PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 11fach Ergos auf 10fach umrüsten - Anleitung!?



koto
08.12.2009, 21:01
erledigt!

Kjeld
08.12.2009, 21:18
Alternativvorschlag:

http://www.ctc.org.uk/desktopdefault.aspx?tabid=3946

Bau ein Shimanoschaltwerk dran, klemm den Schaltzug in der Hubbub - Art. Diese Kombi sollte sowohl Campa als auch Shimano 10-fach sehr gut schalten.

HolgiH
08.12.2009, 23:04
@koto

Wenn Du 10-fach willst, kauf Dir 10-fach. Die Ultrashift-Ergos sind prinzipiell von Veloce bis SuperRecord identisch und unterscheiden sich nur durch unterschiedliche Rastscheiben (10f vs. 11f) sowie die Bremshebel (Alu oder Carbon).

Gruß
Holgi

Gruetti
09.12.2009, 14:40
Musst "nur" die Rastscheibe tauschen, die gibts aber wohl nicht mehr einzeln, sondern nur in so einem Verschleißset. Ich hab welche auf 10-fach rückgerüstet, geht gut, aber die neuen Dinger sind sehr leise und weich....

bikemichl
09.12.2009, 15:59
Musst "nur" die Rastscheibe tauschen, die gibts aber wohl nicht mehr einzeln, sondern nur in so einem Verschleißset. Ich hab welche auf 10-fach rückgerüstet, geht gut, aber die neuen Dinger sind sehr leise und weich....

Gibt es zum Tausch der Rastscheibe irgendwo eine Anleitung ?

Kann man das auch selber machen ?
Oder fliegen einem da dann die Federn um die Ohren ?

Z.Zt. fahre ich 10-fach Campa Record.

Die Ergonomie der neuen Ergopower reizt mich ja schon, aber ich will eigentlich nicht alles 11-fach kaufen müssen nur wegen der neuen Ergopower (Tausch Ritzel, Kette, hinterer Umwerfer, ggf. noch Kettenblätter Kurbel).

Wäre für Hilfe dankbar.

Panchon
09.12.2009, 16:34
Hallo bikemichl,

wie wär's mit Campagnolo 2009 Ultra Shift Ergopower Overhaul (http://www.youtube.com/watch?v=i5mzR8-rh8M)?

Viel Spaß
Franz

Luke
09.12.2009, 19:56
Gibt es zum Tausch der Rastscheibe irgendwo eine Anleitung ?

Kann man das auch selber machen ?
Oder fliegen einem da dann die Federn um die Ohren ?

Z.Zt. fahre ich 10-fach Campa Record.

Die Ergonomie der neuen Ergopower reizt mich ja schon, aber ich will eigentlich nicht alles 11-fach kaufen müssen nur wegen der neuen Ergopower (Tausch Ritzel, Kette, hinterer Umwerfer, ggf. noch Kettenblätter Kurbel).

Wäre für Hilfe dankbar.

Meines Wissens musst du nur die Ergos tauschen, dann braucht es nur noch die 11er-Kette und Kassette. Umwerfer, Kettenblätter sowie Kurbeln brauchst du nicht zu wechseln. Wurde hier schon mal diskutiert: http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=179628

kdanny1
09.12.2009, 23:39
also, ich fahr ja mein nettes getuntes 10 fach record schaltwerk was ich eigentlich nicht mehr hergeben will. ich finde das die alten 10 fach ergos zu den neuen nicht nur ******** aussehen, die greifen sich auch deutlich schlechter als die 11 fach.

ich hab die 11 fach ergos gekauft und lediglich das set (gibts original von camp) auf 10 fach umgerüstet (kann man selbst machen ist nur eine schraube und dann eben die "rasterscheiben" austauschen.)

einziger nachteil von den 11fach ergos, sie sind um gut 15 gramm schwerer als die 10fach.... dafür ist die optik top! umgebaut mit den btp carbonschellen und die carbonhüdz wiegt das ganze dann genau 299gramm.
die 10 fach kann man da schon auf 280 drücken.

