PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beheizte Schuhsohlen



marvin
19.12.2009, 19:09
Kennt jemand die beheizten Sohlen von Pearl?
http://www.pearl.de/a-NC3146-5234.shtml?query=einlegesohlen
Für 12,90 sind die ja spottbillig.

Was ist wohl davon zu halten? Oder sollte man doch lieber was Teureres nehmen? Wenn ja, dann was?

rumplex
19.12.2009, 19:15
Kennt jemand die beheizten Sohlen von Pearl?
http://www.pearl.de/a-NC3146-5234.shtml?query=einlegesohlen
Für 12,90 sind die ja spottbillig.

Was ist wohl davon zu halten? Oder sollte man doch lieber was Teureres nehmen? Wenn ja, dann was?

Ich geh mal davon aus, dass vor allem die Akkus fürn Eimer sind....

Schau mal hier:

http://www.rennrad-news.de/forum/showpost.php?p=1446352&postcount=251

SpacemanSpiff
19.12.2009, 19:20
Ich geh mal davon aus, dass vor allem die Akkus fürn Eimer sind....


Nein das kann nicht sein!

Sind ja keine dabei;)

Hochpass
19.12.2009, 19:21
Ich geh mal davon aus, dass vor allem die Akkus fürn Eimer sind....



Ich gehe mal davon aus, das keine Akkus dabei sind, sonder eigene in ein Batteriefach gehören.

Und die Dinger sind Mist (meine Meinung)

wirtemberger
19.12.2009, 19:33
Ich habe mir die Heizsohlen in der Sportversion von Thermosoles bestellt, allerdings waren sie noch nicht im Einsatz. Aber letzten Samstag online bestellt und am Dienstag waren sie da, das hat immerhin schon mal gut funktioniert, der erste Einsatz ist dann morgen - Bericht folgt.
Hier der Link
http://www.thermosoles.eu/

Hochpass
19.12.2009, 20:09
Erwin hat die Preise aus der 50% Aktion auch noch nicht wieder zurückgenommen:
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=16073&ta=1

heatric
19.12.2009, 20:51
Kennt jemand die beheizten Sohlen von Pearl?
http://www.pearl.de/a-NC3146-5234.shtml?query=einlegesohlen
Für 12,90 sind die ja spottbillig.

Was ist wohl davon zu halten? Oder sollte man doch lieber was Teureres nehmen? Wenn ja, dann was?
Sehen ziemlich ähnlich aus wie die, die ich letztes Jahr bei Penny gekauft habe. Falls das so ist - Finger weg, taugen nicht viel.
Das beste ist die LED, die leuchtet, wenn die Teile eingeschaltet sind, an der Wärmeentwicklung würde man´s auf jeden Fall nicht merken.

Alternative hab ich aber leider auch nicht zu bieten.

Grüße Reinhold

el_tribun
19.12.2009, 21:01
Kennt jemand die beheizten Sohlen von Pearl?
http://www.pearl.de/a-NC3146-5234.shtml?query=einlegesohlen
Für 12,90 sind die ja spottbillig.

Was ist wohl davon zu halten? Oder sollte man doch lieber was Teureres nehmen? Wenn ja, dann was?

genau solche hatte ich auch mal von real, in der bucht gekauft, sind nicht der hit! die riesenbatterie-packs stören, die kabel sind sehr ungünstig vorn angebracht und stören im schuh, kann ich echt nicht empfehlen.
werden in der gleichen form sicher von vielen verschiedenen anbietern vertrieben.
die thermosoles scheinen mir brauchbarer.

marvin
20.12.2009, 08:57
Erwin hat die Preise aus der 50% Aktion auch noch nicht wieder zurückgenommen:
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=16073&ta=1
Jepp. Die werd ich mal probieren.
Das ist seit langem mal wieder ein Besuch beim ollen Erwin - der soll ja nicht auch noch pleite gehen. :D

marathonisti
20.12.2009, 09:34
Jepp. Die werd ich mal probieren.
Das ist seit langem mal wieder ein Besuch beim ollen Erwin - der soll ja nicht auch noch pleite gehen. :D

Meine von Tchibo haben 4 Winter gute Dienste getan jetzt sind aber die Akkus kaputt :ü
Es ist schon ein Unterschied ob man mit der Heizsohle fährt oder ohne :quaeldich

