PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beone-Rennräder aus NL



settembrini
01.02.2010, 11:50
kennt jemand diese rennräder? bin bei den ww"s drauf gestoßen.

ähneln sehr den simplons, wie ich sagen muß. sehr ähnliche geometrien, gleiche features wie "hot melt carbon" und "double chamber".(gleiches werk?)

sehen recht gut aus-würde mich mal interessieren, was die kosten, konnte aber keinerlei preisinfos zu deren rennräder finden.

http://www.beone-bikes.com/NL/producten/race.php

http://www.beone-bikes.com/NL/twinsection.php

zerberos
01.02.2010, 13:28
Hier nen ebay Angebot. Mehr hab ich nicht gefunden:

Zum Angebot (http://cgi.ebay.de/BeOne-Be-One-Raw-Carbon-Rennrad-Dura-Ace-DI2-Edco-SLR_W0QQitemZ310196764507QQcategoryZ9194QQcmdZView ItemQQ_trksidZp4340.m263QQ_trkparmsZalgo%3DSIC%26i ts%3DI%26itu%3DUCI%252BIA%252BUA%252BIEW%252BFICS% 252BUFI%26otn%3D10%26ps%3D63)

Veto
01.02.2010, 13:34
Liest sich Be One und wurde mal als Ableger von Hercules "erfunden"

Hatti
01.02.2010, 15:29
Die Rahmen gibt es z.B. hier: /www.chainreactioncycles.com

RRRouleur
01.02.2010, 15:38
Liest sich Be One und wurde mal als Ableger von Hercules "erfunden"

mWn B1 als Ableger von Batavus,
daher auch das "B"

settembrini
01.02.2010, 20:21
Die Rahmen gibt es z.B. hier: /www.chainreactioncycles.com

das rahmenset ist gar nicht so teuer und weißt, wie gesagt, verblüffend viele ähnlichkeiten mit dem simplon pavo und pride auf.

vom gewicht her anscheinend zwischen pavo und pride angesiedelt.

finde die rahmen nicht uninteressant, für den preis.
http://www.chainreactioncycles.com/Models.aspx?ModelID=45912

macmax
14.05.2010, 19:21
Ich habe mir die Rahmen/Räder mal auf der homepage angeschaut, die sehen richtig gut aus. Die Preise sind echt klasse nur ein Händlernnetz in Deutschland ist quasi nicht vorhanden.

serum
14.05.2010, 21:39
Beone war ja diesmal erstmals bei großen Tour-Rahmentets dabei, hat mir auf dem Bildchen in der Tour schon gefallen und Testergebnis war auch nicht schlecht. Tretlager und vieleicht Lackierung sieht nach Simplon aus, Rest finde ich aber nicht.

Daddy yo yo
15.05.2010, 09:32
auf ebay findet man die rahmensets immer wieder mal, von shops zu attraktiven preisen...

EDIT: folgt man den ebay-shop-links, landet man bei zweirad linß (http://www.heli-bikes.com/Shop/index.php?cat=c50_Rennrad---Speedbike-Rahmen.html&sort=&XTCsid=050b1e32a68ccbb6c52106c5076dde49&filter_id=62).

finisher
15.05.2010, 10:04
Bei Rahmenhöhe 62 ein Oberrohr von 615 mm. Da braucht man Arme wie die hier. http://www.menschenaffen.info/Orang-Utan.html

Herr Sondermann
15.05.2010, 10:18
Stimmt die Geo ist schon etwas seltsam, vor allem die Sprünge sind zu groß.
der 56er wäre mir zu klein, der 59er zu groß und vor allem zu lang.

Wem´s passt: Hübsche Teile zu einem interessanten Preis.

[k:swiss]
15.05.2010, 10:41
mWn B1 als Ableger von Batavus,
daher auch das "B"

Das ist absolut richtig.

Wurde damals als hipper Modename bei den MTBlern eingeführt.

