PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : easton slx ohne plug



kiko
23.12.2009, 17:08
http://fstatic1.mtb-news.de/img/photos/2/5/4/7/9/_/medium/slx009.jpg (http://fotos.mtb-news.de/photos/view/536012)


sehr praktisch.
keine rutschende plugs mehr.

Hans86
23.12.2009, 17:41
ich bitte hier mal um genauere erläuterung!

was sieht man da eigentlich auf dem foto?

frankie-w
23.12.2009, 17:46
Hi,

der Gabelschaft hat ein Innengewinde.

meint (äh weiß) der frankie

Bergkönig92
23.12.2009, 17:52
Eigl. rutschen die Dinger nicht und fest genug kann man sie auch machen, da sie die Gabel nicht nach ausßen drücken, weil meist an der Stelle ebenfalls der Vorbau "gegendrückt".
Und ob das Gewinde wirklich so dolle hält....ist das eingepresst mit Alu oder Stahlgewinde???

Maxe_Muc3
23.12.2009, 18:03
Eigl. rutschen die Dinger nicht und fest genug kann man sie auch machen, da sie die Gabel nicht nach ausßen drücken, weil meist an der Stelle ebenfalls der Vorbau "gegendrückt".
Und ob das Gewinde wirklich so dolle hält....ist das eingepresst mit Alu oder Stahlgewinde???

Sieht mir aus wie ein eigeklebtes Alu-Gewindestück. Ist das ne neue Nachrüstgabel oder eine, die von (für) nen OEM abgelängt wurde?

Bei den Time Gabeln ist ja ab Werk ein Gewindestück aussen aufgeklebt, muss natürlich zur Rahmenhöhe passen.

Hans86
23.12.2009, 18:16
meine slx von easton hat soein gewinde nicht... sie ist aber auch nicht aus der neusten generation...

Hifly
23.12.2009, 18:27
Die neuen Eastons haben das alle, sehr gute Idee meiner Meinung nach!

Bergkönig92
23.12.2009, 18:41
Klar, dass mauf den letzten 100mm zur Gabelscheide kein Gewinde mehr benötigt, aber wie weit ist das nach oben, weil die Leuts das ja unterschiedlich überhöht fahren...und wenn man das sehr großzügig verbaut, ist der Gewichtsvorteil doch sicher auch dahin oder?!?!?

[k:swiss]
23.12.2009, 20:28
brauch ich bei meiner SLX nicht....
Einstellen mit nem FSA Expander, danach gum gum rein fertig ist die Laube. :D

frankie-w
23.12.2009, 20:46
Eigl. rutschen die Dinger nicht und fest genug kann man sie auch machen, da sie die Gabel nicht nach ausßen drücken, weil meist an der Stelle ebenfalls der Vorbau "gegendrückt".
Und ob das Gewinde wirklich so dolle hält....ist das eingepresst mit Alu oder Stahlgewinde???

Hi,

der Gabelschaft ist aus einem Stück mit dem Gewinde, da ist nichts nachträglich eingepresst oder sonstwas.
Abgelängt, "Kralle" eingeschraubt, Lager eingestellt, Vorbau geklemmt, "Kralle" rausgeschraubt, fertig.
Einfacher gehts nicht.

Achso: Zur Abdeckung ist nen Plug dabei der nicht passt, zumindest bei Cube.

meint der frankie