Die vom Erwin werde ich mir auch bestellen :ä

PAYE
20.12.2009, 09:40
Jepp. Die werd ich mal probieren.
... :D

@marvin

Ich habe hier im Forum schon öfters über die therm-ic basix Heizsohlen berichtet, mit denen ich seit Jahren sehr froh bin. Ihr Vorteil ist aus meiner Sicht, dass man je 4 St. Eneloop Akkus verwenden kann, die einerseits hochwertig, andererseits aber auch ersetzbar sind. Somit ist das Thema Akku hier auf Dauer hochwertig gelöst.
Bei Interesse einfach mal die SuFu nach therm-ic anwerfen...

sky
20.12.2009, 09:47
Meine von Tchibo haben 4 Winter gute Dienste getan jetzt sind aber die Akkus kaputt :ü
Es ist schon ein Unterschied ob man mit der Heizsohle fährt oder ohne :quaeldich

Die vom Erwin werde ich mir auch bestellen :ä

guck mal (http://forum.tour-magazin.de/showpost.php?p=1052712&postcount=101) man kann die Tschibodinger evtl. auch retten.
oder vielleicht lieber gleich so (http://www.rennrad-news.de/forum/showpost.php?p=1446352&postcount=251) ;)

marathonisti
20.12.2009, 09:55
@marvin

Ich habe hier im Forum schon öfters über die therm-ic basix Heizsohlen berichtet, mit denen ich seit Jahren sehr froh bin. Ihr Vorteil ist aus meiner Sicht, dass man je 4 St. Eneloop Akkus verwenden kann, die einerseits hochwertig, andererseits aber auch ersetzbar sind. Somit ist das Thema Akku hier auf Dauer hochwertig gelöst.
Bei Interesse einfach mal die SuFu nach therm-ic anwerfen...

Das sind doch die oder ? (http://www.yatego.com/sport-praxenthaler/p,48fc084dd8362,44f2d4d89a4c58_5,therm-ic-ski-schuhw%C3%A4rmer-basics-classic-set)

PAYE
20.12.2009, 10:01
Das sind doch die oder ? (http://www.yatego.com/sport-praxenthaler/p,48fc084dd8362,44f2d4d89a4c58_5,therm-ic-ski-schuhw%C3%A4rmer-basics-classic-set)

Genau.
Absteckbare Akkugehäuse, 3 Stufen Heizleistung wählbar. Pro Akkugehäuse 4 Stück AA Eneloop Akkus einzusetzen, d.h. 8 Stück gesamt. Die reichen auf maximaler Heizleistung rund 4 Stunden, bevor sie leer sind.
Die Einlegesohle ist nicht viel anders als die TCM, jedoch sind die Stecker unterschiedlich, so dass man die therm-ic Akkugehäuse nicht an die TCM Sohlen anstecken kann. Hatte ich schon probiert.

marathonisti
20.12.2009, 10:06
Genau.
Absteckbare Akkugehäuse, 3 Stufen Heizleistung wählbar. Pro Akkugehäuse 4 Stück AA Eneloop Akkus einzusetzen, d.h. 8 Stück gesamt. Die reichen auf maximaler Heizleistung rund 4 Stunden, bevor sie leer sind.
Die Einlegesohle ist nicht viel anders als die TCM, jedoch sind die Stecker unterschiedlich, so dass man die therm-ic Akkugehäuse nicht an die TCM Sohlen anstecken kann. Hatte ich schon probiert.

Danke ;)

PAYE
20.12.2009, 10:12
Hier mal zur Veranschaulichung ein Foto, wie die -vom orthopädischen Schuhmacher für mich "auffrisierten"- therm-ic Sohlen aussehen, zusammen mit dem Akkugehäuse und dem Stecker:

http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=161672&stc=1&d=1261300306

http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=161673&stc=1&d=1261300306

marvin
20.12.2009, 11:11
Wobei ich den Akku tendentiell für das kleinere Problem halte. Da sollte man doch eigentlich mit ein bisschen Löterei alles mögliche dranfrickeln können bis hin zum 10Ah Trockenakku für 20 Stunden Dauerbetrieb :D

PAYE
20.12.2009, 11:21
Wobei ich den Akku tendentiell für das kleinere Problem halte. Da sollte man doch eigentlich mit ein bisschen Löterei alles mögliche dranfrickeln können bis hin zum 10Ah Trockenakku für 20 Stunden Dauerbetrieb :D

