PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SRAM Force 2010 Umwerfer - Schleift



ciclistarapido
11.01.2010, 12:08
Hallo

ich habe bis auf den Umwerfer alles mit der Force 2010 fein laufen.
Nun habe ich das Problem das ich von Gang 1 (25) bis Gang 7 durchschalten kann ohne das der Umwerfer an der Kette schleicht wenn ich vorne klein fahre.
Schalte ich den Rest bis 10 durch, dann wirds schlimmer. Ich könnte den Umwerfer zum großen KB hin verschieben, aber dann hätte ich das Schleifen bei klein vorne und groß hinten.

Das ist doch machbar, dass ich das fahren kann mit 39/12 oder?

Kassette: 11-25 / Kurbel: 50/39

Rex Felice
11.01.2010, 12:37
Bei den neuen SRAM-Gruppen gibt es nur auf dem grossen Kettenblatt eine Trimmfunktion. Das ist vom Hersteller so vorgesehen.

Die Idee - auch von SRAM - ist, dass man solche Gänge auf dem grossen Kettenblatt fährt. Wenn 39-16 bewegt sich ja ungefähr zwischen 50-17 und 50-15.

ciclistarapido
11.01.2010, 12:48
Aaaaah.... haaaaa!!!

Dann habe ich mir das doch schon recht gut an den Haaren herbei gezogen :)

Habe das mal irgendwo gelesen, das SRAM davon ausgeht, dass man 39/11 vorne 53 und hinten passend angleicht.
Generell macht das für mich auch Sinn, war nur überrascht das Shimano und Campa halt anders denken und ich nicht zufällig einen Montagefehler begangen hatte.

Alles klar - Thema erledigt. Danke :)