PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterschied Sram Red 2008->2009->2010



marathonisti
17.11.2009, 21:00
Gibt es irgendwelche Unterschiede größerer Art zwischen den verschiedenen Jahrgängen der Sram Red Komplettgruppe ?

Il alce di Cechia
17.11.2009, 21:29
bilde mir ein das ich mal gelesen habe der sram red umwerfer sei im laufe der zeit überarbeitet worden wegen des schleifproblems (ab 2010???)

ansonsten fällt mir da nix ein was sich verändert hat
außer halt die BB30 Kurbel zusätzlich

marathonisti
17.11.2009, 21:32
bilde mir ein das ich mal gelesen habe der sram red umwerfer sei im laufe der zeit überarbeitet worden wegen des schleifproblems (ab 2010???)

ansonsten fällt mir da nix ein was sich verändert hat
außer halt die BB30 Kurbel zusätzlich

Die brauche ich eh nicht :ä

Piqniqa
17.11.2009, 21:36
bilde mir ein das ich mal gelesen habe der sram red umwerfer sei im laufe der zeit überarbeitet worden wegen des schleifproblems (ab 2010???)



Das kenne ich nur von dem Force Umwerfer, nicht vom Red. Es gibt ein paar Beispiele hier im Forum die die komplette Red mit dem Force 2010 Umwerfer nutzen.

rocketracer
17.11.2009, 21:45
Meines Wissen hat sich bei der Red von 2008 bis 2010 nichts Wesentliches verändert. 2009 kam BB30 hinzu, 2010 liegt der Focus auf der neuen Force.

Guckst du hier: http://www.velonews.com/article/90785

Lord Vader
17.11.2009, 22:17
Soweit ich weiß wurde die Red bisher noch nicht überarbeitet. Ich vermute 2011 kommt eine die nächste Version, leichter, besser, schneller, sowieso und überhaupt.

marathonisti
18.11.2009, 06:56
Soweit ich weiß wurde die Red bisher noch nicht überarbeitet. Ich vermute 2011 kommt eine die nächste Version, leichter, besser, schneller, sowieso und überhaupt.

Und wahrscheinlich 11fach :rolleyes:

breeze
15.07.2011, 13:49
Tja, 2011 kam wohl nix neues. Und ob 2012 was neues kommt????

Muckel
15.07.2011, 14:45
Mal ganz ehrlich, was soll denn da noch besser werden?

breeze
15.07.2011, 14:55
leichter, schöner, noch bessere Shaltbarkeit, etc... Und die Industrie findet ja immer etwas, was sie uns unbedingt verkaufen möchte, auch wenn kaum einer es wirklich braucht.

Cyclomaster
15.07.2011, 16:01
Das Schaltwerk der RED Black ist zumindest schon Sau leicht geworden.


ich muss gleich nochmal nachwiegen

breeze
15.07.2011, 16:07
Red Black leichter als standard Red??? Ich dachte, da gibt es nur Farbunterschiede.

Cyclomaster
15.07.2011, 16:12
Also Nix leichter! Der Umwerfer sieht aus wie von der Apex

Cyclomaster
15.07.2011, 17:00
Red Black leichter als standard Red??? Ich dachte, da gibt es nur Farbunterschiede.

Hatte da was verwechselt und hab deshalb nach gewogen und das Gewicht ist gleich!

John Wayne
15.07.2011, 17:07
Haben sich nicht auch die Bremsgummis geändert? Schwarz zu Grün oder umgekehrt, jedenfalls sollen die aktuellen Modelle alles andere als gut sein, wenn man den letzten Testberichten glaubt.

NJM
15.07.2011, 17:33
Also, was man an der RED noch verbessern kann, ist die Haltbarkeit!

Ich hab gerade erst mal nen neues Kettenblatt bestellt.
So wirklich lange hat das erste nicht gehalten!