Vermutlich ist das zu machen, falls man Spaß am frickeln hat.
Der therm-ic Stecker hat 3 Rippen, der TCM hat(te ?) 2 Rippen, die in anderen Positionen liegen.

cirujano
20.12.2009, 13:16
Genau.
Absteckbare Akkugehäuse, 3 Stufen Heizleistung wählbar. Pro Akkugehäuse 4 Stück AA Eneloop Akkus einzusetzen, d.h. 8 Stück gesamt. Die reichen auf maximaler Heizleistung rund 4 Stunden, bevor sie leer sind.
Die Einlegesohle ist nicht viel anders als die TCM, jedoch sind die Stecker unterschiedlich, so dass man die therm-ic Akkugehäuse nicht an die TCM Sohlen anstecken kann. Hatte ich schon probiert.


Bin erstaunt, dass die Akkus auf Stufe 3 mit den 70 Grad 4 Stunden halten. Habe vom Skifahren her die Supermax und Li-Ion Akkus, da hält keiner so langer bei voller Leistung.

Kadikater
20.12.2009, 14:09
Bin erstaunt, dass die Akkus auf Stufe 3 mit den 70 Grad 4 Stunden halten. Habe vom Skifahren her die Supermax und Li-Ion Akkus, da hält keiner so langer bei voller Leistung.

du hast auch bestimmt keine 70grad....:D das geht eher in wenn überhaupt ganz leicht über 40ig grad.

bei 70 grad könntest du die dinger nicht mal mehr berühren.... ohne
schutzmechanismen des körpers auszulösen... :D

PAYE
20.12.2009, 16:32
Bin erstaunt, dass die Akkus auf Stufe 3 mit den 70 Grad 4 Stunden halten. ...


du hast auch bestimmt keine 70grad....:D das geht eher in wenn überhaupt ganz leicht über 40ig grad...

Die 4 Stunden auf maximaler Stufe mit 2x4 AA Eneloop Akkus sind tatsächlich real, x-fach so durchexerziert. Voraussetzung ist wohl auch, dass die Akkus in gutem Zustand sind. Dank intelligentem Ladegerät sind meine 8 gleich fit.

Was auch richtig ist: "70°C" ist ein Fantasiewert! Ich lasse meine Sohlen immer auf Max-Stufe laufen, was gut "handwarm" bedeutet auf der Heizfläche, wenn man die Hand drauf legt. Glaube nicht, dass dies über 40°C warm wird. Hatte noch nie Brandblasen davon. :D

marathonisti
20.12.2009, 17:51
Die 4 Stunden auf maximaler Stufe mit 2x4 AA Eneloop Akkus sind tatsächlich real, x-fach so durchexerziert. Voraussetzung ist wohl auch, dass die Akkus in gutem Zustand sind. Dank intelligentem Ladegerät sind meine 8 gleich fit.

Was auch richtig ist: "70°C" ist ein Fantasiewert! Ich lasse meine Sohlen immer auf Max-Stufe laufen, was gut "handwarm" bedeutet auf der Heizfläche, wenn man die Hand drauf legt. Glaube nicht, dass dies über 40°C warm wird. Hatte noch nie Brandblasen davon. :D

Welches Ladegerät verwendet man da am besten ?

PAYE
20.12.2009, 18:01
Welches Ladegerät verwendet man da am besten ?

Ich mache beste Erfahrungen mit dem IVT Diagnostic Charger.

http://lämmler.com/index.html?target=StromversorgungenAkku_Ladegervdt e_II.html

Kann sowohl entladen/laden wie auch "Akku auffrischen", d.h. jede Zelle einzeln so oft entladen und wieder laden, bis kein Zugewinn an Kapazität mehr passiert. Zeigt auch sowohl die Kapazität jeder einzelnen Zelle an wie auch die Leistungsfähigkeit der einzelnen Zelle im Vergleich zu den anderen 3 Zellen im Ladegerät. So kann man einzelne "schlechte" Akkus schnell erkennen und ersetzen.

Ich habe 2 von den IVT-Geräten, kann also bis zu 8 Akkus gleichzeitig laden. Seit ich Eneloop Akkus mit den IVT Chargern verwende, habe ich keine Probleme mehr mit der Digicam (2x AA) wie auch allen anderen Akku-Anwendungen.

