PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bambus statt Carbon



alexHH87
06.01.2010, 20:45
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,667888,00.html#ref=top

Radblogger.de
06.01.2010, 21:02
Heute dauert der Arbeitsprozess der absolviert werden muss, bis er die Rohre verwenden kann, vier Monate.

dazu hat er beschrieben das er das "rohr" erhitzen muss etc. frägt sich dann wiederrum wie umweltfreundlich das wirklich ist. aber sonst nette idee vor allem dass er dritte welt länder dadurch unterstützt. aber da wiederrum die frage ob das nicht dann einfach ein werbegag is. quasi nach dem Motto ich helf den leuten in afrika beim bau von Fahrrädern (die jedoch 2-3000
Dollar kosten) - ob sich das jemand leisten kann.

aber erstmal abwarten und schauen was es bringt.

K,-
06.01.2010, 21:27
Naja, neu ist das nicht.

phoo0Ogo
06.01.2010, 22:54
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=186050