PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Simplon Serum blau/weiß/schwarz vs Specialized SL3 Astana



Orchid
26.01.2010, 22:59
Kurz und knapp...

WELCHESWÜRDETIHRNEHMEN:Angel:

Hans86
26.01.2010, 23:03
Serm in blau, oder SL3 in matt schwarz!

letzterer ist der hammer!

robelz
26.01.2010, 23:04
Ohne wenn und aber das Simplon...

SIMPLOS
26.01.2010, 23:08
Jo, Russenlackierung geht gar nicht :D
dann lieber das Serum

serum
26.01.2010, 23:19
Habe mir das Serum in blau/weiß/schwarz beim Händler angesehen hat mir aber erstaunlicherweise optisch nicht gefallen. Das wuchtige Tretlager und das voluminöse Unterrohr mit dem recht filigranen Sitzrohr/Oberbau war nicht mein Fall. Auf Fotos fand ich es dagegen richtig klasse.

Außerdem: Komfortnote bei der Gabel war in der Tour 5:D

Speci: mattschwarze Lackierung gefällt mir sehr

Orchid
26.01.2010, 23:24
Habe mir das Serum in blau/weiß/schwarz beim Händler angesehen hat mir aber erstaunlicherweise optisch nicht gefallen. Das wuchtige Tretlager und das voluminöse Unterrohr mit dem recht filigranen Sitzrohr/Oberbau war nicht mein Fall. Auf Fotos fand ich es dagegen richtig klasse.

Außerdem: Komfortnote bei der Gabel war in der Tour 5:D

Speci: mattschwarze Lackierung gefällt mir sehr

Ich besitze schon zwei schwarze Hengste:D

******ßßß auf Komfort

serum
26.01.2010, 23:28
Ich besitze schon zwei schwarze Hengste:D


ich auch:D

Hans86
26.01.2010, 23:38
mach doch jetzt nich so eine gezwungene rahmensuche...

nur weil du schon zwei schöne rennräder hast, musst du doch jetzt nicht mit gewalt ein mittelmäßiges aufbauen...

wer einen sl3 nicht in matt schwarz ordert ist mMn nicht besonnders stilsicher... einzig für eine saxobank lackierung könnte ich nochmal nen auge zu drücken.

auf der eurobike habe ich lange vor dem serum gestanden, und fand es wirklich schön und interessant. tolles rahmenset! aber auch damit wird irgendwann das passieren, was mit den allseits geliebten blauen pavos passiert ist. die leute konnten bei den verpflegungsstationen der großen veranstaltungen ihre räder nicht mehr auseinander halten... :ä

wolltest du nicht immer ein cdale susi haben? die derzeitige liquigas lackierung wäre für mich ein träumchen... (...leider von der geo für mich indiskutabel)

plus
26.01.2010, 23:38
ganz klar das Serum, die Renner von Specialized haben mMn sehr unschöne Proportionen. Das Serum wäre für mich, wenn ich mir ein Platik Radl kaufen würde die erste Wahl. Das Gewicht ist der Hammer, ist ja gerade in der Tour und wiegt mir Sram Red, Mavic R-Sys und Syntace Anbauteilen 6,0KG :eek:

Orchid
26.01.2010, 23:43
mach doch jetzt nich so eine gezwungene rahmensuche...

nur weil du schon zwei schöne rennräder hast, musst du doch jetzt nicht mit gewalt ein mittelmäßiges aufbauen...

wer einen sl3 nicht in matt schwarz ordert ist mMn nicht besonnders stilsicher... einzig für eine saxobank lackierung könnte ich nochmal nen auge zu drücken.

auf der eurobike habe ich lange vor dem serum gestanden, und fand es wirklich schön und interessant. tolles rahmenset! aber auch damit wird irgendwann das passieren, was mit den allseits geliebten blauen pavos passiert ist. die leute konnten bei den verpflegungsstationen der großen veranstaltungen ihre räder nicht mehr auseinander halten... :ä

wolltest du nicht immer ein cdale susi haben? die derzeitige liquigas lackierung wäre für mich ein träumchen... (...leider von der geo für mich indiskutabel)

Ich wollte/will so vieles haben..

