PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kompatibilitätsfrage



g-force
27.01.2010, 16:08
Hallo,

ein Bekannter von mir hat sich ein 2008er Madone-Rahmenset gegönnt.

Er will jetzt eine Bontrager Race X-Lite Carbon-Kurbel montieren und weiß nicht, welches Innenlager er nehmen kann.

Truvativ (Hersteller der Kurbel) scheint keine Lösung zu bieten - könnt Ihr helfen?

DANKE!

Joblaender
27.01.2010, 17:28
es gibt 3 lagertypen.

1. Sram/Bontrager/Truvitiv. Da die Firmen alle irgendwie zusammen hängen passen die Lager alle für die verschiedenen Kurbeln.

2. Shimano. Hier ist nur das Linke Lager anderst. Das Rechte ist das Gleiche wie bei Sram und Co.

3. Campa.

Das Lager müsste es im Netz zu bestellen geben. Dabei handelt es sich ja lediglich im Lager wie beispielsweise beim Integrierten Steuersatz. Müsste jeder Trek Händler haben.

prince67
27.01.2010, 18:06
Trek hat doch ein BB90 Innenlager. Da brauchst du eine Shimano-komp Kurbel (Wellendurchmesser 24mm)

Joblaender
27.01.2010, 18:50
nein,
man kann die 3 verscheiden Lagertypen in den Rahmen machen und dann die jeweiligen Kurbeln dazu fahren.

Wir hatten z.b an unseren Teamrädern die Bontrager-Kurbel montiert. Mein Teakollege ist aber die SRM Dura Ace Version gefahren. Einfach das eine Lager gestauscht und die Dura Ace Kurbel reingesteckt.

OCLV
27.01.2010, 18:53
Ja genau. Ist press-fit.
Einfach ein BB86 Lager besorgen von Truvativ und dann gehts los.

prince67
27.01.2010, 19:12
@Bontrager und @OCLV: Wenn ihr das sagt, dass es geht, dann habe ich wieder was gelernt.
Bei allen Truvativ/SRAM GXP-BB86 Adaptern, die ich im I-net gefunden habe, steht:

For fitting SRAM and Truvativ GXP cranksets to BB86 (86.5mm) press-fit, non-threaded bottom bracket shells (not for BB30, BB90, or BB92 systems)

Dies bezieht dann wahrscheinlich auf die Kurbel und nicht auf den Rahmen.