bikemichl
10.12.2009, 07:12
also, ich fahr ja mein nettes getuntes 10 fach record schaltwerk was ich eigentlich nicht mehr hergeben will. ich finde das die alten 10 fach ergos zu den neuen nicht nur ******** aussehen, die greifen sich auch deutlich schlechter als die 11 fach.

ich hab die 11 fach ergos gekauft und lediglich das set (gibts original von camp) auf 10 fach umgerüstet (kann man selbst machen ist nur eine schraube und dann eben die "rasterscheiben" austauschen.)

einziger nachteil von den 11fach ergos, sie sind um gut 15 gramm schwerer als die 10fach.... dafür ist die optik top! umgebaut mit den btp carbonschellen und die carbonhüdz wiegt das ganze dann genau 299gramm.
die 10 fach kann man da schon auf 280 drücken.

Hallo kdanny1,

was für ein Set zur Umrüstung meinst Du ?

Kannst Du vielleicht eine Artikel-Bezeichnung von Campa, eine eine Bestell-Nr. oder einen Link, wo man es im Netz bestellen kann, benennen?

Mein Händler kann oder will mich nicht verstehen ...

Ist es dann richtig, dass ich einfach das komplette Innenleben aus dem 11-fach Ergopower ausbaue und den Inhalt des 10-fach Sets einbaue ?

Vielen Dank im voraus für die Hilfe. :)

Maxe_Muc3
10.12.2009, 07:48
Jetzt sage ich mal "Jehova" und schlage vor, dass Du Dir einfach die 10-fach Centaur Hebel kaufst.

bikemichl
10.12.2009, 08:13
Jetzt sage ich mal "Jehova" und schlage vor, dass Du Dir einfach die 10-fach Centaur Hebel kaufst.

Habe ich auch schon überlegt, aber:

alles kompett Campa Record und dann Centaur Ergopower -
ich weiß nicht, aber das stört irgendwie das Gesamtbild...

Obwohl es natürlich eigentlich nicht normal ist, nur wegen dem Schriftzug Record / Centaur soviel Geld mehr auszugeben.

widerporst
10.12.2009, 10:16
Wenn nur die Rastscheibe getauscht werden muss um einen Record- oder Super-Record-Hebel von 11-fach auf 10-fach umzusrüsten müsste es doch auch funzen, die Rastscheibe der alten 10-fach Record-Hebel in die neuen 11-fach Record- oder Super-Record-Hebel zu bauen. Oder sind die nicht kompatibel. Ich trage mich nämlich auch mit dem Gedanken.

Luke
10.12.2009, 10:35
also, ich fahr ja mein nettes getuntes 10 fach record schaltwerk was ich eigentlich nicht mehr hergeben will. ich finde das die alten 10 fach ergos zu den neuen nicht nur ******** aussehen, die greifen sich auch deutlich schlechter als die 11 fach.

ich hab die 11 fach ergos gekauft und lediglich das set (gibts original von camp) auf 10 fach umgerüstet (kann man selbst machen ist nur eine schraube und dann eben die "rasterscheiben" austauschen.)

einziger nachteil von den 11fach ergos, sie sind um gut 15 gramm schwerer als die 10fach.... dafür ist die optik top! umgebaut mit den btp carbonschellen und die carbonhüdz wiegt das ganze dann genau 299gramm.
die 10 fach kann man da schon auf 280 drücken.

Das wäre für's erste genau auch mein Ding. Aber auch ich wäre dir dankbar, wenn du einen Link hättest, um das 10-fach Set oder die Rasterscheiben zu kaufen. Und eine Anleitung, wie das geht, wäre auch toll. Die 15 Gramm kann ich verkraften, glaube ich;)

Noize
10.12.2009, 11:08
Wenn nur die Rastscheibe getauscht werden muss um einen Record- oder Super-Record-Hebel von 11-fach auf 10-fach umzusrüsten müsste es doch auch funzen, die Rastscheibe der alten 10-fach Record-Hebel in die neuen 11-fach Record- oder Super-Record-Hebel zu bauen. Oder sind die nicht kompatibel. Ich trage mich nämlich auch mit dem Gedanken.

sind nicht kompatibel !

bikemichl
10.12.2009, 11:43
sind nicht kompatibel !