Ich kann die IVT Diagnostic Charger sehr empfehlen. Hatte noch nie was besseres! :Applaus:

Litening2004
20.12.2009, 19:04
Erwin hat die Preise aus der 50% Aktion auch noch nicht wieder zurückgenommen:
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=16073&ta=1

Taugen die was?

Ich habe die Dinger von Tschibo und finde die mist. Ich kann da keine Wärmeentwicklung feststellen, :heulend:

Kameko
20.12.2009, 19:07
Die von Tschibo hab ich auch seit letztem Winter. Die sind klasse. Mehr wie Stufe 2 von 4 hab ich dabei noch gar nicht gebraucht.
Nur die Ladezeit von 12 h find ich etwas lang. Aber dafür kann man damit auch locker 2x2 h fahren.

froschkoenig
20.12.2009, 19:10
Die von Tschibo hab ich auch seit letztem Winter. Die sind klasse. Mehr wie Stufe 2 von 4 hab ich dabei noch gar nicht gebraucht.
Nur die Ladezeit von 12 h find ich etwas lang. Aber dafür kann man damit auch locker 2x2 h fahren.

2x2h weil immer nur ein Fuß beheizt wird? Oder warum 2x?

Kameko
20.12.2009, 19:12
2x2h weil immer nur ein Fuß beheizt wird? Oder warum 2x?

Na, z.B. heute 2 h und morgen 2 h. Was dachtest du denn ? :confused:
Und dann wieder aufladen. :)

Hochpass
20.12.2009, 19:45
Taugen die was?

Ich habe die Dinger von Tschibo und finde die mist. Ich kann da keine Wärmeentwicklung feststellen, :heulend:

Sorry, frag mal den Marvin in 2 Wochen. Ich hatte auch mal die Tchibo Teile und das war nix. Seit dem ziehe ich dickere Socken an und Neoprenüberschuhe.

marathonisti
20.12.2009, 19:54
Sorry, frag mal den Marvin in 2 Wochen. Ich hatte auch mal die Tchibo Teile und das war nix. Seit dem ziehe ich dickere Socken an und Neoprenüberschuhe.

Ich habe die auch jetzt sind aber nach 4 oder 5 Winter die Akuus hinüber .
Ist schon ein Unterschied ob man bei Minustemperaturen mit oder ohne Heizsohle fährt .

*cl*
20.12.2009, 20:22
Erwin hat die Preise aus der 50% Aktion auch noch nicht wieder zurückgenommen:
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=16073&ta=1

Mich würden an denen die dicken Akkus stören.

marathonisti
20.12.2009, 20:27
Mich würden an denen die dicken Akkus stören.

Die haste doch bei allen ,solange sie beim treten nicht stören :ä

*cl*
20.12.2009, 20:53
Die haste doch bei allen ,solange sie beim treten nicht stören :ä

... kommt drauf an, wo sie angebracht sind ...:ä

Es gibt auch welche mit den R6-Akkus.

aluforever
21.12.2009, 10:42
PAsst zwar nicht genau zum Thema ... aber ich nehm die da "klick" (http://www.heatpack.de/HeatPaxx-Fusswaermer-Zehenwaermer-10er-Vorteilspack)

Für Leute die nicht jeden Tag fahren einfach perfekt!

4ever

Litening2004
21.12.2009, 12:07
Ich habe die auch jetzt sind aber nach 4 oder 5 Winter die Akuus hinüber .
Ist schon ein Unterschied ob man bei Minustemperaturen mit oder ohne Heizsohle fährt .

Schon richtig, aber wie gesagt, konnte ich da keine Wärmeentwicklung feststellen.

Isarrider
21.12.2009, 15:40
Hab die Tchibo Heizsohlen auch, aber verwende Sie seit geraumer Zeit nicht mehr, da ich mein Glück mit Wärmepads versuche.
Wenn wer die Heizsohlen kaufen möchte...

