PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lenkerband mit Gelzeugs drin



Rosen
08.01.2010, 09:56
Mein Cannondal Super Six (silver) wurde vom Werk mit einem Lenkerband ausgestattet, indem so ein Gelzeugs eingebacken ist. Vermutlich soll das den Lenker "gemütlicher" machen.

Es hat mich aber nur geärgert. :( Dieses Lenkerband läßt sich nicht richtig fest auf den Lenker wickeln. Diese vermurkste Gelpolsterung klebt nicht und so wandert das Band auf dem nackten Lenker umher. Ich habs drei mal neu gewickelt. Aber heute nach der Ausfahrt sah es wieder so aus:

http://forum.tour-magazin.de/picture.php?albumid=275&pictureid=1477

Ich hab kein Nerv mehr. Runter mit dem Müll und was ordentliches gewickelt:

http://forum.tour-magazin.de/picture.php?albumid=275&pictureid=1478

Wenn euch ein Verkäufer erzählt, dass so ein Gelpolster-Lenkerband ganz toll wäre, dann packt mal an den Lenker und dreht die Wicklung los. :D

:Angel:
Rosen

alfton
08.01.2010, 10:08
Erstens solltest du wenig in Oberlenkerhaltung fahren, zweitens versetehe ich nicht, wie das am LB liegen soll.
Wenn man Lenkerband gleichmäßig und mit viel Spannung sowie ausreichender Übelappung wickelt, verrutscht da gar nichts, auch wenn LB total rutschig ist und gar keinen Klebestreifen hat. Man muss bloß aufpassen, dass man LB nimtt, welches nicht so leicht zerreisst, da hab ich mit DEDA sehr schlechte Erfahrungen gemacht.

Rosen
08.01.2010, 10:16
Erstens solltest du wenig in Oberlenkerhaltung fahren,

:ü, ist doch Wintertraining. Ich muss mich erstmal wieder ans Rollen gewöhnen.



zweitens versetehe ich nicht, wie das am LB liegen soll.
Wenn man Lenkerband gleichmäßig und mit viel Spannung sowie ausreichender Übelappung wickelt, verrutscht da gar nichts, auch wenn LB total rutschig ist und gar keinen Klebestreifen hat.

Ja, ja, ja. Diese Löffel voll Weißheit hab ich schon lange vor dir gegessen :ä. Wenn es so einfach gewesen wäre, dann hätte ich auch nix geschrieben. Es ging nicht! Wirklich fest gezogen und stramm gewickelt, mit reichlich Überlappung. Das blöde Gelzeugs in dem blöden Band ist einfach blöd.



Man muss bloß aufpassen, dass man LB nimtt, welches nicht so leicht zerreisst, da hab ich mit DEDA sehr schlechte Erfahrungen gemacht.

Komisch gerade mit Deda hab ich die besten Erfahrungen gemacht. Auf meinem Colnago ist seit 2008 das selbe Band. Einfach perfekt!


:Angel:
rosen

marvin
08.01.2010, 10:25
...Wenn euch ein Verkäufer erzählt, dass so ein Gelpolster-Lenkerband ganz toll wäre, dann packt mal an den Lenker und dreht die Wicklung los. :D

:Angel:
Rosen
Nana, wer wird denn gleich pauschalieren... :eek:

Ich bin lange Zeit das Bontrager Gel gefahren. Sehr angenehm, problemlos zu wickeln und ohne jedes Haltbarkeitsproblem.

Einzig pauschal geltender Nachteil von Gel-Bändern: sie sind deutlich schwerer, also nix für WeightWeenies.

alfton
08.01.2010, 10:34
Ja, ja, ja. Diese Löffel voll Weißheit hab ich schon lange vor dir gegessen :ä. Wenn es so einfach gewesen wäre, dann hätte ich auch nix geschrieben. Es ging nicht! Wirklich fest gezogen und stramm gewickelt, mit reichlich Überlappung. Das blöde Gelzeugs in dem blöden Band ist einfach blöd.