Aber wie hat es dann kdanny1 umgebaut ?:hmm:

Kdanny1 wir brauchen dringend Deine Hilfe, bitte melde Dich noch einmal :tekst-hel

widerporst
10.12.2009, 11:50
Aber wie hat es dann kdanny1 umgebaut ?:hmm:

Wahrscheinlich mit den 10-fach Centaur-Rastscheiben.

Maxe_Muc3
10.12.2009, 13:12
Obwohl es natürlich eigentlich nicht normal ist, nur wegen dem Schriftzug Record / Centaur soviel Geld mehr auszugeben.

Hatte genau das gleiche Dilemma wie Du und mich dann entschieden, nicht auf den Marketing-Wahn reinzufallen, jetzt hat mein Time eben Centaur Hebel und ich bin genauso glücklich ;)

Panchon
10.12.2009, 13:14
Nach einem kurzen Blick auf die entprechenden Ersatzteil-PDFs auf der Campa-Webseite (http://www.campagnolo.com/jsp/en/doc/doccatid_3.jsp) könnte sämtliche hier aufgeworfenen Fragen recht schnell beantworten. Darüberhinasu könnte selbst dem Campa-Handler, der nicht verstehen kann oder nicht will, geholfen werden, indem man ihm die Teilenummer des Teils nennt, das er bestellen soll.

Ganz allgemein: Ultra-Shift-Ergos - also die seit 2009 aktuellen Ergos -, egal ob 10fach oder 11fach, enthalten eine komplett andere Mechanik als sämtliche Vorläufer-Ergos seit Anbeginn der Ergo-Tage. Somit kann man selbstverständlich keine Rasterscheibe aus einem 10fachen Record-Ergo, wie er bis einschließlich 2008 gebaut wurde, in einen SuperRecord- oder Record-Ergo aus dem aktuellen oder dem kommenden Jahr einbauen. Stattdessen kann man die aktuellen 11fach-Ergos aller Gruppen in 10fache umbauen, indem man den 11fach-Indexeinsatz gegen den bei den 10fach-Ultra-Shift-Ergos (Centaur und Veloce) verwendeten Indexeinsatz austauscht. Die Ersatzteil-PDF (A) des Jahres 2009 gibt Auskunft darüber, wie die Teilenummer des Indexeinsatzes lautet (siehe die Seite mit den Seitenzahlen 37 und 38 für Chrous und Centaur).

Viele Grüße
Franz

Noize
10.12.2009, 13:16
Wahrscheinlich mit den 10-fach Centaur-Rastscheiben.

yepp.

Dazu gibts hier schon einen thread. Müßtest mal suchen gehen..

bikemichl
10.12.2009, 13:29
Nach einem kurzen Blick auf die entprechenden Ersatzteil-PDFs auf der Campa-Webseite (http://www.campagnolo.com/jsp/en/doc/doccatid_3.jsp) könnte sämtliche hier aufgeworfenen Fragen recht schnell beantworten. Darüberhinasu könnte selbst dem Campa-Handler, der nicht verstehen kann oder nicht will, geholfen werden, indem man ihm die Teilenummer des Teils nennt, das er bestellen soll.

Ganz allgemein: Ultra-Shift-Ergos - also die seit 2009 aktuellen Ergos -, egal ob 10fach oder 11fach, enthalten eine komplett andere Mechanik als sämtliche Vorläufer-Ergos seit Anbeginn der Ergo-Tage. Somit kann man selbstverständlich keine Rasterscheibe aus einem 10fachen Record-Ergo, wie er bis einschließlich 2008 gebaut wurde, in einen SuperRecord- oder Record-Ergo aus dem aktuellen oder dem kommenden Jahr einbauen. Stattdessen kann man die aktuellen 11fach-Ergos aller Gruppen in 10fache umbauen, indem man den 11fach-Indexeinsatz gegen den bei den 10fach-Ultra-Shift-Ergos (Centaur und Veloce) verwendeten Indexeinsatz austauscht. Die Ersatzteil-PDF (A) des Jahres 2009 gibt Auskunft darüber, wie die Teilenummer des Indexeinsatzes lautet (siehe die Seite mit den Seitenzahlen 37 und 38 für Chrous und Centaur).

Viele Grüße
Franz

Hallo Franz,

erst Mal vielen Dank für die fundierten, echt perfekten Informationen.

