PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Quantec Aufbauen. aber wie?



Deckel98
09.12.2009, 22:36
Moin Moin aus dem Norden!

Auch ich möchte jetzt mal verstärkt die Vorzüge des Forum nutzen ;)
Ich habe mir letztens ein Quantec SLR Rahmen in grau ganz günstig geschossen.
Ich wollte diesen nun als mein "Alltags und schlecht Wetter" Rad aufbauen.
Eine passende Easton EC90Sl ist ebenfalls bereits bestellt.

Ich wollte das Rad so aufbauen,dass die Teile ein ähnlich gutes Preis/Leistung/Gewichtsverhältnis haben wie der Rahmen.

Könnt ihr mit ein paar Vorschläge für den Aufbau geben?

Grüße Deckel

Hans86
09.12.2009, 23:13
als gruppe bieten sich eine shimano ultegra sl, oder 7800 Dura ace, sram rival, oder campa chorus (alt) je nach deinem budget an.

ich würde eher auf eine fremde karbonkurbel verzichten. falls es jedoch sein muss würde die chorus kurbel, oder etwa ein fulcrum 'RS' (nicht die 'R') sicher gut passen.

lenker und vorbau würde auch ein easton ea 90 gut zur gabel und zum rahmen gehen. als sattelstütze entweder auch eine easton EC 90, oder FSA, Selcof usw... hauptsche mit rot/weißem decor.

laufräder entweder was klassisches mit schwarzen speichen und felge, oder fulcrum racing 3, campa zonda, campa neutron... wieder je nach budget.

das ergebnis wäre ein schönes leichtes rad.

Puddingbein
09.12.2009, 23:24
Vorbau und Sattelstütze: Smica oder Pro (leicht und günstig)
Gruppe: Ultegra, Rival oder Centauer oder 105 oder Veloce
LRS: Was nettes selbstgebautes, Novatec Naben, Dt Comp, Felgen nach Wahl, da würde ich evtl. auf ein bisschen Fleisch achten ist ja für Schlechtwetter

Lenker: Einen netten aus Alu.
Pedale: jeweils ein Einstiegsmodel bei Shimano z.B. 105

Onkel Hotte
09.12.2009, 23:27
Bei mir ist es kein Schlechtwetterrad, aber mit der "alten" (und letzten kaufbaren ;) ) 2008er Chorus/Record wäre das ne Möglichkeit:

http://ubuntu-pics.de/thumb/24685/slr_zonda_zg30Jc.jpg (http://ubuntu-pics.de/bild/24685/slr_zonda_zg30Jc.jpg)

Gewichtstechnisch und von der Farbe kann man das noch darauf ausreizen:

http://ubuntu-pics.de/thumb/26836/quantec_slr_8_10_09_lH5dXh.jpg (http://ubuntu-pics.de/bild/26836/quantec_slr_8_10_09_lH5dXh.jpg)

nasenmann
10.12.2009, 07:15
Moin Moin aus dem Norden!

Auch ich möchte jetzt mal verstärkt die Vorzüge des Forum nutzen ;)
Ich habe mir letztens ein Quantec SLR Rahmen in grau ganz günstig geschossen.
Ich wollte diesen nun als mein "Alltags und schlecht Wetter" Rad aufbauen.
Eine passende Easton EC90Sl ist ebenfalls bereits bestellt.

Ich wollte das Rad so aufbauen,dass die Teile ein ähnlich gutes Preis/Leistung/Gewichtsverhältnis haben wie der Rahmen.

Könnt ihr mit ein paar Vorschläge für den Aufbau geben?

Grüße Deckel


wenn shimano, dann würd ich mal sehen hier ne gebrauchte schwarze 105er oder dura ace sachen zu bekommen (ich hätte demnächst was abzugegeben:))

anbauteile entweder easton wie hans schon beschrieben oder schöne wcs sachen....

laufräder sind natürlich zonda´s ne gute wahl...

und schon hast nen winterrad das eigentlich zu schade ist:D

Nordisch
10.12.2009, 07:50
Bei den Anbauteilen könnte man auch zu Syntace greifen.

