehört.

"schrauben oder lieber schrauben lassen ist hier die frage ???"

1. bei den Lagerschalen ist keine Anleitung dabei.
2. ich bin nicht gleich darauf gekommen, dass in der Anleitung der Kurbel etwas dazu steht.
3. Bei Technik, die ich bisher noch nicht verbaut habe, frage ich halt nach wenn ich etwas nicht weiss. Und?
4. Habe ich die letzten 8 Jahre bestimmt schon 20 Räder komplett montiert und sie funktionieren hervorragend. Vom MTB, Stadtrad, bis zum RR alles dabei. Ob shimano oder Campa, egal. Ergos instand setzen, Komplett-Einspeichung, Scheibenbremsmontage etc.

Also: lass es!

hokmann
10.11.2009, 09:28
also muss das ding drin sein? bei mir fehlt sie... ist mir aber erst jetzt aufgefallen

schönen gruß an deine lager!
die überleben das nämlich nicht lange.

man kann es nicht oft genug sagen: RTFM
oder machen lassen...


1. bei den Lagerschalen ist keine Anleitung dabei.

die montiert man ja auch in der regel nicht ohne kurbel. ;)

gregi78
10.11.2009, 13:19
was heißt den RTFM?
READ_THE_****ING_MANUAL ?
oder was Anderes?:D

OCLV
10.11.2009, 13:27
Genau das.
Habe es mit meiner Antwort nur ein wenig netter ausdrücken wollen. ;)

Rex500
10.11.2009, 15:39
Genau das.
Habe es mit meiner Antwort nur ein wenig netter ausdrücken wollen. ;)

Wieso?

Man kann "RTFM" doch als "read the fascinating manual" verstehen, oder? :D

Marco Gios
10.11.2009, 15:51
... Also: lass es!Sei doch nicht gleich so angefasst - deine Frage war nun mal eine Torschussvorlage... :D



... 4. Habe ich die letzten 8 Jahre bestimmt schon 20 Räder komplett montiert und sie funktionieren hervorragend. Vom MTB, Stadtrad, bis zum RR alles dabei. Ob shimano oder Campa, egal. ... :eek: Also das hätte ich von dir nicht erwartet ...

a x e l
10.11.2009, 16:30
schönen gruß an deine lager!
die überleben das nämlich nicht lange.

man kann es nicht oft genug sagen: RTFM
oder machen lassen...



die montiert man ja auch in der regel nicht ohne kurbel. ;)

Wenn das Tretlager "zufällig" genau das passende Maß hat, dann geht das auch ohne Wellenscheibe und Klammer.

Arm Lancestrong
10.11.2009, 16:37
:eek: Also das hätte ich von dir nicht erwartet ...

Räusper.

Ääähh, am MTB ist natürlich recht viel shimano verbaut und schließlich mußte ich das ein oder andere Rad von shimano Komponenten befreien.
Außerdem habe ich auch ein paar Freunde mit 2 linken Händen (tschuldige Makkus) an deren Rädern auch meistens shimano verbaut ist.

Man kommt halt nicht drum herum.

Alex88
10.11.2009, 19:17
schönen gruß an deine lager!
die überleben das nämlich nicht lange.

man kann es nicht oft genug sagen: RTFM
oder machen lassen...



die montiert man ja auch in der regel nicht ohne kurbel. ;)

tja, schon blöd wenn man das rad so abnimmt, 8 monate damit fährt und nichts auffällt, oder? und wenn man bis vor kurzem noch nichts selbst am rad gemacht hat, hier dann auf das ding trifft, nachschauen geht, und die klammer nicht drin ist, dann ist das noch blöder, oder?

hokmann
10.11.2009, 20:16
tja, schon blöd wenn man das rad so abnimmt, 8 monate damit fährt und nichts auffällt, oder? und wenn man bis vor kurzem noch nichts selbst am rad gemacht hat, hier dann auf das ding trifft, nachschauen geht, und die klammer nicht drin ist, dann ist das noch blöder, oder?

ja, ganz schön blöd. vom händler?
den würd ich dann doch mal fragen, ob er die einbauanleitung gelesen hat. die lager kann man tauschen, aber ärgerlich ist das trotzdem. drück dir die daumen, dass sie nichts abbekommen haben.

Alex88
10.11.2009, 22:43
ich verweise mal auf folgenden thread:
tolle karte (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?p=2855847#post2855847)
obwohl, nach einer kleinen runde gestern, nach geschmiere des steuersatzs war ruhe. vll zu kurz gefahren...

gibts die klammer einzeln?

edith: ja, vom händler