Ist es dann richtig, dass ich die Campa Ersatzteil Nr. EC-CE 110 zum Einbau in den 11-fach Ergopower benötige ???

Sorry, wenn ich nochmal fragen muss, aber bisher war ich nur Campa-User, habe noch nie an den Ergopower geschraubt.

Panchon
10.12.2009, 13:50
Hallo Michl,

ich selbst habe bisher ebenfalls noch nie an Ultra-Shift-Ergos geschraubt, dafür allerdings umso mehr an sämtlichen Varianten der "alten" Ergos. Insofern kann ich auch nur das sagen, was du der PDF bereits entnommen hast:

Um einen 11fachen US-Ergo in einen 10fachen umzubauen muß man laut Ersatzteil-PDF von 2009 den Indexeinsatz EC-SR013 gegen den Indexeinsatz EC-CE160 tauschen.

Anmerkung: Ich sehe gerade, daß Campa eine neue Version der 2009er PDFs auf der Webseite (Spares09-A-230309.pdf) hat. In dieser Version gibt's die oben genannten Ersatzteile so nicht mehr, sondern nur noch die ganze Baugruppe mit der Bezeichnung EC-CE110 (für 10fach). In der auf meinem Rechner noch gespeicherten PDF (Spares09-A-3009.pdf) sind die Teile noch einzeln und nicht als Baugruppen aufgeführt. Ich vermute arg, der einzelne Indexeinsatz ist billiger als die ganze Baugruppe. Doch, ob es den noch einzeln gibt...

Wenn du, was diese Aussagen betrifft, ganz sicher gehen willst, dann rate ich dir, eine entsprechende Anfrage bei Campagnolo in Leverkusen zu stellen oder dich mit deinem Anliegen an www.smi-radsport.de zu wenden und das, was du zum Umbau brauchst, dort zu bestellen. Die bei SMI wissen jedenfalls genau, was zu tun ist. Und, wenn ich mich recht erinnere, war der 10fache Indexeinsatz bis vor kurzem auch im dortigen Internetshop für um die 7 Euro aufgeführt, doch leider kann ich ihn dort nun nicht mehr finden.

Viele Grüße
Franz

w23xxx
10.12.2009, 15:44
Hallo !
Ist es das?
http://www.smi-radsport.de/oxid.php/sid/923f7881b1ca7eb9799db829488cdc86/cl/details/anid/4e649f61717197602.96712991/pgNr/9/CAMPAGNOLO-Indexeinsatz-f.-Centaur-UltraShift.-10fach//listtype/search/searchparam/centaur

oder noch besser
http://www.smi-radsport.de/oxid.php/sid/923f7881b1ca7eb9799db829488cdc86/cl/details/anid/6fe49c5362245adf9.60764026/CAMPAGNOLO-Kompensationsscheibe-f.-UltraShift.-10fach/

xrated
10.12.2009, 16:35
CAMPAGNOLO Kompensationsscheibe f. UltraShift, 10fach (EC-CE160)

Da war ich auch immer am raten, wo der Unterschied zur 11fach ist. Und was dieses Teil macht.

Panchon
10.12.2009, 18:48
Hallo !
Ist es das?
http://www.smi-radsport.de/oxid.php/sid/923f7881b1ca7eb9799db829488cdc86/cl/details/anid/4e649f61717197602.96712991/pgNr/9/CAMPAGNOLO-Indexeinsatz-f.-Centaur-UltraShift.-10fach//listtype/search/searchparam/centaur

oder noch besser
http://www.smi-radsport.de/oxid.php/sid/923f7881b1ca7eb9799db829488cdc86/cl/details/anid/6fe49c5362245adf9.60764026/CAMPAGNOLO-Kompensationsscheibe-f.-UltraShift.-10fach/

Das Teil beim zweiten Link ist es wohl. Ein Anruf bei SMI sollte hier aber Sicherheit bringen.