Ackebua
15.05.2010, 21:19
Ich fahre seit April einen Pearl Race in Rahmenhöhe 62. Es ist ein 2009er Modell, habe bei CRC daher nur sagenhafte 777 EUR für das Rahmenset gezahlt. Der Rahmen wiegt 971g (ohne Steuersatzschalen), die Gabel knapp 300 ungekürzt.
Die Büchse fährt sich im Gegensatz zu meinem Orbea Lobular-Rahmen wesentlich spurtreuer, ist erheblich steifer und natürlich um Welten leichter. Der Preis, selbst der für die 2010er Modelle, ist recht attraktiv. Ein Bekannter hat einen 62er Simplon Pavo, der einige exakt gleiche Details hat.

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/2/6/_/large/12042010116.jpg

serum
15.05.2010, 21:24
@Ackebua: sieht klasse aus, selbst in RH 62! Preis ist auch der Hammer!

Herr Sondermann
15.05.2010, 21:26
@Ackebua: sieht klasse aus, selbst in RH 62! Preis ist auch der Hammer!jo,finde ich auch.
Der mörderisch fette Steuerkopfbereich ist jetzt nicht so meins, aber passt schon.
Der Preis eh...

serum
15.05.2010, 21:35
gerade mal bei CRC nachgeschaut: der 2009er kostet inzwischen 824 -der Euro- :eek: - einzig die großen Sprünge bei der Rahmengröße gefallen mir nicht, für mich hätten die keinen perfekt passenden Rahmen wenn ich das richtig sehe

Herr Sondermann
15.05.2010, 21:41
gerade mal bei CRC nachgeschaut: der 2009er kostet inzwischen 824 -der Euro- :eek: - einzig die großen Sprünge bei der Rahmengröße gefallen mir nicht, für mich hätten die keinen perfekt passenden Rahmen wenn ich das richtig sehesiehe oben. Bei mir das Gleiche. Schade eigentlich. :ü

macmax
16.05.2010, 20:46
Die Geo bei RH 53 ist aber nicht mit der Simplon identisch mein 53er Pavo hat ein 1cm kürzeres Oberrohr - das Design und die Farbauswahl finde ich klasse - da ist füt jeden etwas dabei - die Preise sind natürlich der burner - eine gute Alternative zu den bekannten Versendern

settembrini
16.05.2010, 20:58
. Der Preis, selbst der für die 2010er Modelle, ist recht attraktiv. Ein Bekannter hat einen 62er Simplon Pavo, der einige exakt gleiche Details hat.


hot melt nano carbon, double chamber technology, gleiche größenabstufungen bei sehr ähnlicher bis identischer geo, dieses steil ansteigende unterrohr-die ähnlichkeiten sind schon augenfällig.

kommen vermutlich aus dem gleichen werk.

sieht übrigens sehr gut aus, das rad!:Applaus:

serum
16.05.2010, 21:13
hot melt nano carbon, double chamber technology, gleiche größenabstufungen bei sehr ähnlicher bis identischer geo, dieses steil ansteigende unterrohr-die ähnlichkeiten sind schon augenfällig.

kommen vermutlich aus dem gleichen werk.

sieht übrigens sehr gut aus, das rad!:Applaus:

interessant wäre, ob das Unterrohr auch mandelförmig ist und die Kettenstrebe so geschwungen ist wie beim Simplon, sieht eher nicht danach aus

Ackebua
17.05.2010, 20:42
interessant wäre, ob das Unterrohr auch mandelförmig ist und die Kettenstrebe so geschwungen ist wie beim Simplon, sieht eher nicht danach ausDie Kettenstreben sind einfach rund, das Unterrohr ist fast viereckig bis rund, also nicht ganz identisch. Daß Simplon, Beone und auch Vision (Dänische Marke Vision-Bikes) aus dem gleichen Werk in Taiwan kommen, sieht man an den Modellsignaturen aller drei Marken an Rahmen und Gabel, die identische Lizens- bzw. Patentnummern haben.

ReneM
05.10.2010, 11:33
Hallo,

gibt es inzwischen schon Praxiserfahrungen? Hat sich jemand den Carbonrahmen aufgebaut? Würde mich interessieren.

Danke

Gruß

René