Im Moment sind des die beiden Rahmen...ich will auch nix in matt schwarz..wenn dann der Astana:D....

marathonisti
27.01.2010, 07:37
Ich wollte/will so vieles haben..

Im Moment sind des die beiden Rahmen...ich will auch nix in matt schwarz..wenn dann der Astana:D....

Ganz klar den Astanarahmen ,mattschwarze fahren genug durch die Gegend :D

Hoffe nur das es ihn bis zum Frühsommer schon gibt :D

Zanderschnapper
27.01.2010, 08:26
Deine Sorgen möchte ich haben :D
Ich steh auch total auf schwarz.
Könnte mir vorstellen, das man sich an der Astana-Lackierung recht schnell "satt" sieht, ausserdem brauchst ja wieder das passende Outfit dazu ;)
Mir wäre sie zu auffällig!

Mike Stryder
27.01.2010, 08:29
speci astana !

Orchid
27.01.2010, 09:03
Deine Sorgen möchte ich haben :D
Ich steh auch total auf schwarz.
Könnte mir vorstellen, das man sich an der Astana-Lackierung recht schnell "satt" sieht, ausserdem brauchst ja wieder das passende Outfit dazu ;)
Mir wäre sie zu auffällig!

Naja wenn es nur daran liegt....aber bestimmt keine Astana Klamotten;)...
Schwarze und weiße Klamotten kann man ja immer tragen

juergen0708
27.01.2010, 09:15
Ich würde das Serum in sw/w/bl nehmen.
Warum hat der Rahmen eigentlich in der aktuellen Tour nur ein AUSREICHEND bei Preis-/Leistung bekommen? Versteh ich echt nicht, ist es doch einer der leichtesten Rahmen, die es momentan zu kaufen gibt.

serum
27.01.2010, 09:27
Ist aber gerade mal 50 Gramm leichter als das Pavo, das Rahmenset dafür aber 400 Euro teurer:eek: Und der Aufpreis für Top-Gruppen ist bei Simplon üppig.

Laut "bereinigtem" Tour-Gewicht ist das Scott Addict Rahmenset 110 Gramm leichter.


Ich würde das Serum in sw/w/bl nehmen.
Warum hat der Rahmen eigentlich in der aktuellen Tour nur ein AUSREICHEND bei Preis-/Leistung bekommen? Versteh ich echt nicht, ist es doch einer der leichtesten Rahmen, die es momentan zu kaufen gibt.

marmeladenjosef
27.01.2010, 09:39
achtung mit großen rahmen beim sl3 - sehen nicht sehr elegant aus...

Orchid
27.01.2010, 09:42
achtung mit großen rahmen beim sl3 - sehen nicht sehr elegant aus...

SL3 in RH 56..beim Serum schwanke ich zwischen 55 oder 58

settembrini
27.01.2010, 09:57
Ist aber gerade mal 50 Gramm leichter als das Pavo, das Rahmenset dafür aber 400 Euro teurer:eek: Und der Aufpreis für Top-Gruppen ist bei Simplon üppig.

Laut "bereinigtem" Tour-Gewicht ist das Scott Addict Rahmenset 110 Gramm leichter.

50 gramm nur-die firma simplon hat doch mit einer gewichtseinsparung von 200 gramm geworben, oder habe ich das falsch in erinnerung (darüberhinaus bleibt dann letztlich auch abzuwarten, ob sich diese 50 gramm bei den in den handel kommenden rahmen überhaupt bestätigen-wäre schön, wenn (die ersten) käufer des sets vor dem aufbau mal die küchenwaage bemühen würden;) )

Orchid
27.01.2010, 09:59
50 gramm nur-die firma simplon hat doch mit einer gewichtseinsparung von 200 gramm geworben, oder habe ich das falsch in erinnerung (darüberhinaus bleibt dann letztlich auch abzuwarten, ob sich diese 50 gramm bei den in den handel kommenden rahmen überhaupt bestätigen-wäre schön, wenn (die ersten) käufer des sets vor dem aufbau mal die küchenwaage bemühen würden;) )