Mh, kann natürlich passieren, müsste ich mal ausprobieren, nervig sind die LB, die sich nicht plastisch verformen lassen, sind zum Glück aber eher selten.


Komisch gerade mit Deda hab ich die besten Erfahrungen gemacht. Auf meinem Colnago ist seit 2008 das selbe Band. Einfach perfekt!

Deda reisst viel zu schnell, da kann man nicht mal gscheid daran ziehen, ist mir kurz vor dem Bremshebel gerissen :mad:. Achso Fizik ist zwar ganz gut, habe ich auch schon öfters gehabt, letztens habe ich aber LB von Simplon gekauft, fand ich sogar noch besser, vor allem die Haptik.

Alpenmonster
08.01.2010, 10:50
Das hier kritisierte Lenkerband hatte ich nie, deshalb kann und will ich zu diesem Produkt auch nichts sagen. Gel-Lenkerbänder jetzt allgemein zu verteufeln, ist aber Unsinn. Ich fahre an meinem Winterrad seit Jahren solche von BBB. Die haben keinen Klebstreifen und halten, richtig montiert, eigentlich unbeschränkt. Wie von Dir selber geschrieben, muss man halt mit deutlich mehr Zug und Überlappung wickeln, als bei einem normalen Band. Alternativ kann man natürlich auch zur Feile greifen und die Reibung durch eine Oberflächenbearbeitung des Lenkers erhöhen:D
Übrigens wickle ich das Band (am Lenkerende beginnend) immer gegen aussen, weil es dann, gerade am Oberlenker, besser hält. Das scheint mir hier umgekehrt gemacht zu sein.

Alpenmonster

Hatti
08.01.2010, 10:54
Tja, mein lieber Rosen, ich nehme bisher immer das "Xtreme Lenkerband Gel-Kork HPP Comfort" von Rose :D. Die geschilderten Probleme hatte ich damit noch nie.

Gruß Hatti

C40
08.01.2010, 10:55
...ich fahre das Specialized "Roubaix", das ist Top. :Applaus:

Dagegen habe ich das Fizik "ohne Gel" (im Sattel Set enthalten) gleich entsorgt, das war eine einzige Katastrophe beim wickeln. :rolleyes:

Rosen
08.01.2010, 10:59
...
Übrigens wickle ich das Band (am Lenkerende beginnend) immer gegen aussen, weil es dann, gerade am Oberlenker, besser hält. Das scheint mir hier umgekehrt gemacht zu sein.

Alpenmonster

Stimmt ich wickel immer von unten nach oben und von aussen nach innen. Um die Brems/Schaltgriffe wird ne Schlaufe in Form einer Acht gelegt. Hab ich so im letztem Jahrtausend gelernt. War noch nie ein Problem.

OK, ich werd dann mal nur noch das Cannondale Super Six Silver Gellenkerband dissen. Malerkrepp und Silbereding wäre da besser, als diese ver~##*+%%$§&# Drexksstreifen.

:Angel:
Rosen

bauing
08.01.2010, 13:13
Mein lieber Rosen,
nur wer in der Lage ist Frauen um den Finger zu wickeln, der schafft es auch Lenkerband gescheit zu wickeln... Das hat was mit Gefühl und Technik zu tun! :hidesbehi
Gruß, dein Sportsfreund Bauing

Achja, ich fahre den gemütlichen Quatsch auch schon seit Jahren ohne Probleme. Marke: Silva

indicator
08.01.2010, 13:18
Tja, mein lieber Rosen, ich nehme bisher immer das "Xtreme Lenkerband Gel-Kork HPP Comfort" von Rose :D. Die geschilderten Probleme hatte ich damit noch nie.