F 139 Vorbau und je nach belieben zum 2014 Lenker (schwerer, steifer) oder 7075 Lenker (leichter, flexibel/komfortabel).

Warum Syntace? Das sind einfach die Teile die am längsten halten (mehrfach getestet), die 10 Jahre Garantie haben, die bei kleinsten Anzeichen von Produktschwächen Rückrufaktionen starten, und es ist eine deutsche Firma (die natürlich in Fernost produziert, die Steuergelder bleiben trotzdem hier)

Der F 139 Vorbau sollte mit seinem rot/weißen Schriftzug auch zur Easton Gabel passen.


Ich fahre übrigens ein schwarz eloxiertes Quantec Race SL.
Die Gabel ist eine Columbus Tusk, Vorbau Syntace F 139, Sattelstütze Ritchey Comp.
All diese Teile sind günstig, passen dank rot-weißem Label IMHO auch optisch zusammen und sind vor allem bewährte Teile.
Beim Lenker habe ich lieber zum weicheren aber dafür komfortableren Syntace 7075 gegriffen mit positivem Feedback für Handgelenke und Ellenbogen und Schultern.
Die Sattelstütze habe ich in 27,2 mm genommen und mit einer USE Hülse verbaut (aus Thermoplast) *1. Das ist deutlich entspannter für den Rücken als die zuvor verwendete 31,6 mm Stütze.
Warum all diese Maßnahmen? Das Quantec plus die Columbus Tusk ist schlicht weg ein steifer Bock, was teils gut für den Vortrieb ist, sich aber negativ auf etwas schlechteren Pisten auswirken kann.

Kleiner Tipp noch fürs Detail, solltest du zufälligerweise die Schutzaufkleber eines Tubusgepäckträgers haben:

Die passen sehr gut auf das schwarz eloxierte Quantec als Schutzaufkleber gegen die scheuernden Züge.


*1

Hatte zuvor eine ReduzierHülse aus Alu, mit den Resultat, dass ich eine seeeeehr schwere Sitzrohrklemmschelle kaufen musste, da die Sattelstütze nur mit weit über 10 NM zum Halten zu bekommen war trotz Montagepaste (die zudem herrliche Knackgeräusche erzeugte).

coc_crosser
10.12.2009, 13:13
XLC hat jede menge leichte und günstige teile-
pro sl lenker, vorbau und stütze z.b....

findeste eigentlich alles in der bucht.haltbar,leicht und günstig.schlichtes unauffälliges design. kaufe eigentlich nur noch die xlc sachen....

rocco
10.12.2009, 19:44
was für einen steuerrohrdurchmesser hat denn das slr?

Nordisch
10.12.2009, 22:40
XLC hat jede menge leichte und günstige teile-
pro sl lenker, vorbau und stütze z.b....

findeste eigentlich alles in der bucht.haltbar,leicht und günstig.schlichtes unauffälliges design. kaufe eigentlich nur noch die xlc sachen....

XLC gibt es auch bei fast jedem Händler vor Ort. Die Preise sind dort kaum höher als im Web.

Deckel98
11.12.2009, 14:36
Ja Hotte dein Rad ist nun wirklich genial schön :)
Aber wenn ich das so machen würde wäre es auch kein schlecht Wetter Rad mehr :D

Vermutlich wird es vorerst ein f99+7075,weil ich die hier noch rumliegen habe.
(War eigentlich für ein irgendwann hoffentlich kommendes Principia gedacht)
Werden dann auch irgendwann gegen xlc teile getausch.(Danke für den guten Tipp!) Die Easton Teile sind mir zu teuer.

Auch besten Dank für den Tipp mit der USE Hülse wird so gemacht werden.
Was haltet ihr von den Isaac Sattelstützen bei Ebay? Sollen ja recht Komfortabel sein?

Laufräder werden dann entweder Zondas, Racing 3 oder was ähnliches ......
jenachdem was ich günstig bekomme.