EC-CE133 ist meiner Meinung nach nur dann zu tauschen, wenn man unbedingt alles so, wie von Campa gedacht, haben will. Dieses Teil ist, soweit ich das bei der Explosionszeichnung erkennen kann, wie bei den "alten" Ergos dafür verantwortlich, wie viele Schaltschritte mit dem kleinen Hebel auf einmal durchgeführt werden können. Wem es nicht so wichtig ist, daß es immer exakt die von Campa bei 11fach vorgegebene Anzahl ist, der braucht diesen Einsatz meiner Meinung nach nicht zu wechseln. Ich muß dazu allerdings nochmal wiederholen, daß ich Ultra-Shift-Ergos noch nicht aus eigener Anschauung her kenne, sondern nur über die Explosionszeichnungen. Dieser Abschnitt der Mechanik sieht nach meinem Dafürhalten aber dem entsprechenden Abschnitt der Ergos bis 2008 so ähnlich, daß ich die obige Aussage wage.

Viele Grüße
Franz

xrated
10.12.2009, 19:45
Ach stimmt, anders rum.

So sieht das Teil aus:
http://xrated.dyndns.org/pics/shifter/ergoratchet.jpg

Wenn da ne eigene Scheibe zum runterschalten ist, muss das nicht mit der anderen übereinstimmen?

Panchon
10.12.2009, 20:19
Wenn meinen Vermutung, was die Funktion von EC-CE133 betrifft, stimmt, dann bestimmt dieses Teil, a) wie weit der Schalthebel (der kleine hinter dem Bremshebel) betätigt werden muß, bis er in EC-CE133 einhackt und b) wie weit EC-CE133 noch gedreht werden kann bzw. wie viele Schaltschritte dann mit dem Schalthebel in einem Schritt durchgeführt werden können, bis die Drehbewegung des Hebels auf der anderen Seite der Mechanik an ihre Grenze stößt. EC-CE133 "nimmt", wenn ich mich nicht irre, die Drehbewegung des Schalthebels auf und überträgt sie auf den Achsbolzen, der durch die Mechanik führt und über den der eigentliche Schaltvorgang ausgeführt wird. So ist das zumindest bei den "alten" Ergos und ich sehe im Vergleich zur "alten" Mechanik wenig Unterschiede bei diesem Abschnitt.

Viele Grüße
Franz

kdanny1
11.12.2009, 00:33
hmm, auswendig weiss ich die teilenr. der record dinger nicht, ich werd aber mal meinen händler fragen. der müsste die verpackung noch haben.
auf jedenfall ists diese rasterscheibe die oben schon gepostet wurde, wird natürlich nur auf der rechten seite eingebaut, links bleibt ja alles gleich.
der einbau war eine arbeit von ca. 4 minuten, wirklich kein problem.
sollte aber bei jedem händler problemlos zu bestellen sein.
i frag abe nochmal genau nach, dann sag ich bescheid.

bikemichl
11.12.2009, 16:14
hmm, auswendig weiss ich die teilenr. der record dinger nicht, ich werd aber mal meinen händler fragen. der müsste die verpackung noch haben.
auf jedenfall ists diese rasterscheibe die oben schon gepostet wurde, wird natürlich nur auf der rechten seite eingebaut, links bleibt ja alles gleich.
der einbau war eine arbeit von ca. 4 minuten, wirklich kein problem.
sollte aber bei jedem händler problemlos zu bestellen sein.
i frag abe nochmal genau nach, dann sag ich bescheid.

Hallo kdanny1,

wäre voll cool, wenn Du nochmal Bescheid sagen könntest.
Vielen Dank im voraus.:)

kdanny1
14.12.2009, 23:51
gerne, ich hab jetz die daten.

auf der packung steht: EC-CE110
spares for rh10s

müsste wie gesagt jeder camp händler bestellen können:)

widerporst
15.12.2009, 14:27
Hab gerade mal bei Campa-Deutschland angerufen: EC-CE110 ist ein ganzer Umrüstkit von 11-fach auf 10-fach. Der Herr in Leverkusen sagte mir, dass es die einzelnen Rastscheiben (und nur die muss man tauschen) nicht mehr gibt. Das Kit würde wohl um die 30 Euro kosten. Ganz schöne Abzocke:mad:!

HolgiH
15.12.2009, 15:18
Das Kit würde wohl um die 30 Euro kosten. Ganz schöne Abzocke:mad:!Wieso Abzocke? - Dummheit gehört schließlich bestraft.

