PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Drahtreifen sind für die Bahn geeignet?



printenpitter
03.01.2010, 15:03
Hallo,
bin seit gestern Besitzer eines Bahnrads.
Es sind Rigida DP 18 Felgen für Drahtreifen montiert.
(Ich weiß,....Bahnrad...sollte immer Schlauchreifen haben...aber is halt so!!)

Welche Drahtreifen sind für die Bahn geeignet?

Welche Empfehlung könnt Ihr geben?

Habt ihr gute oder schlechte Erfahrung mit einer bestimmten Marke bzw. Typ?

Auf der Strasse bin ich ein ganz grosser Fan vom GRAND PRIX 4000S! Da ich damit seit Ewigkeiten schon Pannenfrei bin!!

Gruss
Printenpitter

Bergkönig92
03.01.2010, 19:59
Ich bin nur kurz Drahtreifen auf der Bahn gefahren, weil mir SR eigl. auf der Bahn besser gefallen. Jetzt ab und zu beim 2000 bzw. 3000 m Verfolgung bei einem Aero VR, als DR-Version.
Ich finde die Supersonic von Conti recht gut. Leicht, gute Haftung, rollt sehr gut!
Aber ich weiß nicht, ob die noch produziert werden.

Gruß Niklas

Herr Sondermann
03.01.2010, 20:06
Ich fahre einen Trainings-LRS für die Bahn mit Vredestein Fortezza TriComp bestückt und kann nur Gutes dazu berichten.
Was mir besonders gefällt ist, dass man den Reifen bis 12 bar aufpusten darf. Hier muss man halt aufpassen, dass die Felge mitspielt.
Fahre hier meistens um die 10bar, das geht sehr gut.

printenpitter
04.01.2010, 21:54
weitere Antworten.....?

Kind der Sonne
05.01.2010, 02:04
weitere Antworten.....?

Veloflex Record hat 350 TPI und das seit Jahren.

Viele Grüsse