Ich schon... (Nein, ich bin nicht zu blöd zur Montage)

mr.7speed
08.01.2010, 14:13
Tja, mein lieber Rosen, ich nehme bisher immer das "Xtreme Lenkerband Gel-Kork HPP Comfort" von Rose :D. Die geschilderten Probleme hatte ich damit noch nie.
Ich schon... (Nein, ich bin nicht zu blöd zur Montage)Das Xtreme Zeug quellt auch im Regen schön auf und rutscht dann noch besser... :scheld:

didi4711
08.01.2010, 14:52
Also ich bin ein Fan vom Bontrager Gel Lenkerband und bei mir kommt nichts anderes mehr dran, auch wenn man Bontragerartikel schwerer bekommt. Aber auch da, sollte man pro Lenkerhälfte an 3-4 Stellen einen Ring doppelseitiges Klebeband (z.B. von Tesa, 10 mm breit) spendieren (beiden Enden am Oberlenker und 2 in der Kurve am Oberlenker). Ich bin da auch schon verzweifelt und trotz fester Wicklung hat es nicht gehalten. Dann habe ich meinen Raddealer befragt und der hat mir den Tipp gegeben, da er das nur noch so macht. Man kann auch anstatt 3-4 Stellen eine Spirale wickeln.

Gruss
Dietmar

Louis de Funès
08.01.2010, 15:03
Das mit Abstand beste Lenkerband was ich bisher hatte, ist DAS (http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;product=13343;group=2 5;page=1;pid=135;menuid1=4;menuid2=133;mid=246;pgc =0;ID=37f48ee1c4c847d155b88295b52f95ce) hier.
Lässt sich super wickeln, ist einfach zu reinigen und schööön griffig...
Leider aber auch schweineteuer :heulend:

Hatti
08.01.2010, 20:46
Das Xtreme Zeug quellt auch im Regen schön auf und rutscht dann noch besser... :scheld:

:hmm: Ob wir das gleiche Lenkerband meinen? Bisher bin ich auch bei ausgiebigen Duschfahrten davon verschont geblieben. Bleibt auch hoffentlich so.

arrabbiata
08.01.2010, 21:25
Stimmt ich wickel immer von unten nach oben und von aussen nach innen. Um die Brems/Schaltgriffe wird ne Schlaufe in Form einer Acht gelegt. Hab ich so im letztem Jahrtausend gelernt. War noch nie ein Problem.

Jetzt heißt es umdenken, Sachen auch mal richtig rum machen, die man ewig falsch gemacht hat.

:Angel:

xrated
08.01.2010, 21:35
* Schalt- und Bremszüge mit Klebeband umwickeln
* Klebeband an den Lenkerenden umgedreht anbringen damit beschädigtes Band haftet
* Kleines Stück Lenkerband am Bremsgriff vor dem wickeln anbringen
* Band am Anfang schräg einschneiden
* Linke Seite am Unterlenker gegen den Uhrzeigersinn und rechte Seite im Uhrzeigersinn wickeln
* An den Bremsgriffen von innen nach aussen wickeln um am Oberlenker die Richtung zu ändern
* Oben am Lenker das Lenkerband mit Klebeband umwickeln

pinguin
08.01.2010, 23:24
...ich fahre das Specialized "Roubaix", das ist Top. :Applaus:

Das wird jetzt bei mir auch verbaut. So wie ich das einschätze, kann man das Band richtig fest rannehmen, oder? Mir geht es nicht um das Gelzeugs, eher darum, dass das Band quasi reißfest ist.

Efix
08.01.2010, 23:27
Mein Cannondal Super Six (silver) wurde vom Werk mit einem Lenkerband ausgestattet, indem so ein Gelzeugs eingebacken ist. Vermutlich soll das den Lenker "gemütlicher" machen.

