PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Werkstattbücher.



Kevin
24.01.2010, 00:54
Hallo liebe Forumisti.
Ich les jetzt seit einigen Monaten mit und Interessiere mich immer mehr für den Radsport. Nur in Sachen Technik steh ich meistens auf dem Schlauch.
Habt ihr Tipps für nützliche Lektüren in Sachen Technik rund ums Rennrad.
Wo wirklich alles drin steht von A bis Z sodass ich nie wieder eine Werkstatt bräuchte:ä

Danke wie immer im Vorraus.

le_routinier
24.01.2010, 01:04
nennt sich Suchfunktion und ist im TOUR Forum für einen Hammerpreis von 0,00€ erhältlich !

TF übertrifft jedes dahingesülzte Buch ;)

Kevin
24.01.2010, 01:05
nennt sich Suchfunktion und ist im TOUR Forum für einen Hammerpreis von 0,00€ erhältlich !

;)

Das jan Schnäppchen

Mr.Hyde
24.01.2010, 01:12
nennt sich Suchfunktion und ist im TOUR Forum für einen Hammerpreis von 0,00€ erhältlich !

TF übertrifft jedes dahingesülzte Buch ;)

Da muss ich ausnahmsweise widersprechen, es gibt in der Tat Bücher, die einen sehr hohen Informationsgehalt bieten. Das hier (http://www.amazon.de/Fachkunde-Fahrradtechnik-Michael-Gressmann/dp/3808522933/) ist sehr gut. Was Aktualität und Breite des abgedeckten Spektrums sowie schnelle Hilfe angeht dürfte das TF aber ziemlich konkurrenzlos sein.

Kevin
24.01.2010, 01:19
Da muss ich ausnahmsweise widersprechen, es gibt in der Tat Bücher, die einen sehr hohen Informationsgehalt bieten. Das hier (http://www.amazon.de/Fachkunde-Fahrradtechnik-Michael-Gressmann/dp/3808522933/) ist sehr gut. Was Aktualität und Breite des abgedeckten Spektrums sowie schnelle Hilfe angeht dürfte das TF aber ziemlich konkurrenzlos sein.

Sowas hab ich gesucht, gleich bestellt. Danke dir.

le_routinier
24.01.2010, 02:10
wetten auf xrated´s homepage steht mehr ;) ?

pirat
24.01.2010, 16:02
wetten auf xrated´s homepage steht mehr ;) ?

Link bitteschön!

philischen
24.01.2010, 16:10
Eins möchte ich noch einwerfen.

Man muss sich selber vorher im Klaren sein, ob man technisches Interesse und ein Grundkönnen mitbringt.

Grad bei Rennfahrern sieht man oft, dass sie vom Material null Plan haben und sich auch nicht damit beschäftigen wollen.
In solchen Fällen hilft auch kein Buch. Da geht mehr kaputt, als das etwas repariert wird...

Sind diese Zweifel ausgeschlossen, kanns losgehen.

Und auch hier gilt: Probieren geht über studieren!!! :)

Roy Munson
24.01.2010, 16:11
Link bitteschön!

http://xrated.dyndns.org/

Bitteschön

Kevin
24.01.2010, 16:15
Eins möchte ich noch einwerfen.

Man muss sich selber vorher im Klaren sein, ob man technisches Interesse und ein Grundkönnen mitbringt.

Grad bei Rennfahrern sieht man oft, dass sie vom Material null Plan haben und sich auch nicht damit beschäftigen wollen.
In solchen Fällen hilft auch kein Buch. Da geht mehr kaputt, als das etwas repariert wird...

Sind diese Zweifel ausgeschlossen, kanns losgehen.

Und auch hier gilt: Probieren geht über studieren!!! :)

Technisches Verständnis hab ich und GROßES INTERESSE(Was woll das wichtigste ist)

Kevin
24.01.2010, 16:16
http://xrated.dyndns.org/

Bitteschön

Interessante Seite, kommt zu meinen favoriten.

anaerob
24.01.2010, 16:22
Eins möchte ich noch einwerfen.

Man muss sich selber vorher im Klaren sein, ob man technisches Interesse und ein Grundkönnen mitbringt.

Grad bei Rennfahrern sieht man oft, dass sie vom Material null Plan haben und sich auch nicht damit beschäftigen wollen.
In solchen Fällen hilft auch kein Buch. Da geht mehr kaputt, als das etwas repariert wird...

Sind diese Zweifel ausgeschlossen, kanns losgehen.

Und auch hier gilt: Probieren geht über studieren!!! :)

Grad wollte ich das auch sagen: Nur mit Lektüre allein geht es nicht, man braucht Verständnis und va einfach ein bisschen Begabung und Gefühl auch.

pirat
24.01.2010, 16:43
Interessante Seite, kommt zu meinen favoriten.

Habs bei mir auch gerade zu meinen Favoriten hinzugefügt:D

greglemond
24.01.2010, 17:07
Wenn du mal unterwegs was nachschlagen willst:

"Die Rennrad Werkstatt" von Dirk Zedler und Thomas Musch :)