Falls ich mich für das Serum entscheide mache ich das für dich....
Aber mi gehts hier nicht unbedingt um den super leichten Rahmen...
dann würde ich mir ein 2009er Addict SL bei westbrook bestellen:D;)

settembrini
27.01.2010, 10:17
Falls ich mich für das Serum entscheide mache ich das für dich....
Aber mi gehts hier nicht unbedingt um den super leichten Rahmen...
dann würde ich mir ein 2009er Addict SL bei westbrook bestellen:D;)

bin auch kein "grammfuchser"-würde mich nur prinzipiell interessieren inwieweit die hersteller ihren (kostenpflichtigen:D )verbesserungs-ankündigungen auch gerecht werden-also, vorauseilend schonmal schönen dank!:)

Hans86
27.01.2010, 10:23
bin auch kein "grammfuchser"-würde mich nur prinzipiell interessieren inwieweit die hersteller ihren (kostenpflichtigen:D )verbesserungs-ankündigungen auch gerecht werden-also, vorauseilend schonmal schönen dank!:)

ich weiß nicht genau was du dir so vorgestellt hast...

einen 1500g rahmen um 50g zu erleichtern ist sicher kein kunststück.
aber bei einem pavo noch eine scheibe ab zu schneiden ist schon eher was...

wie leicht sollen (serien-)Rahmen noch werden?

dazu kommt noch, dass man das pavo rahmenset heute schon vom händler für 1700-2000,- eur schießen kann. ein serum ist neu und gefragt. der preis liegt natürlich schon desshalb deutlich höher.

peinlich ist natürlich, dass das mit dem comfort nicht geklappt hat, obwohl simplon das serum extra mehr darauf ausgelegt hat...

settembrini
27.01.2010, 10:59
ich weiß nicht genau was du dir so vorgestellt hast...

...

also: ich habe mir gar nichts vorgestellt. ich habe, wie oben eigentlich klar dargelegt, mich auf die ankündigung von fa simplon bezogen, gegenüer dem pavo 200 gramm einzusparen-deine frage solltest du also an die fa simplon richten und nicht an mich. ;)

Zanderschnapper
27.01.2010, 13:25
@Orchid,
wenn Du mal eine Preisanfrage für das Serum startest, frag doch mal nach wie der Preis ausfällt, wenn Du zwei nehmen würdest :Applaus:
Ich wüsste da vielleicht jemanden :D:D

454rulez
27.01.2010, 13:32
peinlich ist natürlich, dass das mit dem comfort nicht geklappt hat, obwohl simplon das serum extra mehr darauf ausgelegt hat...

was genau hat denn da nicht geklappt - die tour hat sich vor einigen monaten in einem kurzbericht ja sehr lobend über die extrem nachgiebige stütze geäussert

Otti
27.01.2010, 15:31
was genau hat denn da nicht geklappt - die tour hat sich vor einigen monaten in einem kurzbericht ja sehr lobend über die extrem nachgiebige stütze geäussert

Ich zitiere mal die Tour: "Sichtbar biegsam federt die intergrierte, schlanke Sattelstütze beim Überfahren von Kopfsteinpflaster oder Schachtdeckeln die gröbsten Schläge ab ... Deutlich weniger flexibel zeigt sich die Gabel, sie federt kaum und passt nicht zur "Fahrwerks"-Abstimmung."

kdanny1
27.01.2010, 15:35
stellst mal bitte 2 vergleichbilder rein? dann kann ich mich leichter entscheiden.

Otti
27.01.2010, 15:38
Ist aber gerade mal 50 Gramm leichter als das Pavo, das Rahmenset dafür aber 400 Euro teurer:eek: Und der Aufpreis für Top-Gruppen ist bei Simplon üppig.

Laut "bereinigtem" Tour-Gewicht ist das Scott Addict Rahmenset 110 Gramm leichter.

Ich verwende hier die Angaben aus der Tour: Lt dem bereinigtem Gewicht ist das Serum 82 gr leichter als das Pavo, bei einem Mehrpreis von 350 Euro - Dh jedes Gramm weniger kostet beim Serum 4,30 € mehr!