Wer schlau ist, kauft sich einfach Centaur-Ergos. Die sind schon ab Werk auf 10-fach umgebaut. Alles andesre ist völlig
IDENTISCH

widerporst
15.12.2009, 15:40
Wieso Abzocke? - Dummheit gehört schließlich bestraft.

Das Thema hatten wir schon mal weiter oben. Finde Dich doch einfach damit ab, dass es Leute gibt, die an nen Ferrari keine Dacia-Ersatzteile bauen wollen.

HolgiH
15.12.2009, 19:13
Bei einigen Campa-Fahrern scheint wohl der Realitätssinn etwas aus dem Lot geraten zu sein. Campa hat keine Ferraries. Campa verkauft Dacias mit Ferrariaufklebern zu Ferraripreisen.

kdanny1
16.12.2009, 22:42
also wenn ich record fahren will dann kauf ich doch keine centaur. :Applaus:
i find 30 euro eh nicht schlimm, wer 300 für record ergos ausgibt kann diese 30 euro auch noch beisteuern;-)

widerporst
16.12.2009, 22:45
Bei einigen Campa-Fahrern scheint wohl der Realitätssinn etwas aus dem Lot geraten zu sein. Campa hat keine Ferraries. Campa verkauft Dacias mit Ferrariaufklebern zu Ferraripreisen.

Geh schlafen!

Isarrider
18.12.2009, 12:31
Wieso Abzocke? - Dummheit gehört schließlich bestraft.

Wer schlau ist, kauft sich einfach Centaur-Ergos. Die sind schon ab Werk auf 10-fach umgebaut. Alles andesre ist völlig
IDENTISCH

Kann man die Centaur 10fach auf 9fach:eek: umrüsten?

Koala007
18.12.2009, 12:51
Habe das Thema mit Interesse verfolgt und wollte mich nur nocheinmal versichern :-).

Also um von 11 fach auf 10 fach umzurüsten muss ich nur am Ergo die Teile austauschen und dann funktionieren alle 11-fach Teile wie wenn sie 10 fach wären. Also das Schaltwerk arbeitet dann wie als wenn es ein 10-fach Schaltwerk wäre?

Also könnte ich mir eine Athena Gruppe kaufen, diese entsprechend mit dem Set auf 10 fach umbauen und kann falls das in der Zukunft interessant wäre, meine Ergos wieder zurückbauen und hätte wieder eine voll funktionstüchtige 11-fach Gruppe.

Also wäre das eigentlich der Zukunftsichere Weg statt jetzt nochmal eine 10-fach Centaur Gruppe zu kaufen? Denn die Preisdifferenz ist nicht wirklich groß zwischen beiden Gruppen sonst...

Danke für eine kurze Bestätigung :-).

HolgiH
18.12.2009, 13:02
Kann man die Centaur 10fach auf 9fach:eek: umrüsten?
Das geht nicht. Die neuen Ultrashift-Ergopower sind intern anders aufgebaut.
Die älteren 10-fach Quickshift-Ergopower lassen sich jedoch problemlos auf 9-fach zurück rüsten. Für Record/Chorus Ergos brauchst Du aber andere Teile als für die Escape-Ergos (Centaur/Veloce/Mirage/Xenon).

Wenn es Dir auf die neue Ultrashift-Grifform ankommt, mußt Du wohl auf 10-fach aufrüsten. Neben die Ergos reicht es aber, Kette und Kassette auf 10-fach zu wechseln. Schaltwerk, Kurbel und Umwerfer können 9-fach bleiben.

Gruß
Holgi

Panchon
18.12.2009, 14:08
@Koala007: Ich kann es zwar nicht aus eigenem Erleben sagen, aber nach allem, was ich über die 11fachen Campa-Gruppen weiß, geht das genau so, wie du es schreibst. Eine Alternative wäre aber, daß du die aktuelle 10fache Centaur kaufst und sie ggf. später mit dem entsprechenden Ergo-Umrüst-Kit auf 11fach umbaust. Die Athena wäre aber auch für mich die reizvollere Gruppe...

