PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sachs Huret: Road Monitor 1



Cracken
12.09.2002, 10:02
Tagchen,
Habe da einen Tacho mit einigen Spielereien die mir nicht so recht einleuchten wollen. :confused:
Das Teilchen heißt Road Monitor 1 und ist von Sachs Huret.
Muss schon was älter sein und weil ich keine Betriebsanleitung dafür habe und im WWW find ich auch nix, frage ich Euch.
Weiß einer wo ich eine Anleitung dafür herkriege oder hat die womöglich sogar einer und kann mir ne Kopie schicken. ? .
Bitte Helft mir Obi-Wan Kenobi ihr seid meine letzte Hoffnung... (oh sorry falscher Film :D )

Beste Grüsse
Auf Erfolg hoffend
Cracken

tsjakkaa
22.04.2006, 07:53
Hi,

habe selber so einen Tacho.

In der Anleitung steht seltsamerweise etwas von zwei Batterien,
ich habe selber jedoch nur eine drin, gerade vor zwei Tagen erst gekauft:
Panasonic CR2032, 3V fuer 4,90 Euro.

Falls Deiner nicht mehr funktioniert, waere ich uebrigens sehr an
dem Batteriedeckel interessiert, falls er noch funktioniert und Du
ihn einfach nicht moechtest, waere ich auch am ganzen Tacho
interessiert :)

Die Bedienungsanleitung kann ich Dir mailen, wenn Du moechtest
(wohin?).

Alles Gute.

Gruss Roland



Tagchen,
Habe da einen Tacho mit einigen Spielereien die mir nicht so recht einleuchten wollen. :confused:
Das Teilchen heißt Road Monitor 1 und ist von Sachs Huret.
Muss schon was älter sein und weil ich keine Betriebsanleitung dafür habe und im WWW find ich auch nix, frage ich Euch.
Weiß einer wo ich eine Anleitung dafür herkriege oder hat die womöglich sogar einer und kann mir ne Kopie schicken. ? .
Bitte Helft mir Obi-Wan Kenobi ihr seid meine letzte Hoffnung... (oh sorry falscher Film :D )

Beste Grüsse
Auf Erfolg hoffend
Cracken

niklas
11.07.2006, 13:21
Hallo Roland,

habe auch so einen Tacho.
Road Monitor 1 von Sachs Huret.


Die Anleitung habe ich leider verloren.

Wäre sehr an eine Anleitung interessiert, falls Du mir auch eine mailen könntes, wäre ich Dir dankbar.

meine mail Adresse lautet Lange-Langen@t-online.de

Viele Grüße

niklas

Beast
11.07.2006, 14:03
Habe die Original-Anleitung hier liegen. Allerdings habe ich keine Lust die zu scannen.

Wer Fragen hat kann eine PN schicken.

@niklas
Nimm besser Deine Mail-Adresse hier raus. Es gibt SPAM-Robots die gezielt öffentliche Foren nach Mail-Adressen durchsuchen.

cobraandi
21.10.2006, 11:24
Hallo
Ich habe deinen Beitrag leider jetzt erst gelesen,
könntest du mir die Bedienungsanleitung für den Fahradtacho vielleicht auch mailen weil ich ihn sonst nicht mehr eingestellt bekomme.
Vielen Dank im ******* Andi
Andi28@web.de


Hi,

habe selber so einen Tacho.

In der Anleitung steht seltsamerweise etwas von zwei Batterien,
ich habe selber jedoch nur eine drin, gerade vor zwei Tagen erst gekauft:
Panasonic CR2032, 3V fuer 4,90 Euro.

Falls Deiner nicht mehr funktioniert, waere ich uebrigens sehr an
dem Batteriedeckel interessiert, falls er noch funktioniert und Du
ihn einfach nicht moechtest, waere ich auch am ganzen Tacho
interessiert :)

Die Bedienungsanleitung kann ich Dir mailen, wenn Du moechtest
(wohin?).

Alles Gute.

Gruss Roland

action-bike
22.04.2008, 19:37
Hallo,

auch wenn der Beitrag schon alt ist, vielleicht kann mir doch noch jemand helfen. Ich benutze auch noch so ein altmodisches Teil, den Road Monitor 1 von Sachs-Huret. Ich möchte mich nicht davon trennen, aber ich habe die Bedienanleitung verlegt. Nun mußte ich Batterien wechseln und ich habe Probleme mit der Einstellung des Radumfangs und der Umstellung von Meilen auf Kilometer.

Kann mir einer/eine bitte helfen?