TonySoprano
21.12.2009, 18:58
Jetzt sind die Rose Dinger ausverkauft, hehe ... ich habe gestern auch noch bestelt, bis jetzt noch keine Stornomail. ma schaun ..

marvin
22.12.2009, 07:48
Jetzt sind die Rose Dinger ausverkauft, hehe ... ich habe gestern auch noch bestelt, bis jetzt noch keine Stornomail. ma schaun ..
Ich hab gestern die Mail bekommen, dass sie in den Versand gegangen sind. :)
Und heute hats Tauwetter. :heulend:

Parakalo
22.12.2009, 10:54
Die haste doch bei allen ,solange sie beim treten nicht stören :ä


So nicht ganz richtig, wird allerdings dann auch etwas teurer:
http://www.proidee.de/shop/SID_0123456789_02_D/F=produkt_formular/P=02_D_HPN512020/K=02_D_120064/HI=produktuebersicht_text

Schwarzwaldyeti
22.12.2009, 11:20
So nicht ganz richtig, wird allerdings dann auch etwas teurer:
http://www.proidee.de/shop/SID_0123456789_02_D/F=produkt_formular/P=02_D_HPN512020/K=02_D_120064/HI=produktuebersicht_text

Hast du die schon ausprobiert? Funktionieren die wirklich? 8mm Höhe ist doch ziemlich reichlich.

PAYE
22.12.2009, 11:23
Hast du die schon ausprobiert? Funktionieren die wirklich? 8mm Höhe ist doch ziemlich reichlich.

Da sollte wirklich noch viel Platz im Schuh vorhanden sein!

Parakalo
22.12.2009, 11:26
Hast du die schon ausprobiert? Funktionieren die wirklich? 8mm Höhe ist doch ziemlich reichlich.

Ja, ich hab die Sohlen bei mir zu Hause. Funktionieren tadellos. Du bekommst zwar keine richtig "heißen" Füße, aber durch die automatische Regulierung hat man immer angenehm temperierte Füße...:D Sohlendicke ist zwar am Anfang spürbar dicker als normal, merkt man aber nach wenigen Minuten nicht mehr. Deswegen mMn ein klarer Kauftip, ist aber halt schon ne Stange Geld....

wirtemberger
22.12.2009, 13:52
So nicht ganz richtig, wird allerdings dann auch etwas teurer:
http://www.proidee.de/shop/SID_0123456789_02_D/F=produkt_formular/P=02_D_HPN512020/K=02_D_120064/HI=produktuebersicht_text

Lt. Herstellerangaben gibt es die gleichen bei Thermosoles ab 99,--.

Toni R.
22.12.2009, 15:15
Lt. Herstellerangaben gibt es die gleichen bei Thermosoles ab 99,--.

Diese Heizsohlen habe ich mir auch zugelegt. Die Heizdauer ist bei 0°C etwas über 2 Std. Die Heiztemperatur im Schuh empfinde ich als wohlig warm. Im vergleich zu den Tschibo-Heizsohlen sind die Thermosoles wesentlich eleganter, da der Akku in der Sohle integriert ist. Sidi verkaufte auch solche Sohlen, allerdings mit Funk-Fernbedienung. Ich kann die Thermosoles nur empfehlen.

Gruß Toni R.

roadbiker
22.12.2009, 15:58
Die Sidi-Sohlen werden mittlerweile nicht mehr produziert und verkauft, weil es damit viel zu viele Probleme gab.

Ich war mit meinem Anfangs ganz zufrieden, ab dem 2. Winter aber nur noch Probleme. Ladegerät defekt, mangelnde Heizleistung usw.

Waren am Ende des Tages das Geld leider nicht wert. :heulend:

TonySoprano
22.12.2009, 20:05
Ich hab gestern die Mail bekommen, dass sie in den Versand gegangen sind. :)
Und heute hats Tauwetter. :heulend:

und meine wurden heute storniert, obwohl ich auch gleich bestellt habe :heulend:

TonySoprano
21.01.2010, 21:48
und es sind wieder welche verfügbar ...

https://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=16073

Hochpass
21.01.2010, 21:59
marvin hat seine zurückgeschickt
oder wer war es? ;)

marvin
22.01.2010, 07:28
marvin hat seine zurückgeschickt
oder wer war es? ;)
Ne, ich hab sie noch. Aber taufrisch waren meine auch nicht. Der Karton hatte augenscheinlich schon mindestens eine Hin-&Rücksendung hinter sich und eine der vier Zellen ist auch nicht mehr 100% intakt. Ma schauen, ob ich mich da nochmal an den Hersteller wende.
Ansonsten funktionieren die Teile einwandfrei. Bisschen nervig halt mit dem Akkupack am Schuh...