Es hat mich aber nur geärgert. :( Dieses Lenkerband läßt sich nicht richtig fest auf den Lenker wickeln. Diese vermurkste Gelpolsterung klebt nicht und so wandert das Band auf dem nackten Lenker umher. Ich habs drei mal neu gewickelt. Aber heute nach der Ausfahrt sah es wieder so aus:

http://forum.tour-magazin.de/picture.php?albumid=275&pictureid=1477

Ich hab kein Nerv mehr. Runter mit dem Müll und was ordentliches gewickelt:

http://forum.tour-magazin.de/picture.php?albumid=275&pictureid=1478

Wenn euch ein Verkäufer erzählt, dass so ein Gelpolster-Lenkerband ganz toll wäre, dann packt mal an den Lenker und dreht die Wicklung los. :D

:Angel:
Rosen
Weißt du was ich glaube? Dir ist dein blödes Lenkerband völlig egal! Du willst nur gaaaanz aus Versehen aktuelle Bilder mit Sonnenschein beim Trainingsbeginn loswerden. Jaja, reib uns nur Salz in die eiternden Wunden, du!!:(:(:D

Rosen
08.01.2010, 23:33
Jetzt heißt es umdenken, Sachen auch mal richtig rum machen, die man ewig falsch gemacht hat.

:Angel:

Hm, wenn ich mir so ansehe, wie das Lenkerband bei anderen gewickelt ist, dann kann es so falsch nicht sein. Ich würde sagen bis auf die 8ter-Schlaufe wickel ich wie die meisten (>80%).

Mach mal ein paar Bilder deiner Technik.

:Angel:
Rosen

Hoppeditz
08.01.2010, 23:34
Weißt du was ich glaube? Dir ist dein blödes Lenkerband völlig egal! Du willst nur gaaaanz aus Versehen aktuelle Bilder mit Sonnenschein beim Trainingsbeginn loswerden.Ihr habt den Ernst der Lage wohl noch nicht begriffen! Alarm! (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=186279)

Rosen
08.01.2010, 23:35
Weißt du was ich glaube? Dir ist dein blödes Lenkerband völlig egal! Du willst nur gaaaanz aus Versehen aktuelle Bilder mit Sonnenschein beim Trainingsbeginn loswerden. Jaja, reib uns nur Salz in die eiternden Wunden, du!!:(:(:D

:ü, ist aber ein Bild vom Nachmittag, da ist es zu heiß zum trainieren.

:Angel:
Rosen

arrabbiata
09.01.2010, 09:22
Mach mal ein paar Bilder deiner Technik.


tut mir leid, ich besitze keinen Fotoapparat (in Wahrheit habe ich schon eine Digi Knipse, vor ~6 Jahren zum Geburtstag bekommen, dann ~5 Jahre verliehen und jetzt kaputt).
Vielleicht hat xRated ein Bild, vermutlich sieht bei ihm der Oberlenker so aus wie bei mir.
Gratulation übrigens zum Wetter, bei uns -3°, leichter Schneefall.

BTW: wenn man bei Youtube "Lenkerband wickeln" sucht, gibt es einige Beispiele, wie man es NICHT macht, baxtercycling macht es IMO korrekt.

Holsteiner
09.01.2010, 15:36
Willst du ein gutes gepolstertes Lenkerband, dann nimm das "Roubaix" von Specialized. Ist so flexibel wie Gummi und lässt sich aufgrund dessen mit viel Spannung wickeln. Es schmiegt sich perfekt an den Lenker. Das Band hat übrigens keinen Klebestreifen, sondern stattdessen einen dünnen Silikonstreifen auf der Unterseite. Wie der Name schon sagt, wurde das Band für schlechtes Wetter und Kopfsteinpflaster konzipiert. Es ist einfach nur klasse! Ich nehm nie wieder was anderes. Für die Stylisten unter uns: Das Band gibt es in schwarz, weiß, rot und blau!

Osepp
09.01.2010, 16:31
Mach mal ein paar Bilder deiner Technik.


Er meint so, wie die Bilder im Anhang zeigen - so wirkt die Kraft beim Abstützen in Oberlenkerposition nicht gegen die Wickelrichtung.
Wenn Du 2 Lenkerbänder übereinander wickelst (wie ich das schon seit ewigen Zeiten mache) brauchst Du auch kein Gelzeugs...

PS. dieses Band war echt sch.... zu wickeln, man sieht jeden Fehler