Vielen Dank im Voraus!

Jan

MalteH
06.06.2009, 20:12
Hallo Roland,

es ist schon lange her.Aber auch ich wäre an der Bedienungsanleitung zum Road Monitor 1 interessiert. Siehst du eine Möglichkeit mir die zu mailen?

Beste Grüße
MalteH

jehow
07.08.2010, 21:45
Hier ist etwas, dass vielleicht hilft. Ein Ausschnitt aus der Betriebsanleitung:

Beschreibung:
Folgende Daten werden permanent angezeigt:
Gesamtstrecke
Tagesstrecke
Momentane Geschwindigkeit
Mit einer einzigen Funktionstaste (4) programmieren Sie den Laufraddurchmesser und stellen den Tageskilometerstand auf Null. Die zurückgelegte Gesamtstrecke bleibt gespeichert.
Model "KILOMETER" = 860495410001
Model "MEILEN" = 860495420001
Die Einstellung erfolgt nur im Werk.

Eingabe des Laufrad-Durchmessers:
Drucken Sie die Funktionstaste (4) 4 sec. lang, bis Display die Zahl 40 (kleinster Aussendurchmesser). Nun die Taste so oft betätigen, bis der gewünschte Durchmesser erscheint (z.B. bei Radgrösse 28.622 = 68). Der gewählte Wert wird automatisch gespeichert. 4 sec. nach dem Loslassen der Taste stellt sich die Anzeige auf Null zurück. Damit ist Ihr Multitronic betriebsbereit.

Die gängigsten Reifenabmessungen:
Rad 19.622 bis 25.622 = Aussendurchmesser in cm = 67
Rad 28.622 bis 32.622 = .-. = 68
Rad 37.622 = .-. = 69
Rad 42.622 bis 47.622 = .-. = 71
Rad 28.630 = .-. = 68
Rad 28.590 bis 32.597 = .-. = 65
Rad 37.590 bis 40.584 = .-. = 66
Rad 44.384 = .-. = 67
Rad 47.559 und 47.572 = .-. = 66
Rad 47.584 = .-. = 68
Rad 54.584 = .-. = 69

Auf Null stellen:
Funktionstaste (4) zweimal kurz betätigen. Tageskmzähler stellt sich auf Null zurück.
Kapazität des Zählers max 999 km. Unter 200 km zeigt das Zählwerk auf 100 m genau an, ab 200 km auf 1 km genau.

Batterie:
Sachs-Huret Bestellnr. 0465 405 070 (Entspricht Batterie-Typ 2032 3V.). Batterielebensdauer ca. 3 Jahre.

Der Multitronic funktioniert auch bei Regen, sollte aber vor strömendem Regen geschützt werden. Das Gerät bei Geländefahrten und beim waschen nicht überfluten. Bei längeren Aufenthalten sollte der Multitronic vor intensiver sonneneinstrahlung geschützt werden.

PKF
07.08.2010, 22:10
1: Willkommen im Forum
2: :confused:

RoadMonitor
17.05.2012, 14:26
Den "Sachs Huret Road Monitor 1" stellt man wie folgt ein:
1. So oft Taste "MODE" drücken, bis unten links "ODO" erscheint
2. Taste "SET" ca. 2 Sekunden lange drücken, bis die untere Anzeige auf eine 4-stellige Zahl wechselt
3. Taste "ALARM" so oft drücken, bis die blinkende Ziffer richtig eingestellt ist
4. Taste "SET" drücken, um zur nächsten Ziffer zu gelangen
5. 3. und 4. bis zur letzten (linken) Ziffer wiederholen und nochmals "SET" drücken (evtl. 2mal hintereinander)

Übrigens: In der Beschreibung steht irgendeine überflüssige Formel, wie man vom Radius auf den Einstellwert kommt. Der Einstellwert ist ganz einfach der Umfang des Rades in Millimetern. Einfach eine Radumdrehung mit dem Meterstab abmessen - am einfachsten von Ventil zu Ventil und wie oben beschrieben eingeben. (Rennrad ca. 2130 mm).


Hat vielleicht jemand für mich noch einen Kabelsatz für diesen Fahradtacho (die Einheit aus: Tachometersensor, Trittfrequenzsensor, Draht, Montageteil)? Die Magneten sowie den Computer habe ich bereits. - Bräuchte ich für mein zweites Rad.

bikethemike
17.05.2012, 15:16
Hast Du mal auf das Datum des ersten Beitrages und die Sprünge bis zu
Deinem geschaut.