Wenn ich bei der Gruppe günstig an ne Centauer komme wird die genommen!:)

Also bis auf Lenkung kann/soll/wird wohl alles gebraucht sein.
Danke für alle Ideen! Habt mir sehr geholfen :)

Es wird dann irgendwann in der Gallerie weitergehen!
Bis dahin!
Gruß der Deckel

OCLV
11.12.2009, 14:41
Warum Syntace? Das sind einfach die Teile die am längsten halten (mehrfach getestet), die 10 Jahre Garantie haben

Jaja, die lieben Tests...
BTW: Race Face gibt auf seinen Carbonlenker auch 10 Jahre Garantie auf den eigenen Carbonlenker und damit mehr als auf die Alulenker. Zeugt auch von Vertrauen in die eigenen Produkte. ;)

Syntace ist an jedem Canyon oder Radon dran...

454rulez
11.12.2009, 14:48
Was haltet ihr von den Isaac Sattelstützen bei Ebay? Sollen ja recht Komfortabel sein?


korrekt, die sattelklemmung ist aber auch recht grob gerastert - kann also sein, daß du die sattelneigung nicht zu 100% wie gewohnt hinkriegst

Nordisch
11.12.2009, 16:05
Jaja, die lieben Tests...
BTW: Race Face gibt auf seinen Carbonlenker auch 10 Jahre Garantie auf den eigenen Carbonlenker und damit mehr als auf die Alulenker. Zeugt auch von Vertrauen in die eigenen Produkte. ;)

Syntace ist an jedem Canyon oder Radon dran...

Was willst du nun damit sagen? :rolleyes:

Klar kann man Tests anzweifeln ...

Klar gibt es auch andere gute Teile ...

Klar gibt es Teile, die nicht an jedem Rad verbaut sind (was mich aber kein bißchen juckt) ...


Aber Syntace hatte einfach das beste Komplettangebot in meinen Augen.

100 Pro sichere Vorbauten und Lenker waren in der Vergangenheit halt nicht so eine Selbstverständlichkeit. (Ich bin von 3t Forma SL und Forged Ahead gewechselt.)

Übrigens denke ich, dass Tests und die Kritik an bestimmten Teilen dazu geführt haben, dass wir inzwischen auf etwas sicheren Teilen unsere Runden drehen.
Deswegen würde ich nicht alle Tests und Kritik als völlig absurd darstellen.

Übrigens an meinem Crosser habe ich sogar den "gefährlichen" Schritt zu einem Procraft Vorbau *1 gewagt.
Ich bin Syntace also nicht hörig. Ich schätze deren Produkte trotzdem sehr, weil sie zu ihren Produkten stehen.



*1

Vermutlich das selbe Teil wie es auch von BBB, XLC ... angeboten wird.

Deckel98
09.03.2010, 22:05
sooooo!!
Bin dem ganzen Projekt schon sehr nahe gekommen!

Ist nun doch kein Winterrad mehr!
1. Der Winter ist (hoffentlich) endlich vorbei.
2. Ich kann mich nicht soo richtig zurückhalten, (wie es fürs Konto nötig wäre).
3. Irgendwann erfülle ich mir meinen Traum von P-Rahmen und dann kannn der Qunatec Rahmen immernoch seinen angedachten Dienst verrichten ;)

Lenkeinheit ist von Syntace
Sattelstütze vorerst Isaac, vll kaufe ich mir noch die Brand X (Woher wissen einige Leute,dass sie Baugleich mit der Simplon ist?)

Gruppe: Ist nun Centaur Carbon mit Record Umwerfer, Chorus Cassette und Veloce Bremsen

Laufradsatz: Konnte leider nurnoch ein Zonda Hr bei Rose ergattern.
Genau da liegt mein Problem!

Mir fehlt ein passendes VR!
Weiß einer Abhilfe?