Hans86
27.01.2010, 16:07
was genau hat denn da nicht geklappt - die tour hat sich vor einigen monaten in einem kurzbericht ja sehr lobend über die extrem nachgiebige stütze geäussert


Ich zitiere mal die Tour: "Sichtbar biegsam federt die intergrierte, schlanke Sattelstütze beim Überfahren von Kopfsteinpflaster oder Schachtdeckeln die gröbsten Schläge ab ... Deutlich weniger flexibel zeigt sich die Gabel, sie federt kaum und passt nicht zur "Fahrwerks"-Abstimmung."

dann zeh ich das mal zurück...
ich dachte es wäre als nicht so komfortabel eingestuft worden...

entschuldigung simplon, entschuldigung tourforum :bloemetje

serum
27.01.2010, 19:32
Ich verwende hier die Angaben aus der Tour: Lt dem bereinigtem Gewicht ist das Serum 82 gr leichter als das Pavo, bei einem Mehrpreis von 350 Euro - Dh jedes Gramm weniger kostet beim Serum 4,30 € mehr!

:confused: Nenn mich den Grammfuchser aber ich komm auf 47 Gramm unterschied. Pavo 1393 (Tour 3/2009) und Serum 1346 (Tour 2/2010).

Algera
27.01.2010, 20:04
Kurz und knapp...

WELCHESWÜRDETIHRNEHMEN:Angel:

Keine Frage: Specialized S-Works Tarmac SL3 in der Astana-Lackierung. ;)

plus
27.01.2010, 20:28
:confused: Nenn mich den Grammfuchser aber ich komm auf 47 Gramm unterschied. Pavo 1393 (Tour 3/2009) und Serum 1346 (Tour 2/2010).

Du kannst die Rahmen nicht eins zu eins vergleichen, weil das Serum eine intigriete Stütze, und einen den Umwerfersockel am Rahmen hat, dazu kommt noch das, das Tretlager direkt in das Rahmen gepresst wird. Als Komplettrad ist das Serum mit gleichen Anbauteilen auf jeden Fall 200g leichter als das Pavo, Simplon gibt das Rahmengewicht beim Seum sogar höher an als bei Pavo, wegen der Stütze. Bau in das von der Tour geteste Serum, einen Carbon LRS und du bist ohne großen Aufwand (AX, Schmolke) gut unter 6Kg, was bei Pavo nicht der Fall ist.
Und der Preisunterschied zwischen Pavo und Serum relativiert sich auch, wenn man bedenkt, das beim Pavo Rahmenset keine Stütze dabei ist.

serum
27.01.2010, 21:19
Du kannst die Rahmen nicht eins zu eins vergleichen, weil das Serum eine intigriete Stütze, und einen den Umwerfersockel am Rahmen hat, dazu kommt noch das, das Tretlager direkt in das Rahmen gepresst wird. Als Komplettrad ist das Serum mit gleichen Anbauteilen auf jeden Fall 200g leichter als das Pavo, Simplon gibt das Rahmengewicht beim Seum sogar höher an als bei Pavo, wegen der Stütze. Bau in das von der Tour geteste Serum, einen Carbon LRS und du bist ohne großen Aufwand (AX, Schmolke) gut unter 6Kg, was bei Pavo nicht der Fall ist.
Und der Preisunterschied zwischen Pavo und Serum relativiert sich auch, wenn man bedenkt, das beim Pavo Rahmenset keine Stütze dabei ist.

Hast recht, der Vergleich hinkt. Serum ist bei gleichen Anbauteilen wahrscheinlich sogar mehr als 200g leichter. Beim Preisunterschied ist es meines Wissens anders: Pavo kriegste jetzt mit deutlich mehr Nachlass. Schätze die Differenz beim Frameset auf 600 Euro, ziehste 150 für die Sattelstütze ab sind es ca. 450. :ä

settembrini
27.01.2010, 21:53
wo sollen denn die oben prognostizierten 200 gramm gewichtsunterschied zwischen pavo und serum beheimatet sein ?-

ob direkt in den rahmen gepresste tretlager nennenswerte gewichtsvórteile bringen halte ich für fragwürdig-und so sachen wie umwerfersockel etc. werden doch bei diesen "bereinigten tourgewichten eh schon berücksichtigt-

bei integrierten stützen kommt doch immer noch so ein sackschwerer (120 gramm) aufsatz dazu, wurde der schon dazugerechnet?

langer rede kurzer sinn-beim gewicht vertraue ich lieber auf die messungen von usern, die solch einen rahmen besitzen-bis dahin bin ich skeptisch, was die gewichtseinsparung betrifft (und davon abgesehen: für das geld, was man beim pavo gegenüber dem serum spart, kann man ersterem eine seeehr leichte stütze spendieren!-reicht, z.B. genau für sowas http://www.radsportteile.de/products/de/Sattelstuetzen/AX-Lightness-ax2200-Sattelstuetze.html)

Rodolfo
27.01.2010, 22:13
Ganz klar Astana (wobei das Rad in deiner Größe vllt. kritisch aussehen könnte wegen Sloping)...