@Isarrider: Ich bestätige HolgiH, möchte aber ergänzen, daß die Umrüstung von Centaur/Daytona/Veloce/Mirage (nicht Xenon!!!) aus der Vor-QuickShift-Zeit, d.h. ohne Escape und Baujahr bis maximal Mitte 2006 mit den gleichen Teilen wie bei Record und Chorus durchgeführt werden kann. Für letztere hätte ich bei Bedarf zwei oder sogar drei 9fach-Rasterscheiben übrig.

Viele Grüße
Franz

bikemichl
18.12.2009, 14:18
He Jungs,

ich wollte mich hier einmal heftigst bei Franz (Panchon) und Kdanny für die Hilfe und Unterstützung bedanken. :Applaus::Applaus::Applaus::Applaus:

Ich habe den Thread hier ausgedruckt und meinem Händler als "kleine Hilfe" mitgegeben (O-Ton:"ei joh, des geht - kä Problem").

Er hat alle Teile bestellt bei Campa und ich freue mich auf meine neuen 11-fach Super Record Ergos umgebaut auf 10-fach.

Somit habe ich die neue Form Ergopower-Hebel, aber wer braucht 11-fach komplett.

Panchon
18.12.2009, 17:21
Hallo Michl,

und ich danke wiederum dir für deine netten Worte.

Schöne Feiertage
Franz

dasia
13.01.2010, 13:58
hallo zusammen,

ich habe mir neue 11 fach record griffe gekauft, dann bei SMI die Kompensationsscheibe und den Rasteinsatz bestellt. gestern habe ich beides eingebaut mit hilfe den youtube videos.

alles ging problemlos mit ein wenig geduld. federn fliegen keine durch die gegend aber etwas schrauberfahrung sollte man haben.


nun rastet es perfekt 10 fach.

muss noch ans rad anbauen und testen.

kann die aktion nur weiter empfehlen!!!


dasia

Panchon
13.01.2010, 16:07
Hallo dasia,

find ich klasse... daß es so einfach geht und daß du davon berichtest. Danke.

Zwei Fragen hätte ich:

- Kannst du sagen, ob die "Knackigkeit" des Schaltens bei rechten Ergo nach wie vor gleich ist, oder ist sie nun bei 10fach weicher oder schwammiger?

- Wie "knackig" schaltet sich der linke Ergo im Vergleich zum nun auf 10fach umgebauten rechten Ergo?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
Franz

Prima Blume
13.01.2010, 20:35
Habe ich auch schon überlegt, aber:

alles kompett Campa Record und dann Centaur Ergopower -
ich weiß nicht, aber das stört irgendwie das Gesamtbild...

Obwohl es natürlich eigentlich nicht normal ist, nur wegen dem Schriftzug Record / Centaur soviel Geld mehr auszugeben.

Welches Gesamtbild? Höchstens deins oder glaubst du, daß es irgentwelche Leute gibt, die sich den Kopf über das Gesamtbild deines Rades machen. Aber ich versteh die ganze Diskussion ohnehin nicht. Warum denn nicht 11-fach? Kassette, Kette wechseln, fertig.Selbst meine geliebten Marchisio-Ritzel sind jetzt 11-fach als Umrüstkit zu erhalten, so daß meiner Wunschübersetzung gar nichts mehr im Wege steht.

Und wenn 10-fach: Über Geschmack läßt sich ja trefflich streiten, ich finde die alten Campa-Ergos wesentlich gelungener. Der Brügelmann verkauft die sogar in dieser Profiversion mit roten Schriftzügen, na, das ist doch mal was, wenngleich dieselben (nur weiß) bei Velomotion so ungefähr 100 € billiger sein dürften.

BrechStange
14.01.2010, 00:43
Wo gibts denn die 10fach Zerlegeanleitung für 2006 Ergos mit Bildern?

sind die rechten 10fach Ergos von 2006 gleich wie die 2008?

Ist die 9fach Veloce Mechanik bis auf die Rasterung baugleich mit den 10fach Ergos? Also lassen sich die Veloce 9fach zu 10fach umbauen?

dasia
14.01.2010, 10:28
Ich habe die Teile noch nicht am rad, würde aber sagen, dass Druckpunkt usw. noch alles beim alten ist. Auch der Vergleich mit meinen "alten" 3000 km gefahrenen Ergos ist unentscheiden.

