PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Diavolo Cupido SC61.10



DjEquinox2k
20.11.2002, 23:03
Hallo zusammen,

bin hier neu im Forum, fuhr bisher meist MTB. Möchte mir im Winter ein neues
Rennrad kaufen und hatte an die Hausmarke von Diavolo (- der teuflische
Radsportladen) gedacht. Die Rh sollen aus Italien kommen, mit SC61.10 Rohr,
Carbonhinterbau und Deda Carbon/Alugabel erscheint mir der Cupido mit 999,-
ziemlich günstig!?

Hat jemand Erfahrung damit und wie siehts bei denen mit dem Service aus?

Kai Pirinha
21.11.2002, 04:14
Der Alberto ist auch nur Geschäftsmann...................

zeno
21.11.2002, 14:24
Ich habe mein rad auch bei Alberto gekauft,und die sind alle super leute!Habe viele teilen über internet bei ihn gekauft!Nur ein Tag"!!!!über UPS und per rechnung bezalt,auserdenn spricht Alberto mit mir immer spanisch,wunderbar!!!Echt nette Leute und manchmal gute angeboten.Sagt ihn grüsse von "Satanas"aus München und viel spass bein radeln!

J.G.
21.11.2002, 14:36
Ich hab genau den gleichen Rahmen! Auf jeden Fall empfehlenswert! Ich hab aber die Black Magic genommen und nicht die Black Force. Übrigens musst du die Black Stick Sattelstütze nehmen, wegen dem Oversizing der Sattelstütze. Es ist übrigens der gleiche Rohrsatz, wie beim Pinarello Prince. Ich hab ihn in einem Ferrarirot. Du kannst dir aber auch andere Farben bestellen. Lars (der Mechaniker in dem Laden) hat z.B. einen grünen Gigante. Sieht auch nicht schlecht aus. Ich hab an meinem Cupido noch Record, Ksyrium SL, DEDA Newton 31 Lenker und Vorbau, den fizik pavé und den hauseigenen Carbonflaschenhalter. Meins kam in RH 58 auf 8,0kg mit Pedalen etc. Ich musste aber auch 3 Monate warten. Der Service von ihnen ist auch super, vor allem wenn du mal eben hinfahren kannst. Die Leute in dem Laden sind auch nett und kompetent. Auf jeden Fall empfehlenswert!!!

Gruß
Johannes