Ich bring mal was anderes ins Spiel. Das wäre mein absoluter Traum.
Ridley Noah, natürlich mit Customlackierung drauf (Pin-Up Girls, Pokerkarten, etc.), DA 7900, Rotor Kurbel (mit ovalen Blätter), alter Flite, Oval Lenker und Vorbau (Lenker in Classic-Form), Shimano C75 LR ( so fern sie rauskommen sollten)...

http://roadbikeaction.com/contentimages/2009/Katusha001p.jpg

plus
27.01.2010, 22:55
wo sollen denn die oben prognostizierten 200 gramm gewichtsunterschied zwischen pavo und serum beheimatet sein ?-

ob direkt in den rahmen gepresste tretlager nennenswerte gewichtsvórteile bringen halte ich für fragwürdig-und so sachen wie umwerfersockel etc. werden doch bei diesen "bereinigten tourgewichten eh schon berücksichtigt-

bei integrierten stützen kommt doch immer noch so ein sackschwerer (120 gramm) aufsatz dazu, wurde der schon dazugerechnet?

langer rede kurzer sinn-beim gewicht vertraue ich lieber auf die messungen von usern, die solch einen rahmen besitzen-bis dahin bin ich skeptisch, was die gewichtseinsparung betrifft (und davon abgesehen: für das geld, was man beim pavo gegenüber dem serum spart, kann man ersterem eine seeehr leichte stütze spendieren!-reicht, z.B. genau für sowas http://www.radsportteile.de/products/de/Sattelstuetzen/AX-Lightness-ax2200-Sattelstuetze.html)

Ich hab das Serum schon selbst gewogen, es ist wie ich es oben geschrieben habe, kannst mir jetzt glauben oder nicht.;)

juergen0708
28.01.2010, 09:18
Gemäß Simplon Konfigurator (www...) ergibt sich bei gleicher Rahmenhöhe und gleicher Ausstattung keine Gewichtsersparnis von 200 gr.; zumindest nicht in meiner Rahmenhöhe.

marmeladenjosef
28.01.2010, 09:32
ohne es jetzt nachgewogen zu haben: das problem ist die sattelklemme am serum - die wiegt mal richtig und es gibt derzeit noch keine richtig leichten alternativen. gut, bb30 spart etwas am kurbelgewicht aber mit einer 120g sattelstütze dürfte das pavo gewichtsmässig dem serum überlegen sein.

settembrini
28.01.2010, 10:00
Ich hab das Serum schon selbst gewogen, es ist wie ich es oben geschrieben habe, kannst mir jetzt glauben oder nicht.;)

ich werde allerdings bei deiner beschreibung nicht ganz schlau, wie du die rahmengewichte ermittelt hast? hättest du dann auch angaben zum serum, bzgl. reelles gewicht des rahmens?

um beide rahmen vergleichen zu können bräuchte man eigentlich zwei gleich große exemplare, mit allen anbauteilen. pavo ohne sattelstütze, serum ohne klemmaufsatz.
zu dem dabei ermittelten gewicht müssten dann noch die gewichte des klemmaufsatzes bzw. der sattelstütze, addiert werden-dabei könnte man auch feststellen, inwieweit sich die gewichte der beiden rahmen durch den einsatz besonders leichter klemmaufsätze bzw, sattelstützen ausreizen lassen.
zu bb 30: abgesehen davon, dass beim pavo ein anderes system zum einsatz kommt: in einem bb 30-fred hat sich doch vor einiger zeit herausgestellt, dass die gewichtseinsparung bei fsa beispielsweise vernachlässigenswert ist-das mag bei anderen systemen anders sein, viel wird sich da aber auch nicht schieben.