Grüße!
Der Deckel

P.S. Fotos stelle ich irgendwann mal ein wenn es fertig ist;)

Roy Munson
09.03.2010, 22:59
Lenker, Sattelstütze und Vorbau von einem bekannten Hersteller - sollte optisch gefallen. Dann wie schon gesagt Chorus/Centaur/Veloce oder Äquivalent dazu.
Solide günstige Naben, im Zweifel Novatec plus nette Felgen.

Dann, was ist mit Schutzblechen, Nabendynamo, Taschenbefestigungen, Reifenbreite und am allerwichtigsten: Schau das dir die Geo nachher passt und du dich wohlfühlst. Ob du jetzt 500g an Teilen gespart hast oder die Sachen laut Tests 10 Jahre halten is doch Wurst.

coc_crosser
10.03.2010, 09:49
bei gelegenheit stell ich mal mein race cc alltagsgepäckträgerbrötchenholkorb rad ein...

[ri:n]
10.03.2010, 10:44
Welche Gabel passt denn so richtig gut zum Quantec, bzw. nimmt den Durchmesser des Steuerrohres auf? Auf bike24.net kann man das schön sehen. Hab selber noch ein Quantec Race SL und eine nicht ganz so gut passende Columbus Muscle verbaut.

nishiki
11.03.2010, 13:34
;3030488']Welche Gabel passt denn so richtig gut zum Quantec, bzw. nimmt den Durchmesser des Steuerrohres auf? Auf bike24.net kann man das schön sehen. Hab selber noch ein Quantec Race SL und eine nicht ganz so gut passende Columbus Muscle verbaut.

Nun die Dedacciai Black Blade oder Dedacciai Black Force passen ganz gut denke ich, haben oben den perfekten Durchmesser und bauen wuchtig passend zum Unterrohr, kann man eigentlich bei Cube irgendwie auch sehen, die Rahmen von Cube und Quantec sind sich ja schon immer ziemlich ähnlich!

supertester
26.07.2011, 08:34
Es gab hier mW mal so eine Thread, wo jemand einen Quntec möglicsht gewichtsschonend aufbaute. Finde ich aber nicht mehr. Hat den jemand in Erinnerung und Link? :)

speedy gonzalez
26.07.2011, 09:31
schon mal in die quantec galerie geschaut?

supertester
26.07.2011, 09:41
Sowas gibts? :ü
Werde ich gleich mal schauen.

Marco Gios
26.07.2011, 09:42
... gewichtsschonend ...

:Applaus: Schöne Formulierung! :Applaus:

PAYE
26.07.2011, 10:00
Es gab hier mW mal so eine Thread, wo jemand einen Quntec möglicsht gewichtsschonend aufbaute. Finde ich aber nicht mehr. Hat den jemand in Erinnerung und Link? :)

Burschis Quantec wurde beispielsweise mit DA 7900 aufgebaut.

supertester
26.07.2011, 10:42
hast Du direkten Link?
Habe mich dort mal umgesehen. Sehr interessant. Trend geht ja, wie dort beschrieben, zum Fünftrad. :D
Habe mittlerweile so schöne Sachen rumliegen, während ich den Crosser zur Straßenschlampe nutze. Dort ist zudem Rahmen und Lenker zu groß/breit.
Da wäre es naheliegend, das liegende Material an Quantec SL zu pappen, anstatt das Cyclocross umzubauen. Rest günstig mit 5700/6700er Komponenten aufgefüllt.

Frage zu Gabel, weil es nichts mit der Galerie zu tun hat hier platziert:
Ich will Wunschlackierung. Super wäre passende Gabel Ton in Ton. Bietet Quantec da etwas an? Soweit ich sehe, fährt keiner eine Quantec Gabel.

b3n.
26.07.2011, 17:05
Frage zu Gabel, weil es nichts mit der Galerie zu tun hat hier platziert:
Ich will Wunschlackierung. Super wäre passende Gabel Ton in Ton. Bietet Quantec da etwas an? Soweit ich sehe, fährt keiner eine Quantec Gabel.

