PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : brauchbare akkulampe als frontlicht?



faggin10
23.11.2009, 16:08
kumpel sucht für sein stadtrad eine akkulampe die länger als 3 std brennt. muß nicht die sonne am lenker sein die da strahlt. aber ein wenig ausleuchten sollte sie schon. danke schon mal im vorraus. schönen abend noch.
faggin10

elmar
23.11.2009, 16:12
Ixon

faggin10
23.11.2009, 16:26
Ixon
danke. aber die werden ihm wahrscheinlich zu teuer sein. die strecke die er hier in berlin von zu hause zur arbeit fährt ist eigentlich gut ausgeleuchtet. ausser im tierpark wird es etwas dunkler sein. und er möchte auch vom gegenverkehr gesehen werden. seine vorderlampe ist hinüber und sie lässt sich zwecks reparatur nicht öffnen. ich hab ihm auf ne akkulampe hingewiesen. er hat zwar eine. aber die hält nur drei stunden und dann scheint der mond wenn er glück hat.

immerflach
23.11.2009, 16:29
Ich habe so eine kleine recht helle Anstecklampe von Trek, wird mit Schnellspanner auf den Lenker gemacht. Sie hat 12,95 gekostet und die Batterien halten schon 30 h.

faggin10
24.11.2009, 09:12
Ich habe so eine kleine recht helle Anstecklampe von Trek, wird mit Schnellspanner auf den Lenker gemacht. Sie hat 12,95 gekostet und die Batterien halten schon 30 h.

das hört sich gut an. vielleicht kann er damit was anfangen. nicht das er im dunklen park gegen nen baum fährt und ich stundenlang auf meine ablösung warte.:5bike: danke für den tip. sonst noch wer mit angeboten? schönen tag noch.
faggin10