plus
28.01.2010, 10:48
kannst ja mal machen und berichten, ich habe nur beide Kompletträder mit gleicher Ausstattung verglichen Pavo 56cm, Serum 55cm,mehr habe ich nicht gemacht, und wenn deine Freunde aus dem Forum sagen das BB30 Gewichsmäßig nichts bring, dann wird das wohl so sein(das Serum hat kein BB30),

settembrini
28.01.2010, 11:31
kannst ja mal machen und berichten, ich habe nur beide Kompletträder mit gleicher Ausstattung verglichen Pavo 56cm, Serum 55cm,mehr habe ich nicht gemacht, und wenn deine Freunde aus dem Forum sagen das BB30 Gewichsmäßig nichts bring, dann wird das wohl so sein(das Serum hat kein BB30),

dann lass dir doch nicht alles aus der nase ziehen:D: welche gewichte hsat du denn nun ermittelt ? (vielleicht noch kleine details zu sattelstütze und sonstige evtl unterschiede in der ausstattung)

zubb 30: das ein serum ein anderes system verwendet wird habe ich ja oben bereits erwähnt.

zu fsa bb 30: das haben nicht "meine freunde und ich" erfunden:D, sondern das ist auf der homepage nachzulesen, wenn man etwas recherchiert und gewichtsangaben vergleicht: bei der k-force betrug der gewichtsvorteil von bb 30 ganze 5 gramm! (linlks zur quelle findest du im entsprechenden bb 30 fred).

Kettenlutscher
28.01.2010, 19:17
Hallo,

einmal meine Anmerkung zur Rahmengröße:
Erinnere mich gelesen zu haben, dass Du zwischen 55er oder 58er Rahmen schwankst..
ich bin 1,93 und habe 58er Rahmen mit 3 cm Spacer bestellt (Fotos kommen Mitte nächster Woche)

Also der passt mir sehr gut.
Dies nur zur Orientierung.
Nimms Serum, hat einige Alleinstellungsmerkmale :D

Viel Erfolg dabei

Orchid
28.01.2010, 19:22
Hallo,

einmal meine Anmerkung zur Rahmengröße:
Erinnere mich gelesen zu haben, dass Du zwischen 55er oder 58er Rahmen schwankst..
ich bin 1,93 und habe 58er Rahmen mit 3 cm Spacer bestellt (Fotos kommen Mitte nächster Woche)

Also der passt mir sehr gut.
Dies nur zur Orientierung.
Nimms Serum, hat einige Alleinstellungsmerkmale :D

Viel Erfolg dabei

Danke für den Sinnvollen Beitrag, weißt du wieviel Setback/Versatz der Stubby hat???

Kettenlutscher
28.01.2010, 19:40
Hi, endschuldige die Frage:
Stubby = Sattelklemme samt Stütze?

Wenn ja, dann sind das bei mir ca. 7 mm nach hinten bei der Länge der Stütze die ich brauche. Stütze wird auch noch ca. 2 cm abgeschnitten.

Hier kommt schon mal ein erstes nicht so tolles Foto, dessere kommen später, warte noch auf Teile

Orchid
28.01.2010, 20:06
Hi, endschuldige die Frage:
Stubby = Sattelklemme samt Stütze?

Wenn ja, dann sind das bei mir ca. 7 mm nach hinten bei der Länge der Stütze die ich brauche. Stütze wird auch noch ca. 2 cm abgeschnitten.

Hier kommt schon mal ein erstes nicht so tolles Foto, dessere kommen später, warte noch auf Teile

HUi..riesieges Teil...

Stubby ist quasi der gängige Ausdruck für die Sattelklemmung bei ISP Rahmen..es geht um den Versatz in mm/cm von der Mitte nach hinten wo der Sattel geklemmt wird...
Schau das du mit den Spacer bißchen runter kommst..:)

Algera
28.01.2010, 20:55
Ich bring mal was anderes ins Spiel. Das wäre mein absoluter Traum.
Ridley Noah, ...

Aber recht schwer. :ü

Orchid
30.01.2010, 08:11
Nee also RIDLEY wäre keine Option...

Ich denke aufgrund der Geo sagt mir das Speci mehr zu...was wiegt eigentlich die Kurbel von Specialized???