Doch, ich fahre eine Quantec-Gabel. Wobei, bei der Km-Leistung von fahren zu sprechen, hüstel... :ü
Na ja, der Übergang Gabel zum Steuerrohr passt bei der Quantec-Gabel jedenfalls perfekt. Ich habe das günstige und schwere (590 g ungekürzt) Modell mit Aluschaft. Das teurere und leichtere Modell ist - soweit ich weiß - bis auf die Vollcarbonausführung identisch mit der günstigeren Version, d.h. beide Gabeln sind mit Klarlack lackiert und heben sich insofern schon ein bisschen vom matten Eloxal des Rahmens ab. Mir gefällt es trotzdem:

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=229152&highlight=quantec

Eine Gabel, die optisch recht gut zum (schwarzen) Rahmen passt und sehr leicht ist, wäre die Simplon S8. Gerade Gabelscheiden sehen an dem Rahmen trotzdem besser aus... http://forum.tour-magazin.de/showpost.php?p=3312591&postcount=59 Die war allerdings nie einzeln erhältlich und ich möchte auch nicht verschweigen, dass ich damals eine über einen Ebay-Händler gekaufte Gabel reklamieren musste. Allerdings, und das ist mir wichtig zu betonen, habe ich noch nie so eine hervorragende Beratung bzw. Infos von einem Hersteller erhalten, wie in diesem Fall. Seitdem bin ich Simplon-Fan! :) Ist jetzt auch nicht weiter relevant, die Gabel war jedenfalls nie für den Einzelverkauf freigegeben und man hat im "worst case" ein Umtausch- bzw. Rückgaberecht. http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=202241


Bzgl. leichtem Aufbau suchst Du wahrscheinlich dieses Thema:
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=218190&highlight=quantec

supertester
26.07.2011, 21:19
Danke vielmals für die Ausführungen. Für mich kommt von der Geometrie nur der SL in Frage. SLR zu viel Überhöhung bei passendem Oberrohr. Den grauen SLR finde ich aber durchaus nicht hässlich.

Mein SL soll in "verkehrsgelb" lackiert werden. Eine direkt dazu passende Gabel von Quantec wäre fein. Ansonsten würde ich mir überlegen, den Rahmen nackt zu kaufen und direkt selbst zu lackieren bzw. zu lassen.. Mal sehen.

Ich fände etwas mit geraden Gabelscheiden auch sehr schick am Rahmen. Wobei mir das Standardmodell reichen würde.
http://quantec.ccmsport.de/uploads/pics/race_sl_11.jpg
http://quantec-bikes.de/

Ich finde bei denen keinen Hinweis auf der Seite und soweit ich mich mal beraten ließ, ist es nicht möglich, aber: Lackieren die Jungs von Quantec auch die Quantec-Gabel oder nur den Rahmen?
Würde halt viel Zeit und Kosten ersparen, wenn die beides machen würden.

Bursar
26.07.2011, 21:47
Sprich mal mit rotorbikes.com, deren Echo 9.3 scheint identisch mit dem Race SL zu sein.
Früher konnte man bei denen auch aus vielen RAL Farben wählen.

supertester
27.07.2011, 21:34
Danke für den Tipp. Da frage ich direkt mal nach. :)

Was kann man denn zur Rotorgabel allgemein sagen? Wie fährt sich das Ding? Empfehlenswert wie der Rahmen?

J_B
28.07.2011, 11:09
Ich habe die Quantec-Vollcarbongabel in einem SLR. Die Gabel ist nicht nur wie dafür gemacht, die ist dafür gemacht, um den Übergang perfekt hinzubekommen (50 mm Krone und 50 mm Steuerrohrdurchmesser)

Du willst die Gabel in Rahmenfarbe haben?
Sonderwünsche dieser Art erfüllt Quantec leider nicht (so weit ich weiß).
Aber was spricht dann dagegen, den Rahmen in Wunschfarbe zu bestellen und die Gabel in dem RAL-Ton bei einem Lackierer lackieren zu lassen? Wird doch des öfteren von hiesigen Forumisten gemacht. :)

Es sei denn, Du willst auch beim Rahmen ein paar Dekorgimmicks.^^