Ich haeb die Dinger umgebaut, weil ich geizig bin und erst meine Ritzelpakete (3 Stück) herunterfahre, um sie anschliessend in der Bucht zu verkloppen. und ich nicht mir neue 11 fach kaufen will.
Ironie!!!!

Nein, ich finde die Griffe besser und sehe aber den Vorteil eines Ritzels mehr noch nicht ganz. Auch kann ich nun wieder alle HR mit allen meinen RR kombinieren.

Über die Baugleichheit von anderen Modellen und baujahren kann ich nichts sagen. Auch nichts zum Umbau von 9 auch 10 fach.

Eine Zerlegeanleitung ist nicht notwendig. Einfach alles auseinanderbauen und nichts auf den Boden werfen.
(hahaha)

Schlimmer ist das Zusammenbauen. Nur mit Anleitung!!!!! Mit genug Ruhe und Zeit. Habe 90 Minuten gebraucht. den nächsten Griff schaffe ich in 30 Minuten. jetzt weiss ich wies geht und wo die Kniffe sind.

Das geht mit Video in Youtube: Stichwort: Campagnolo Overhault; Assembly Disassembly; Ergopower einfach kurz testen, ich kann keinen Link einstellen aus anderen Gründen.


Gruesse


Dasia

Luke
28.01.2010, 14:48
Kann mir jemand sagen, wo ich den EC-CE110 Umbau-Kitt (möchte eine 11-fach Record auf 10-fach umbauen) ausser bei S.M.I. auch noch bestellen kann? S.M.I. verlangt für den Versand von Teilen in die Schweiz 30 Euro:eek:

Ich hätte dort noch mehr bestellt, aber bike24.de verlangt für den Versand in die Schweiz ab 250 Euro gerade mal 6 Euro.

Marco Gios
28.01.2010, 15:22
Bei jedem Campa-Pro-Shop, also z.B. Roseversand (steht nicht im Katalog, musst du per Mail/Telefon anfragen).

Koala007
10.03.2010, 10:45
Hat schon jemand die neuen Athena Hebel auf 10 fach umgebaut?

Mir wurde gesagt das sich Record und Athena unterscheiden. Aber in der Zeichnung von Campa konnte ich nichts dergleichen finden.

Denke das trotzdem nur die Raster und Kompensationsscheibe getauscht werden müsste.

Aber vielleicht weiss jemand etwas genaueres?

HolgiH
10.03.2010, 14:51
Die neuen Ergopower sind im Prinzip von Veloce bis SuperRecord identisch.
Veloce und Centaur haben eine 10-fach Rastscheibe, der Rest 11-fach.

Ansonsten unterscheiden sich die Ergopower nur durch das Bremshebelmaterial.

Veloce (ehemals Mirage) --> Alu schwarz
Centaur Alu (ehemals Veloce) --> Alu silber
Athena --> Alu mit Carbon ummantelt
Centaur, Chorus, Record --> Carbon mit zur Gruppe passenden Aufklebern
SuperRecord --> Carbon mit neckischen Belüftungsschlitzen.

Alles andere sind 100% identische Teile.

Anstatt die Athena-Hebel umzubauen solltest Du besser Centaur Alu nehmen. Das paßt auch viel besser zum Rest der Gruppe.

Gruß
Holgi

HolgiH
10.03.2010, 19:01
Die neuen Ergopower sind im Prinzip von Veloce bis SuperRecord identisch.
Veloce und Centaur haben eine 10-fach Rastscheibe, der Rest 11-fach.

Ansonsten unterscheiden sich die Ergopower nur durch das Bremshebelmaterial.

Veloce (ehemals Mirage) --> Alu schwarz
Centaur Alu (ehemals Veloce) --> Alu silber
Athena --> Alu mit Carbon ummantelt
Centaur, Chorus, Record --> Carbon mit zur Gruppe passenden Aufklebern
SuperRecord --> Carbon mit neckischen Belüftungsschlitzen.

Alles andere sind 100% identische Teile.

Anstatt die Athena-Hebel umzubauen solltest Du besser Centaur Alu nehmen. Das paßt auch viel besser zum Rest der Gruppe.

Gruß
Holgi